Monthly freeroll: NL und/oder FL

    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Im Moment ist es so, dass die monatlichen Freerolls von PS.de als NL gespielt werden. Meiner Meinung nach ist es für FL-Spieler (insbesondere wenn sie noch nicht so super lange dabei sind) eine gewaltige Umstellung, die sie gegenüber den geübten NL-Spielern stark benachteiligt. Würden die Freerolls generell als FL gespielt werden, wären andererseits natürlich die NL-Spieler dauerhaft benachteiligt.
      Wäre es möglich die Freerolls im monatlichen Wechsel NL und FL zu spielen? Insbesondere bei den Silberfreerolls gehe ich davon aus, dass sich die Spieler nicht nur einmal dafür qualifizieren, sondern über mehrere Monate hinweg daran teilnehmen. Bei einem monatlichen Wechsel des Austragungsmodus könnten die Spieler zumindest an jedem zweiten Freeroll die von ihnen bevorzugte Variante spielen und hätten damit entsprechend verbesserte Chancen.
  • 12 Antworten
    • skibbel
      skibbel
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.874
      FL Turniere sind bescheuert, pures Gelucke.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 16.033
      Irgendwie kommts mir so vor, als ob bei dem Thema einfach nur dieser eine Satz mit dem Wort "luck" drin von allen einfach so wiederholt wird.

      Kann mir mal jemand sagen, warum FL Turniere reines "gelucke" sind? Bei angemessenen Stakes kann man auch gut pushen.

      Ich find die Idee FL und NL abzuwechseln gut.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      son schwachsinn eh
      FL tourney sind SOOOO scheisse, sowas ich als FL spieler ...
      und ich rechne mir auch als FL spieler nen dicken edge aus ;)
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Original von skibbel
      FL Turniere sind bescheuert, pures Gelucke.
      Ist Korn dann der Ober-Lucker, oder wie???? Und ich dachte doch tatsächlich er hätte in Bezug auf Poker so richtig was auf dem Kasten.
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von toxic
      Original von skibbel
      FL Turniere sind bescheuert, pures Gelucke.
      Ist Korn dann der Ober-Lucker, oder wie???? Und ich dachte doch tatsächlich er hätte in Bezug auf Poker so richtig was auf dem Kasten.
      Deine Aussage macht keinen Sinn. Du setzt hier cash games mit Turnieren gleich.

      FL turniere sind ganz lustig, wenn wie hier schon jemand schrieb die stakes entsprechend hoch sind. Ich bin schonmal dafür. Mein NL Wissen beschränkt sich auf 3BB bet, pot size bet und puuuuuuuush...
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Ich habe bisher ca. 4 NL Tournys und dann mal 1 FL gespielt.

      Bei FL bekommst Du zu Beginn des Tournaments (niedrige Blinds) kaum einen vernünftigen Pot bei guten Karten.
      Wenn die Blinds dann richtig hoch sind, mußt Du mit jedem Mist spielen und es wird richtig teuer bei nicht getroffenen Draws auf Turn und ggfs. River.

      Da ist mir als reiner Fixed Limit Spieler ein NL-Tournament doch lieber. Da kann ich einfach Druck ausüben bei guten Karten und bekomme auch schon am Anfang und mittendrin schöne Pötte.

      Spielt mal ein FL Tourny, das bringts echt nicht.

      Grüße
      diller
    • glaubens
      glaubens
      Black
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 581
      Wo kann ich denn ein FL-Turnier spielen?
      Hab bei PP keins gefunden!

      Ich muss doch für den Porsche trainieren
    • PokaPete
      PokaPete
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 197
      FL Turniere sind auch einfach langweilig....Hab einmal eins ausversehen gespielt und dann nie wieder...
    • Merlinius
      Merlinius
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.520
      Original von glaubens
      Wo kann ich denn ein FL-Turnier spielen?
      Hab bei PP keins gefunden!

      Ich muss doch für den Porsche trainieren
      Bei den FL Turnieren steht "Holdem" und bei den NL Turnieren "NL Holdem".

      Und jeder, der hier seit ein paar Wochen Fixed Limit Cashgame spielt, sollte einfach mal bei PP ein FL Turnier spielen und danach entscheiden, ob er dafür plädiert. Ich glaube, die meisten, die hier sagen "wie unfair, ich kann nur Fixed Limit spielen und das hat doch nichts mit purem Luck zu tun", haben noch nie ein solches Turnier gespielt.
    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Der Umstand, dass bei der WSOP auch FL-Turniere gespielt werden, sollte die Aussage von dem "puren Luck" doch ein wenig relativieren.
    • karnikl
      karnikl
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2005 Beiträge: 383
      Original von Midas
      Der Umstand, dass bei der WSOP auch FL-Turniere gespielt werden, sollte die Aussage von dem "puren Luck" doch ein wenig relativieren.
      Die haben aber auch vieeel größere Startstacks als die PP Turniere und viel längere Levels. Kann man wohl kaum vergleichen.

      Ich hab auch ausversehen das ein oder andere FL Turnier auf PP gespielt und das ist wirklich bekloppt. Einfach mal ausprobieren.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Das groesste Problem an dem Gedankengang von Toxic ist der, dass FL
      Spieler in nem FL Turnier ne groesse Edge haetten... FL Tourneys haben
      ausser in der Early Phase absolut nix mit FL Cash zutun. Die einzigen Spieler
      die in nem Tourney ne wirkliche Edge haben, sind die SnG/MTT Spieler! Da
      ist es egal, ob du FL oder NL Tourney spielst.