Multi-Monitor / Syncmaster T220HD an Laptop

    • PHCruiser
      PHCruiser
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.010
      Hallo,
      eine Frage an die Multi-Monitor-Experten:

      Ich habe einen Sony Vaio Laptop mit NVIDIA GeForce 8400M GT Grafikkarte (Grafikspeicher insgesamt: 895MB, davon dediziert: 128 MB) und VGA-Ausgang.
      Jetzt würd ich gern einen Samsung Syncmaster T220HD anschließen, und ihn zusätzlich zum Laptop-Monitor verwenden (Desktop quasi aufgesplittet).

      a) ist das so problemlos möglich?
      b) brauche ich dafür eine spezielle Software, bzw. empfehlen sich besondere Programme?
      c) welche Auflösung bekomme ich dann auf dem zweiten Monitor hin?
      d) lohnt sich irgendein VGA-DVI-Adapter für bessere Bildqualität?
      e) hat jemand Erfahrung mit dem Samsung Syncmaster T220 bzw. T220HD ?

      Vielen Dank.
  • 1 Antwort
    • seidula
      seidula
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2005 Beiträge: 933
      Original von PHCruiser
      Jetzt würd ich gern einen Samsung Syncmaster T220HD anschließen, und ihn zusätzlich zum Laptop-Monitor verwenden (Desktop quasi aufgesplittet).

      a) ist das so problemlos möglich?
      b) brauche ich dafür eine spezielle Software, bzw. empfehlen sich besondere Programme?
      c) welche Auflösung bekomme ich dann auf dem zweiten Monitor hin?
      d) lohnt sich irgendein VGA-DVI-Adapter für bessere Bildqualität?
      e) hat jemand Erfahrung mit dem Samsung Syncmaster T220 bzw. T220HD ?
      a) Ja
      b) Nein, das kannst du einfach per Grafikkartentreiber(-Tools) hin- und herschalten.
      c) Auf dem 2. Monitor bekommst du die max. Auflösung deines TFTs hin.
      d) Das wird nicht viel bringen, da VGA Analog und DVI Digital, kann man nix verbessern.
      e) nein ;)