Downswing ?

    • nukiuki
      nukiuki
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 37
      Hallo,

      nachdem ich mal meine BR ausgecasht hatte und wieder nach langer pokerloser Zeit mich entschlossen habe mal wieder zu zocken liefs anfangs ganz gut mit der SSS aber heute der absolute Kracher

      Hier mal der Tageschart mit Pokertracker Stats




      Bin ich einfach nur unfähig oder was geht da ab?

      ok fast 80.000 Hände und knapp 50$ plus ist auch aller erste Sahne :-(
      Hände poste ich vorerst mal nicht wären eh viel zu viele
  • 4 Antworten
    • c0yber
      c0yber
      Global
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 707
      13 Stacks, wenn ich das richtig sehe, oder? Mach dir nichts draus. Solche Schwankungen sind leider normal. Komisch finde ich es nur, dass bei dir die rote Linie nicht hoch geht, und das auf NL10. Zu oft in Sets/Straßen/Two pair gelaufen?

      EDIT: sehe gerade die Differenz zwischen Vpip und PFR. Vielleicht in Zukunft etwas weniger limpen??
    • nukiuki
      nukiuki
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 37
      Würde sagen eher normal, eher recht häufig in starke Pokets wie AA, KK, QQ, JJ mit AK gerannt.
      Finds auf einmal seltsam, zerrt etwas an meinen nerven und muss sagen am WE zerrts meißt öfters an meinen Nerven.

      Aber meine Pokertrackerstats sind doch recht normal oder?
      Ja ok werde ich versuchen Limpe eigentlich recht selten bzw. ab und an mache ich halt noch dumme sachen :-( wie sich im nachhinein zeigt :-)
      zb mit AQs callen wenn 2-3 Spieler nen raise von 40cent callen

      Meinst den Vol. in Pot aus dem SB?
    • c0yber
      c0yber
      Global
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 707
      Das mit "in-bessere-Hände-laufen" find ich immer viel schlimmer, als wenn ich ausgeluckt werde. Wenn das ein dutzend Mal infolge passiert, fängt man schnell an, an seinem Spiel zu zweifeln. Kopf hoch. Noch mal alle Artikel durchgehen und wenn du trotz Einhaltung der Theorie in bessere Hände läufst, dann ist das so. Wird sich bald wieder ändern (andere laufen in deine Hände).

      Zu deinen Stats:

      Ich hab noch nie NL10 gespielt. Hab erst bei NL20 dank meiner Bankroll aus FL Zeiten angefangen. Wie gesagt, du limpst zu viele Hände anstatt sie zu raisen. Limpen darfste nach der SSS gar nicht. Nur, wenn überhaupt, SB completen.
      Ansonsten sehen die anderen Stats (ATS, FBBtS, FSBtS) halt nach Standard-SSS aus. Müsste glaub ich auf NL10 auch reichen. Auf NL20 reichte es jedenfalls locker bei mir ;) .

      Übrigens, mit diesem Limpen forderste die Varianz quasi heraus. Damit fühlen sich andere Spieler eingeladen, mitzulimpen.... und schon ist dein Overpair meistens nichts mehr Wert am Flop.
    • nukiuki
      nukiuki
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2008 Beiträge: 37
      das mit dem "wetlosen" Overpair kenne ich :-(
      ok werde dann mal weiterzocken wie gesagt die 13 Stacks tun mir nicht weh war schon mal gute 28$ down und am ende mit plus 1$ raus.

      Es nervt nur weil es gestern schon runter ging :-(
      So gut wie die ganze spielerei der letzn woche fürn A****