hilfe

    • pokerbotschi
      pokerbotschi
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 612
      ein bekannter vor mir, dem ich deutlich weniger theoriewissen zutraue als mir spielt NL und macht da unglaublich viel plus mit dieser shortstackstrat!
      er spielt 10/20 cent oder so und macht täglich seine 30-50 dollar...!

      ich hingegen spiele wie ein bekloppter nach den strategien aus den foren die auf mathematik und stochastik basieren und mache einfach + - null!

      das macht mich krank! ^^

      natürlich werde ich jetzt nicht aufgeben und weiterhin versuchen mein spiel zu verbessern aber ich glaube langsam, dass die fische ausssterben!
      kann das sein? wir haben glaube ich über 1000 member die 05/1 $ spielen.
      da is doch schonma die wahrscheinlichkeit recht hoch, gegen tight-aggressive spieler zu spielen oder?
      vll sind jetzt ja deutlich mehr fische auf den NL tischen?

      es gibt auch unsicherheiten in meinem spiel. ich habe probleme ggn 2 gegner am flop wenn ich nurn lowpair oder underpair habe. ich folde das in der regel ( es sei denn pott odds sind gut), jedoch gibt es durchaus boardkonstellationen,gegnertypen usw in denen ich mir denke "die bluffen doch" oder "der hat nichts besseres als ich"
      trotzdem folde ich dann lieber und verliere vll ein paar pötte.
      und es wird ja in den foren auch oft geschrieben, dass ich bei 2 gegnern auch mit bluffs rechnen muss,besonders von der latepostition wenn man zu ihm checkt.

      ich weiß,dass diese problematik nun sehr schwammig formuliert wurde aber kann mir hier jemand vll allgemeine grundlagentipps geben?

      bin nämlich NOCH nicht gut genug, um ausm kopf in der hitze des gefechts den gegnertyp,die boardkonstellation,die preflopaction,meine handstärke relativ zum board und ne handrange von den gegnern zum kombinieren um zu einer korrekten entscheidung zu gelangen.

      mfg pokerbotschi
  • 4 Antworten
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Punkt 1: Joah, auf 10/20 Cent wird der täglich, durchegehend 30-50$ machen. Solche Leute labern einfach nur. Das wären ja 2 Stacks täglich, und dass konstant. Vergiss es ;)

      Punkt 2: Wenn du dich mit anderen vergleichst, wirst du immer hinten liegen. Ich hatte damals auch Probleme, von Leuten zu lesen, die nach 2 Monaten 2/4 spielen. Mittlerweile ist mir das völlig egal. Ich spiele MEIN Spiel, und das solltest du auch tun.

      Punkt 3: Low Pair/Underpair ist nie eine starke Hand. Evtl. mal den Flop-Texturen-Artikel lesen, bzw. den Post-Flop für Fortgeschrittene. Da stehen paar Sachen drin.

      Punkt 4: Guck in meine Sig. ;) User coachen User. Funktioniert super, glaub mir. Gerade wenn du unsicher bist, ist das perfekt. Du kannst dir nicht vorstellen, wie gut es dir tut, wenn jemand im Hintergrund sagt "Hätte ich genauso gemacht". Und wenn er sagt "Das hätte ich anders gespielt" hast du nen Denkansatz. Kann also nur positiv sein ;)

      Punkt 5: Der letzte Satz erledigt sich mit ßbung und Theorie lernen. Gerade die Bewertung von Gegnern/Flop-Texturen usw. Je mehr du darüber liest und je mehr du selber spielst, desto besser wirst du darin.

      Also, ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück, und lass deinen Kumpel einfach reden ;)
    • SebastianW86
      SebastianW86
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 136
      Was spielst du denn ?
      FL oder NL

      und die shortstackstrategy wird hier im Forum ja auch gelehrt.

      Kannst dir ja auch mal ansehen.
      Also ich weiß nicht Ich spiel beides. Im Moment aber eher NL
      und ich kann dich beruhigen mit den Fischen das ist ziemlich ausgeglichen.

      (Trotzdem kotzt es mich an wenn ich raise und raise und raise mit ner Monsterhand und so ein typ geht mit T5o mit und trifft seine straight am Turn mit ner 5 und ich sitz denn da mit meinem Set und guck dum) :D

      sorry gerade passiert blöde Canadier :D
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Wir annehmen das er NL$20 spielt (wo auch immer es das gibt), da muss man mit SSS schon verdammt lange jeden Tag spielen und verdammt viel Glück haben um $30-$50 plus jeden Tag zu machen. Entweder unmöglich oder ein riesen, riesen Upswing.
    • dwdb
      dwdb
      Black
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.748
      Spiele NL10$ SSS und bei mir liefs anfangs auch nicht so toll. Bin runter bis auf 39$.

      Seit zwei Tagen und vorallem heute gehts mächtig aufwärts, bin nu auf 70$.

      Kann ich nun von mir behaupten am Tag 15$ zu machen?, eher nicht... ;)

      Und die Fischdichte. Naja, ob die abnimmt kann ich dir nicht sagen, dazu bin ich zu kurz dabei. (erst seit 2Wochen aktiv), aber was ich gerade in den letzten zwei Stunden gesehen habe... Waren einige Fische bei. ;)