mitgliederbelohngssystem

    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      meiner meinung nach ist das mgls (mitgliederb..) nicht gerecht. es richtet sich nur nach den partypoints.

      wer fl ab 2/4 spielt ist schon ziemlich bevorteilt gegenüber unteren fl limits oder no limit spielern.

      ich denke die relation ist nicht genau zwischen produziertem rake und erspielten partypoints.

      gibt es nochmal die möglichkeit für pokerstrategy bei partypoker wegen der points zu intervenieren?


      am liebsten waere es mir, der status hier bei pokerstrategy würde sich schlicht
      an dem produzierten rake richten.
  • 15 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      naja 3K regular Partypoints ist schon was
      aber besonders bevorteilt ist man als FL spieler jetzt nicht zwingend
      das sind immernoch 15K haende 2/4 im monat
    • dami
      dami
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 1.563
      Rakeinformationen der Spieler werden von PP nicht herausgegeben. Deshalb ist dies die einzige Möglichkeit.
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      Original von dami
      Rakeinformationen der Spieler werden von PP nicht herausgegeben. Deshalb ist dies die einzige Möglichkeit.


      tolle antwort, kein bezug, dass das belohnungssystem nicht gerecht ist
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Original von bornfree
      Original von dami
      Rakeinformationen der Spieler werden von PP nicht herausgegeben. Deshalb ist dies die einzige Möglichkeit.


      tolle antwort, kein bezug, dass das belohnungssystem nicht gerecht ist
      tolle antwort, kein bezug, dass das belohnungssystem rakebasiert nicht möglich ist.
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Andereseits: Warum benötigt man Zugriff auf die Profi-Sektion, wenn man $0.50/$1 spielt?

      Das kann man auf jeden Fall mit dem Wissen aus dem Einsteiger-Bereich bewältigen.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von bornfree
      Original von dami
      Rakeinformationen der Spieler werden von PP nicht herausgegeben. Deshalb ist dies die einzige Möglichkeit.


      tolle antwort, kein bezug, dass das belohnungssystem nicht gerecht ist
      Na dann bin ich doch mal auf deinen Vorschlag gespannt, wie du das OHNE die Rakeinformationen aufziehen würdest.

      Es könnte ja jeder am Monatsende nen Screenshort von seinen PT Stats zu uns schicken :rolleyes:
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Original von dami
      Rakeinformationen der Spieler werden von PP nicht herausgegeben. Deshalb ist dies die einzige Möglichkeit.
      Das wundert mich jetzt ein wenig, ich hab damals Pokertracker bekommen weil ich 500$ Rake produziert habe, glaube das ist heute immer noch so mit den 500$ Rake, woher kommen die Informationen denn dann? ^^
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      Gesagt wird AFAIK immer, das von PP ne Liste mit $500 Rake ja/nein kommt.
    • kaypel
      kaypel
      Global
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 1.458
      und woraus wird dann berechnet, welcher teil an ps geht? ;)
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      in meinen augen ist das partypoint system im vergleich zum produzierten rake halt nicht gerecht. und es soll ja noch menschen geben, die auf sowas wert legen.

      wenn es aber keine möglichkeit gibt, von partyjoker die zahlen zu bekommen,
      kann man wohl nix machen.



      was mich doch noch ein bisschen wundert:

      irgendwelche (oder min. eine) rake zahlen wird ps doch bekommen. ich glaube
      kaum, dass pokerstrategy mit partypoints bezahlt wird ;)
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von bornfree
      meiner meinung nach ist das mgls (mitgliederb..) nicht gerecht. es richtet sich nur nach den partypoints.

      wer fl ab 2/4 spielt ist schon ziemlich bevorteilt gegenüber unteren fl limits oder no limit spielern.

      ich denke die relation ist nicht genau zwischen produziertem rake und erspielten partypoints.

      gibt es nochmal die möglichkeit für pokerstrategy bei partypoker wegen der points zu intervenieren?


      am liebsten waere es mir, der status hier bei pokerstrategy würde sich schlicht
      an dem produzierten rake richten.
      Verstehe ich nicht. Wer 2/4 FL spielt, produziert doch auch mehr Rake als die Spieler in den unteren Limits ...
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      Original von DonBlech
      Original von bornfree
      meiner meinung nach ist das mgls (mitgliederb..) nicht gerecht. es richtet sich nur nach den partypoints.

      wer fl ab 2/4 spielt ist schon ziemlich bevorteilt gegenüber unteren fl limits oder no limit spielern.

      ich denke die relation ist nicht genau zwischen produziertem rake und erspielten partypoints.

      gibt es nochmal die möglichkeit für pokerstrategy bei partypoker wegen der points zu intervenieren?


      am liebsten waere es mir, der status hier bei pokerstrategy würde sich schlicht
      an dem produzierten rake richten.
      Verstehe ich nicht. Wer 2/4 FL spielt, produziert doch auch mehr Rake als die Spieler in den unteren Limits ...
      ein 2/4 spieler bekommt ja 12 punkte für 20 raked hands ein 1/2 spieler nur 5
      und ich glaube halt nicht, dass er 2.4 mal mehr rake produziert im schnitt.

      und als nl und gelegenheits sit n go spieler bin ich von dem partypointsystem auch nicht gerade angetan.

      aber nach dem ich jetzt die sache nochmal überdacht habe, sind die unterschiede bei den partypoints wohl
      nicht so gross wie ich erst angenommen habe.

      naja ... ich war wohl auch ein bisschen genervt gestern und da war mir halt mal nach meckern ;)

      obwohl ich weiterhin der meinung bin, dass wenn genau nach rake
      abgrechnet werden würde (welches ja nicht geht usw) am fairsten für
      die spieler waere.

      schönes wochenende noch
      bornfree
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von bornfree
      in meinen augen ist das partypoint system im vergleich zum produzierten rake halt nicht gerecht. und es soll ja noch menschen geben, die auf sowas wert legen.

      wenn es aber keine möglichkeit gibt, von partyjoker die zahlen zu bekommen,
      kann man wohl nix machen.



      was mich doch noch ein bisschen wundert:

      irgendwelche (oder min. eine) rake zahlen wird ps doch bekommen. ich glaube
      kaum, dass pokerstrategy mit partypoints bezahlt wird ;)
      Das wir die Zahl des GESAMT Rake bekommen ist ja wohl logisch ;) Bringt aber nichts bezüglich des Rakes eines einzelnen Members.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von bornfree
      ein 2/4 spieler bekommt ja 12 punkte für 20 raked hands ein 1/2 spieler nur 5
      und ich glaube halt nicht, dass er 2.4 mal mehr rake produziert im schnitt.
      aber hallo ...
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      aber hallo?

      also wenn ,dann doch mal bitte mit konkreten zahlen beweisen