Vor Wechsel auf SNGs mit No Limit beschäftigen?

    • Taxi42
      Taxi42
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 257
      Nachdem ich mehr oder weniger erfolgreich Fixed Limit gespielt hab, hab ich mich mal an einige SNGs gesetzt, weil dabei der Spaßfaktor um ein Vielfaches größer war.
      Ich hab aber auch gemerkt, dass ich in den Situationen, in denen ich zu viele Chips hab, um einfach nur Push or Fold zu spielen, aber die Blinds bereits zu hoch sind, um weiter durchzufolden, ein wenig aufgeschmissen bin.
      Wäre es deshalb sinnvoll, zuvor ein wenig No Limit Bigstack Strategie zu spielen, damit ich mich an die Materie gewöhnen kann?
      Oder ist die Spielweise eine ganz andere, sodass ich eher meine Sealingranges vergrößern/verbessern sollte?
  • 2 Antworten