Alkohol und Bars in Amerika

    • TenTwoO
      TenTwoO
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 220
      Hi

      Ich werd übermorgen nach Boston fliegen und dort 6 Wochen ne Sprachschule besuchen. Ich hab aber erst 19 Jahre auf meinem Buckel und deshalb die Frage:
      Wie siehts mit Alkoholkonsum aus?

      Es ist mir natürlich klar, dass das legal drinking age 21 ist. Die Frage ist nun aber:

      Darf ich Alkohol trinken wenn es mir jemand gibt, oder ist auch der Konsum strafbar? (Konkret: Wenn man mit der Gastfamilie oder Freunden ausgeht, dürfen die es mir "erlauben" auch ein Bier oder ein Gläschen Wein zu trinken?
      Wird die Regelung überhaupt durchgesetzt?

      Ausserdem nimmt mich Wunder wies mit Ausgang steht. Gibt es Clubs/Bars in die man mit 19 reinkommt, oder ist man im wesentlichen dazu verdammt zu Hause TV zu schauen?

      Bin für jeden Ratschlag dankbar!

      Schönen Abend
      TenTwoO
  • 8 Antworten
    • Topmodel57
      Topmodel57
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 1.369
      Hi,
      Ich war bis Juni auf einer Sprachenschule in LA und dort war es so, dass sich derjenige strafbar macht, der dir Alkohol bereitstellt. Ob du dich jetzt strafbar machst, wenn du zuhause im Zimmer Alkohol trinkst weiss ich jetzt nicht, aber wie gesagt macht sich dann der strafbar, der dir den Alk gibt.

      Clubs gabs dort auch manche für 18+ und Bars auch, aber es waren sehr wenige und auch nicht die allergeilsten...

      Gruß
    • meanbob
      meanbob
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.160
      Hi
      Stell es dir einfach so vor wie in Deutschland, nur dass der Altersunterschied rein von der Erscheinung her leichter festgestellt werden kann, im Supermarkt wirst Du garantiert kein Bier bekommen, da werden Leute in deinem Alter grundsätzlich nach der ID gefragt, ohne Ausnahme. Für Clubs gilt dasselbe. Und ja derjenige der dir Alc anbietet oder verkauft macht sich strafbar.
      Bei einer Gastfamilie mag das anders aussehen, meine wusste z.B damals, dass wir in Deutschland Alc ab 18 trinken dürfen, und mein Gastvater hat mir zum Abendessen grundsätzlich Bud light angeboten ;) , wenn wir ausgegangen sind, hab ich nie alc getrunken, wurde mir auch nie angeboten...

      Edit: Hmm, ich war in California, kann nat. sein, das in Boston die Uhren anders ticken, wer weiss, lass dich einfach überraschen, good Luck have a good trip!
    • genfr0sch
      genfr0sch
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 155
      Boston ist wegen der ganzen Unis ziemlich streng - für Auslänger geht ohne Reisepass oder Ami-Führerschein meist gar nix. Perso wird nicht akzeptiert - habe mehrfach die Erfahrung gemacht.
      Was aber geholfen hat, war einen Taxifahrer zu bitten, uns bis zu einer Bar zu fahren, wo die Kontrollen nicht so streng sind (wir waren alle über 25 und hatten Perso, aber eben keinen Reisepass mit Visum dabei).
      In Boston ist aber eh um 2Uhr alles dicht, keine Ahnung warum, aber man kann ja schnell mal für ein Wochenende mit dem Chinesenbus für 10$ oder so nach NYC fahren, da sieht vieles schon ganz anders aus, aber ist ja auch ein anderer Bundesstaat.
    • TenTwoO
      TenTwoO
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 220
      Danke für die informativen Antworten.
      Hoffe, dass ich zumindest mal am Abend bei der Gastfamilie ein kleines bier trinken darf und vielleicht soogar mal am Abend weg gehen kann (dort muss ich ja nix alkoholisches trinken).

      Freu mich auf jeden Fall und wer weiss, vielleicht erleb ich sogar etwas Tripreportwürdiges. Auf jeden Fall werd ich meinen Kleiderschrank komplett erneuern ;-)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      wenn man über 25 ist einfach reisepass mitnehmen, wenn man weiß, dass man in ne bar geht? :X

      und unter 19 wohl eher nicht, ist halt wie 17 hier in ger, klar machsu dich strafbar wennu konsumierst :X
    • DocBru
      DocBru
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 904
      Habe noch nie den Reisepass zeigen müssen, Personalausweis hat immer gereicht (also sofern man über 21 ist natürlich ;) ).

      Je nach Geburtsdatum gibt es dann coole Fragen wie "what?? 13th month?" :D
    • Pokerhondas
      Pokerhondas
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2007 Beiträge: 3.439
      Original von DocBru
      Habe noch nie den Reisepass zeigen müssen, Personalausweis hat immer gereicht (also sofern man über 21 ist natürlich ;) ).

      Je nach Geburtsdatum gibt es dann coole Fragen wie "what?? 13th month?" :D

      lol, das kenn ich nur zu gut.
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Dafür bekommt man ermässtigten Eintritt, wenn man anstatt eines Studentenausweises einen KfZ-Schein vorlegt (wurde mangels anderen ausweisen ausprobiert).