Auslandssemester - MB, Pokersites Bescheid sagen?

    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Hallo zusammen,

      da die Frage quasi viele Sites betrifft habe ich mich entschieden sie einfach ins allgemeine Forum zu posten.

      ab dem 14. August werd ich für mindestens ein halbes Jahr in Kanada sein um zu studieren - und damit wohl auch da leben werde.

      Da viele Pokerseiten und evtl auch Online "Wallets" wie Neteller und MB auf die Sicherheit ihrer Kunden achten (gerade bei der Masse an Account Hacks in der letzten Zeit), hier meine Frage:

      Ist es sinnvoll jeder Site (relevant wären für mich: Stars, FullTilt, Party, Titan )und Moneybookers Bescheid zu sagen, dass man vorübergehend im Ausland lebt (die Adresse im Account aber wohl nicht ändern wird - da ich die momentan eben noch nicht kenne) und sich somit von einem anderen Kontinent -> mit anderer IP einloggen wird?
      Hat jemand Erfahrung damit ob es da Probleme geben kann und der Acc. "gefreezed" wird falls man das nicht macht?

      Danke für eure Antworten!
  • 10 Antworten
    • Kail84
      Kail84
      Global
      Dabei seit: 20.06.2008 Beiträge: 170
      Puhhhh! Ich habe auch Neteller...Unflexibel wie ein Fahrplan! Ich weiss nicht, ob man die benachrichtigen sollte...Aber wenn du die benachrichtigst, haste vermutlich so 30-50 Stunden Aufwand!
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Original von Kail84
      Puhhhh! Ich habe auch Neteller...Unflexibel wie ein Fahrplan! Ich weiss nicht, ob man die benachrichtigen sollte...Aber wenn du die benachrichtigst, haste vermutlich so 30-50 Stunden Aufwand!

      quatsch


      Moneybookers und die Pokeranbieter solltest du unbedingt benachrichtigen, die sperren meistens die Account bei fremden IP Zugriffen. (Von NETeller weis ich das)
    • ahbon
      ahbon
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 292
      Als ich letztes Jahr ein Auslandsemester in Kanada machte, gab es mit Party keine Probleme. Andere Seiten, Neteller oder MB habe ich in dieser Zeit aber nicht benutzt.
    • dictatos
      dictatos
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 134
      Wie sieht es denn aus, wenn ich ne kleine Reise machen möchte und Kanada, USA und Mexiko bereise. Würde gerne von meinem Laptop aus pokern.
      Würde das gehen? Ich würde mich auch auf Neteller und Stars beschränken. Aber die IP würde sich halt ständig ändern.??
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      sorry, aber wenn du eine Rundreise durch CAN/USA/MEX machst, dann solltest du wirklich anderes zu tun haben, als zu pokern. Glaub mir, da gibts andere Sachen zu sehen.
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.126
      Original von Kail84
      Puhhhh! Ich habe auch Neteller...Unflexibel wie ein Fahrplan! Ich weiss nicht, ob man die benachrichtigen sollte...Aber wenn du die benachrichtigst, haste vermutlich so 30-50 Stunden Aufwand!
      neteller auf jeden Fall bescheid sagen, je früher desto besser. Kann nämlich sein, dass du vorab noch schnell ein paar dokumente denen schicken musst, aber danach sollte alles passen.
      Glaub mir, wenn du nicht bescheid sagst und dich das erste mal in Kanada in dein Konto einloggen willst und alles wirt insta gesperrt und du sollst dann von deiner daheim registrierten Nummer anrufen etc. - weisst du was wirklich Probleme sind.. :)

      Am besten einfach überall nachfragen bzw. bescheidsagen. Die Antworten wirst du ja dann bekommen, ob noch was zu machen ist bis dahin oder nicht.


      ~Alex
    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Danke schonmal.

      Hab meinen Neteller Acc vor einiger Zeit geschlossen weil die unbedingt eine Utility Bill haben wollten zur Verifizierung. Da ich in einer WG wohne, konnte ich denen aber keine mit meinem Namen drauf zuschicken.
      Stattdessen hab ich Perso, Reisepass und alles eingescannt. Haben sie dankend zur Kenntnis genommen aber es reichte dann doch nicht.
      Da hatte ich dann die Schnauze voll und bin zu MB. Die haben bisher noch keinerlei Probleme gemacht.
      Habe die diesbezüglich heute morgen angeschrieben und warte noch auf Antwort.
      Wie so oft war der Stars Support der schnellste ...

      Titan Live Support mal wieder ohne Worte:

      Aliciah: Okay but please be reminded that you should not log in during yoru stay in Canada so that your account will not be frozen.
      (auf die Mitteilung hin, dass ich in dem und dem Zeitraum in Kanada bin und ob ich irgendwas ändern muss um von da aus spielen zu können.)

      Aliciah: You may try to log in but you should not play yet.

      Ich: Ok, as soon as I'll have an adress in Montreal I should log in and change my adress in my Titan account. And then wait until the changes are logged in and then I can play just like normally?

      Aliciah: Yes that is correct.

      Aliciah: Is there anything else that I may help you with?

      Antwort von Party, FTP und MB steht also noch aus.
    • uwebommel666
      uwebommel666
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 354
      grade in quebec city und bisher hat sich noch keine poker seite beschwert obwohl ich nichts geändert habe!
      denke auch nicht wirklich dass da noch was kommen wird!
      andre frage: schonmal in montreal gewesen? oder komplett neu da??wennde bock auf tour oder auf saufen hast meld dich ;)
      naja vorrausgesetzt du schaust hier nochmal rein!
    • Mike1
      Mike1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 217
      Vergiss nicht bei Party Urlaub zu beantragen, falls Du länger nicht da bist. :D
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      also wenn titan da stresst würde es mich wundern, hab in meinem auslandsaufenthalt ein jahr lang aus teneriffa ohne probleme gepokert.
      aber lass es lieber nicht drauf ankommen wenn's kein stress ist die sachen hinzuschicken.