Hausverwaltung will Bilder der noch bewohnten Wohnung machen.

    • TheMork
      TheMork
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 271
      Hallo,

      ich ziehe demnächst um. Anfang Juli bekam ich einen Anruf von der Hausverwaltung das sie Bilder von der Wohnung machen möchte.

      Ich möchte aber nicht das Bilder von meinen persönlichen Möbel und Gegenständen im Internet auftauchen. ( Allein schon aus dem Grund, dass jemand sehen kann wo ne Wohnung ist in dem ein 42" TV und andere wertvolle Gegenstände rumstehen)

      Darauf hab der Hausverwaltungs schriftlich mitgeteilt das ich es nicht möchte das Fotos gemacht werden und sie welche machen können wenn ich ausziehe.

      Heute hab ich dann einen Anruf von meinem Vermieter bekommen das am Dienstag die Hausverwaltung den Zustand des gesamten Hause dokumentieren möchte weil auf der Straße Bauarbeiten beginnen!?

      Keine Ahnung was das mit dem Haus zu tun hat oder mit meiner Wohnung im 2. Stock.....

      Dokumentieren heißt für mich Bilder machen.

      Damit hab ich kein Problem außer sie stellen die Bilder ins Internet.


      Weiß jemand ob ich einfach nen Schrieb aufsetzten kann, dass ich einverstanden bin wenn Fotos gemacht werden aber nicht für "Marketingzwecke" sondern allein um dem Zustand des Hauses zu dokumentieren ?
  • 11 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      lass sie halt einfach net in die wohnung, da du sowieso umziehst isses doch auch kein problem wenn sie dann sauer sind
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.365
      Original von elbarto132
      lass sie halt einfach net in die wohnung, da du sowieso umziehst isses doch auch kein problem wenn sie dann sauer sind
      wenn er eine anzeige will...

      das ist das, was ich vom einbürgerungstest gelernt hab, vermieter müssen ins haus gelassen werden =)



      ^^
    • TheMork
      TheMork
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 271
      Ja eigentlich ist es egal aber wenns wahr ist das sie nur in die wohnung wollen um zu beweisen das evtl Schäden durch die Baustelle entstanden sind hab ich damit kein Problem und will nicht unötig Stress machen.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Dann lass sie rein, mach sie darauf aufmerksam, dass du nicht möchtest dass die Bilder veröffentlicht werden, dann werden sie das auch nicht tun. Wenn doch, Anzeige ;) , du hast sie schließlich schriftlich (hoffentlich) darauf aufmerksam gemacht, dass du es nicht möchtest
    • Dodo26
      Dodo26
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 106
      Hey Mork,

      der Vermieter darf nicht einfach so in Deine Wohnung. Er muss schon ein berechtigtes Interesse nachweisen und selbst dann kommt er nicht ohne einen gerichtlichen Beschluss in die Wohnung, wenn Du ihn nicht reinlassen möchtest. Das mit nem gerichtlichen Beschluss ist allerdings auf jeden Fall langwieriger als Deine Kündigungsfrist, von daher keine Sorge...

      Der einzige Fall, in dem der Vermieter sich sofort Zugriff auf die Wohnung verschaffen darf, wäre zum Beispiel, wenn Gefahr in Verzug ist, d.h. wenn es z.B. in Deiner Wohnung extrem nach Gas riecht usw.

      Falls Deine Wohnung bzw. Dein Haus vor ein paar Jahren saniert wurde, kann es sein, dass der Vermieter sich die Wohnungen anschauen möchte, um zu schauen, ob alles in Ordnung ist oder aber er eventuell Gewährleistungsansprüche gegenüber den jeweiligen Firmen (die die Sanierung durchgeführt haben) stellen sollte, wenn irgendwelche Mängel in Deiner Wohnung zu erkennnen sind.

      Aber wie gesagt, rein rechtlich darf er auch deshalb nicht einfach so in Deine Wohnung, wenn Du ihm keinen Einlass gewährst. Da ist nämlich kein bisschen Gefahr in Verzug, außer Dein Haus ist uralt und hat ziemlich große Risse im Mauerwerk und droht einzustürzen...

      Viele Grüße!
      Dodo
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 15.907
      Öh, der Vermieter/Eigentümer hat doch 1mal im Jahr das Recht die Wohnung zu besichtigen?!
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      Original von Sefant77
      Öh, der Vermieter/Eigentümer hat doch 1mal im Jahr das Recht die Wohnung zu besichtigen?!
      mit vorankündigung, 14 tage
    • n1nfactor
      n1nfactor
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 1.834
      Original von Sefant77
      Öh, der Vermieter/Eigentümer hat doch 1mal im Jahr das Recht die Wohnung zu besichtigen?!
      auch nur wenn das vertraglich geregelt ist imo
    • TheMork
      TheMork
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 271
      Original von TobiasK1985
      Dann lass sie rein, mach sie darauf aufmerksam, dass du nicht möchtest dass die Bilder veröffentlicht werden, dann werden sie das auch nicht tun. Wenn doch, Anzeige ;) , du hast sie schließlich schriftlich (hoffentlich) darauf aufmerksam gemacht, dass du es nicht möchtest
      Jo hab es schriftlich. Einmal als verschickte Email und nochmal ne Versandbestätigung per Fax mit Anhang was ich geschickt habe. Aber werd mich glaub ich nochmal absichern wenn sie in der Wohnung sind ;)



      Das der Vermieter nicht ohne Termin in die Wohnung darf weiß ich. Hab ja auch zugestimmt das dei Hausverwaltung in die Wohnung kommen kann. (natürlich nur wenn Sie das machen wollen was sie angegeben haben)

      Danke schon mal an alle!
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      Original von n1nfactor
      Original von Sefant77
      Öh, der Vermieter/Eigentümer hat doch 1mal im Jahr das Recht die Wohnung zu besichtigen?!
      auch nur wenn das vertraglich geregelt ist imo
      gesetzlich geregelt
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Original von masterfu
      Original von n1nfactor
      Original von Sefant77
      Öh, der Vermieter/Eigentümer hat doch 1mal im Jahr das Recht die Wohnung zu besichtigen?!
      auch nur wenn das vertraglich geregelt ist imo
      gesetzlich geregelt
      Lügner