Sparkasse -> Neteller (Premium Account), -> $ = Gebühren?

  • 14 Antworten
    • tostermann
      tostermann
      Global
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 248
      Original von DarkLachs

      zu 1

      dein Konto bleibt kostenfrei
      zu 2

      bei neteller findest du dann im konto unter einzahlungen entsprechende Hilfe
      zu 3

      frag bei deiner Sparkasse an ob die Gebühren erheben.

      zu4

      soweit ich weiß ja
    • DarkLachs
      DarkLachs
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.879
      Erstmal herzlichen Dank für deine schnelle Antwort!

      Original von tostermann
      zu 3

      frag bei deiner Sparkasse an ob die Gebühren erheben.
      Original von tostermann
      zu4

      soweit ich weiß ja
      Hm... SWIFT musste ich jetzt gar nicht eingeben eben gerade. Dachte das müste man angeben...?
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      neteller hat afaik seine bank i england
    • mortus05
      mortus05
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 404
      hi. du klickst bei neteller oben im menue auf EINLAGE. du folgst den schritten. am ende wird dir ne kontonummer + blz von nem deutschen konto (frankfurt) angezeigt, auf die du überweist. keine überweisungsgebühren. allerdings +1.9% auf den wechselkurs drauf als umrechnungsgebühr. also verwendungszweck gibst du dann deine neteller-nummer an.
    • DarkLachs
      DarkLachs
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.879
      Original von mortus05
      hi. du klickst bei neteller oben im menue auf EINLAGE. du folgst den schritten. am ende wird dir ne kontonummer + blz von nem deutschen konto (frankfurt) angezeigt, auf die du überweist. keine überweisungsgebühren. allerdings +1.9% auf den wechselkurs drauf als umrechnungsgebühr. also verwendungszweck gibst du dann deine neteller-nummer an.
      Thx, für die Beschreibung!
      Das geht dann aber auch ohne Online Banking, oder? Weil wie gesagt, das hab ich nämlich nicht...
      Dann müsste ich also solange alles unter "Einlage" ausfüllen bis ich die Kontonr + BLZ sehe,diese aufschreibendann abbrechen und das per normaler Banküberweisung machen?



      Naja, jetzt mus ich eh erstmal abwarten bis die diese kleinen Beträge auf mein Konto überwiesen haben. Hab gestern Konto angegeben, da wird das heute wohl noch nicht drauf sein. Wohl erst Montag, wahrscheinlich eher Mittwoch (oder arbeiten Deutsche Banken 3 Oktober an den ßberweisungen?).
    • mortus05
      mortus05
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 404
      im letzten schritt wird halt die blz +kontonr. angezeigt.
      ob du das dann per onlinebanking oder nicht überweist ist egal...
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Hallo,

      Swift und Bic, da ist das eine deine Kontonummer und das andere die Bankleitzahl der Bank für internationale ßberweisungen. Bei Neteller sollte man das nicht brauchen, ist ja ein deutsches Bankkonto, was die angeben.

      Grüße

      Peta
    • DarkLachs
      DarkLachs
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.879
      Original von mortus05
      hi. du klickst bei neteller oben im menue auf EINLAGE. du folgst den schritten. am ende wird dir ne kontonummer + blz von nem deutschen konto (frankfurt) angezeigt, auf die du überweist.
      k, habe mich mal bis zum letzten Schritt durchgeklickt und habe, nachdem ich mir Kontonr. usw. notiert habe, einfach im Browserfenster auf "Zurück geklickt. Aber irgendwie scheint Neteller das gleich mal als richtig ßberweisung aufgefasst zu haben.

      Hab mal ein Screenshot von meinem Konto gemacht.
      Wo zur Höll kann ich da auf "stornieren" klicken? Bin ich blind, oder steht das da nicht?
      http://img177.imageshack.us/my.php?image=wostornierenfw0.jpg

      Und warum steht der Eintrag, den ich bei Neteller einzahlen wollte bei Lastschrift?
      Online Banking habe ich ja, wie gesagt, nicht. Daher habe ich auch keine ßberweisung oder sonstwas bestätigt. Wieso steht das da jetzt als wenn ich tatsächlich was überweisen wollte?
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von Petathebest
      Hallo,

      Swift und Bic, da ist das eine deine Kontonummer und das andere die Bankleitzahl der Bank für internationale ßberweisungen. Bei Neteller sollte man das nicht brauchen, ist ja ein deutsches Bankkonto, was die angeben.

