PT2 - Datenbank aufspüren?! spezielles Problem

    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.879
      Hi Leute,

      durch die neulichen trojaner-Warnungen und diverse quarantäne und desinfizierungs-Aktionen meine AV-Software musste ich letztendlich PT2 mit dem 17.2er-Patch neu installieren.

      Registriert ist das ganze noch, aber irgendwie war meine Datenbank auf einmal weg.
      Hab dann ne neue angelegt und wollte ein Backup von Ende Mai restoren, da kam dann aber als Meldung:

      The database to be restored (name der DB) already exists. The existing database content will be deleted and readded with the information contained in the backup file. This means there is potential for a LOSS OF DATA depending on when the databse was last bsacked up.
      Sure to restore?

      Ich hab seit dem Backup unglaublich viele Hände importiert und würde daher gerne einfach die bereits bestehende DB reaktivieren. In meinem postgressql-Folder seh ich auch unter data/base 13 Gigabyte, die wohl meine DB darstellen, aber den namen der noch existierenden DB hab ich auf meinem Rechner nicht gefunden..

      habt ihr ne Idee wie ich das doch noch fixen kann, bzw. wo und in welcher Form sich die Daten verstecken?
  • 3 Antworten