Limit Mixen sinnvoll?

    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Habe gestern das erste mal NL25 und NL50 Tische gleichzeitig gespielt. Spiele sonst 9 Tables NL25 und komme sehr gut klar. Hab noch nicht ganz die Roll für NL50, will es aber eigentlich eher spielen.

      Von daher frage ich mich, ob es Sinn macht, weiterhin Je 3 Tische NL25 und NL50 paralell zu spielen, oder ob das eigentlich totaler schwachsinn ist?

      Habt ihr das schonmal gemacht, und was würdet ihr empfehlen?
  • 17 Antworten
    • onlyest
      onlyest
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.169
      das nennt sich auch shotten. wenn du nl25 soweit geschlagen hast und du 5 stacks down auf nl50 vertragen kannst dann kannst du easy anfangen 1, 2 oder mehr tische nl50 dazuzunehmen und irgendwann dann komplett nl50 spielen. aber die br sollte schon passen, als guter spieler kann man mit 18+ stacks shotten, musste selber wissen wie sicher du dich fühlst
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Na ja 17.000k Hände auf NL25 mit 9BB halt momentan. Da hat die Bankroll vor meinem shot noch lange nicht gereicht.

      Nach meinem gestrigen Shot gings gleich 2 Stacks auf NL50 hoch. Jetzt hab ich 800 $, was ja 16 Stacks entspricht.

      5 Stacks down könnte ich aufkeinen Fall verkraften, aber ich versuchs erstmal weiter. vielleicht erwische ich ein UP bis 1k und dann ist das ja auch wieder gut spielbar.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Kannst Du machen auf den Limit, ich habe auch lange NL100 und NL gemixt und mixe jetzt NL200 und NL400 ...

      Allerdings habe ich ein konservativeres BRM
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      na ja nach NL50 mach ich das auch. Ich wollte das zumindest erstmal wieder spielen, weil ich früher dort schon spielte. Auf NL100 steig ich dann auch erst konservativer auf.
    • onlyest
      onlyest
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.169
      agressives brm ftw
    • DocBru
      DocBru
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 904
      Mache ich persönlich nie, da ich da durcheinander kommen würde mit den Beträgen und dann evtl mal was calle weil ich denke das ist ja ne kleine Bet oder so ;)

      Also wenn ich ein Limit wechsle, dann gleich auf allen Tischen, aber wenn man damit zurechtkommt, warum nicht.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von hartiedd
      Kannst Du machen auf den Limit, ich habe auch lange NL100 und NL gemixt und mixe jetzt NL200 und NL400 ...

      Allerdings habe ich ein konservativeres BRM

      ich machs genauso, konservativ und mixen ...halt je nach tischqualität.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Macht Sinn - so gewöhnst Du Dich langsam an das Limit. Einziges Problem ist manchmal, dass man sich evtl. beim Betsizing vertut - ist aber reine Gewöhnungssache.
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      ich hab bei aufstiegen immernur 3 oder 4 tables am anfang gespielt und dann die tischanzahl vergrößert, wenn ich mich an die raise- und betsizes gewöhnt habe. ich glaub, 2 oder mehr limits gleichzeitig würden mich eher irritieren, aber ist wohl wirklich gewöhnungssache wie thorsten77 schon erwähnt hat.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.987
      Gewöhnen kann man sich sicher dran.

      Ich denk mal das ist auch irgendwo Geschmackssache!

      Ich persönlich steige halt mit 40 Stacks (SH) auf, aber dann halt sofort 100% auf dem neuen Limit!

      Wie gesagt, Geschmackssache! :club:
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      hab den Knaller Up erwischt und innerhalb von 900 Händen 6 Stacks auf NL50 gemacht. Hab jetzt 930 Dollar Bankroll und kann die NL25 Tische wohl demnächst verlassen, geil :D


      Mixed ist eigentlich ganz cool, auch wenn man bei den NL25 Tischen dann nicht so viel Schiss hat wie bei den "großen" ;)
    • tam137
      tam137
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 1.363
      Original von pokerstamm
      Mixed ist eigentlich ganz cool, auch wenn man bei den NL25 Tischen dann nicht so viel Schiss hat wie bei den "großen" ;)
      Ich habe mal eine Session mixed gespielt, und das hat mir aus obrigen Grund überhaupt nicht gefallen.
      Ich kann an den low Limit Tischen in keinster Weise mein A-Game spielen, weil ich mich nur auf das höhere Limit konzentriere und das andere mir "egal" ist. Aber offensichtlich gibt es ja Leute bei den das gut klappt, von daher muss es wohl jeder für sich selbst ausprobieren. gl.
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Jo nachdem ich dann "voll" auf NL50 umgestiegen bin, hab ich natürlich erstmal ordentlich auf die fresse bekommen. Ihr kennt ja das Prozedere, plus scheisse gespielt

      Mach doch erstmal auf NL25 weiter
    • gensprit
      gensprit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 1.405
      Original von pokerstamm
      Na ja 17.000k Hände auf NL25 mit 9BB halt momentan. Da hat die Bankroll vor meinem shot noch lange nicht gereicht.

      Nach meinem gestrigen Shot gings gleich 2 Stacks auf NL50 hoch. Jetzt hab ich 800 $, was ja 16 Stacks entspricht.

      5 Stacks down könnte ich aufkeinen Fall verkraften, aber ich versuchs erstmal weiter. vielleicht erwische ich ein UP bis 1k und dann ist das ja auch wieder gut spielbar.
      das riecht nach mega Upswing!!! ich würde bis 1k nl25 spielen, und dann nl 50 in angriff nehmen, aber nicht vorher.
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Original von gensprit
      Original von pokerstamm
      Na ja 17.000k Hände auf NL25 mit 9BB halt momentan. Da hat die Bankroll vor meinem shot noch lange nicht gereicht.

      Nach meinem gestrigen Shot gings gleich 2 Stacks auf NL50 hoch. Jetzt hab ich 800 $, was ja 16 Stacks entspricht.

      5 Stacks down könnte ich aufkeinen Fall verkraften, aber ich versuchs erstmal weiter. vielleicht erwische ich ein UP bis 1k und dann ist das ja auch wieder gut spielbar.
      das riecht nach mega Upswing!!! ich würde bis 1k nl25 spielen, und dann nl 50 in angriff nehmen, aber nicht vorher.
      Ja ist ja auch Mega Upswing! Hab dann NL50 weiter gespielt und war auf 980.

      Hatte dann den zu erwartenen Down und bin grad wieder bei 820 angelangt. Ich spiel erstmal NL25 weiter wohl.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      sei nicht so geil aufs aufsteigen sondern verbesser eher das spiel.
      bringt doch nix wenn du wegen 3 verlorenen stacks gleich wieder das limit wechseln musst und dich darüber vielleicht aufregst
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      na ja ich muss ja nicht, aber auf NL25 komm ich momentan halt einfach viel besser klar und hab echt ne starke gefühlte Edge gegenüber den Gegnern. Auf NL50 hab ich das Gefühl nicht, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass die Gegner da soll doll besser sind.

      Aber du hast Recht, Spiel verbessern steht erstmal im Vordergrund. Wobei zusätzlich interessanter Content auch erst ab Gold verfügbar ist.