      Grüße

      Peta

      also das is erst ma totaler schmarn das sind andre nummer die du zB deinem kontoauszug entnehmen kannst...




      nun zu deiner frage darklachs... falls du das 65$ in bearbeitung meinst das heisst laut Kundenservice nix hab da mal angerufen weils echt komisch aussieht... aber das heisst laut dem mitarbeiter nur dass du die daten mal abgefragt hast und du evtl überweisen willst bla bla

      achja und kosten gibt es laut dem kundenservice mitarbeiter echt keine...



      noch nen tip: statt hier zu fragen ruf einfach mal beim kundenservice an... ist in deutsch und ksotenlos...
      un die sin sau geduldig erklären echt alles etc.... also der neteller kundenservice is echt genial
    • DarkLachs
      DarkLachs
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.879
      Original von iluya



      nun zu deiner frage darklachs... falls du das 65$ in bearbeitung meinst das heisst laut Kundenservice nix hab da mal angerufen weils echt komisch aussieht... aber das heisst laut dem mitarbeiter nur dass du die daten mal abgefragt hast und du evtl überweisen willst bla bla

      achja und kosten gibt es laut dem kundenservice mitarbeiter echt keine...



      noch nen tip: statt hier zu fragen ruf einfach mal beim kundenservice an... ist in deutsch und ksotenlos...
      un die sin sau geduldig erklären echt alles etc.... also der neteller kundenservice is echt genial
      Ja, ich meine die 65$ in Bearbeitung.
      Habe auch eine Mail von Neteller bekommen. Da steht wenn cih die Transaktio nicht will, soll ich mich bei denen melden.
      Wollte da gerade anrufen. Hing über 10 Minuten in der Warteschleife fest. jetzt schreib ich halt ne Mail.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von DarkLachs
      Ja, ich meine die 65$ in Bearbeitung.
      Habe auch eine Mail von Neteller bekommen. Da steht wenn cih die Transaktio nicht will, soll ich mich bei denen melden.
      Wollte da gerade anrufen. Hing über 10 Minuten in der Warteschleife fest. jetzt schreib ich halt ne Mail.


      Das mit der wartezeit kenn ich garnet bei minr ging das immer sau fix..

      aber back to topic: mir wurd damals erzählt dass das nach paar tagen von selbst gelöscht wird.... also ich würd einfahc warten was passiert^^
    • DarkLachs
      DarkLachs
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.879
      Ging bei mir sonst auch immer recht schnell (hab schon zweimal bei Neteller angerufen). Vielleicht sind die um diese Zeit nicht so gut besetzt (wobei ja jetzt ne Menge Amis anrufen könnten, oder?).
      Habe denen eine Mail geschrieben, schaden kann es nicht.

      Aber danke für deinen Antworten, iluya
    • Jachhund
      Jachhund
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 7
      Moin.
      Ich hab auch von Giro-Konto (Sparkasse) zu Neteller überwiesen.
      Bei Neteller heißt diese Variante Bankwire oder auf deutsch "Telegrafische Banküberweisung".
      Habe ein EU-Standard ßberweisungsträger genommen und die Summe in Euro angegeben (in USD wären es Mehrkosten).
      Beschreibung und Daten wie SWIFT-Code und IBAN etc. findest Du in dem Bereich bei Neteller.

      Anschließend eine Mail an bankwires@neteller.com, dass ßberweisung getätigt. Summe, Kundennummer, Name der Bank und Deine Adresse dort angeben.

      Hat nur wenige Tage gedauert und ich hatte die Summe in USD (kleiner Umrechnungsabzug) auf meinem Neteller-Konto.

      Ging gut, wenn ich da an meinen Kampf mit dem Freischalten denke...^^

      Gruß
      Der Jachhund
    • DarkLachs
      DarkLachs
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.879
      Da es bei Bei PP jetzt auch regulär Microlimits gibt, brauche ich gar nicht mehr zu wechseln.

      @jachhund: Wieso hast du das per EU-ßberweisung gemacht, die haben doch eine deutsche Bankverbindung, oder gilt die nur für Online Banking (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann)?