Stats

    • toffel
      toffel
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 30
      ich hab mal eine Frage zu den Stats, ich bin nicht sicher ob das wo ich das hätte posten sollen

      wie lese und interpretiere ich meine stats und die der gegner???

      V$IP: Ist klar, zu wie vielen Prozent ist er am Flop noch mit dabei
      PFR: Wie berrechnet sich dieser Wert???
      WTS: heißt es went too sd oder won at showdown??? wen Went to sd, dann heißt es doch zu wie viel % er bis zum Showdown gegenagen ist oder?
      AF: Wie ist diser wertzu deuten wie berrechnet er sich und wie kommz er zu stande???

      Das sind die wichtigsten oder habe ich etwas vergessen???


      VIELEN DANK!
  • 2 Antworten
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      VP$IP (Voluntary Put $ in the Pot): Wie oft der Spieler Preflop freiwillig Geld in den Pot investiert hat != Seen Flop.

      PFR: Preflop-Raises/Total Hands, d.h. prozentualer Anteil an allen Händen, die Preflop geraist wurden.

      WTS: Went to Showdown, d.h. der prozentuale Anteil an Händen mit denen du zum SD gehst, wobei verschiedene Programme eine unterschiedliche Definition benutzen. Gängig ist es eigentlich, das WTS als Anteil der Hände am Flop die den SD gesehen haben definiert ist. Won at Showdown = W$SD.

      AF: (Bet+Raises)/Call, überlicherweise erst ab dem Flop gemessen.
    • toffel
      toffel
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 30
      ah ok vielen dank!

      was meint der Elephant mit seiner definition von WSD?