Neuling bei PS.de und PP

    • Floegens
      Floegens
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 10
      Nabend allerseits, erstmal wollte ich mal ein Riesenlob für dieses Forum und die Strategie-Guides aussprechen, hier kann man wirklich was lernen. :)

      Dann hab ich mal ne Frage zu meinem derzeitigen Stand.

      Ich hab mir (wie wohl die meisten hier) vor ner guten Woche über das Quiz die ersten 50$ erspielt, nachdem ich mir recht sorgfältig die Einsteigerguides durchgelesen hatte, und ging dann voller Vorfreude an die Tische. :)

      Hab mich zu Beginn relativ streng an die SSS Strategie gehalten, und innerhalb von 2 Tagen meine BR auf ca. 70 $ erhöht.

      Dann ging mit mir die Neugier durch, so setzte ich mich Montag Abend an eins dieser Monster Qualifying 6$ Turniere - und wurde 4. -> 106 $ gewonnen. :)

      Nu spiel ich seit 2 Tagen mehr oder weniger konsequent .10/.20 NL , und meine BR ist mit dem Turniergeld jetzt auf 214 $.
      Ich spiele nicht mehr zu 100% SSS, sondern etwas lockerer würde ich sagen, in late Position schleichen sich auch schonmal niedrigere suited Connectors ein, wenn mir die Gegner und die Situation dazu passend erscheinen... ;)

      Dazu muss ich sagen daß ich bevor ich mich hier angemeldet hatte schon etwa ein viertel Jahr offline mit Freunden Texas Hold'em gespielt habe, jedoch von Starting hands charts usw keine Ahnung hatte.

      Gehe ich generell zu schnell vor, sollte ich länger auf dem Einsteigerlimit (.05/.10) spielen, bis ich mehr Erfahrung habe?

      (Ist der Zuwachs meiner BR ein Upswing, oder kann ich mich darüber freuen die Strategie-Artikel aufmerksam gelesen zu haben? :) )

      Ich fühle mich eigentlich auf dem jetzigen Limit relativ sicher, lese weiter fleissig im Forum und hoffe bald auch endlich die Fortgeschrittenen Artikel begutachten zu dürfen. :)

      Schönen Gruss aus dem Hesseland ;)
  • 5 Antworten
    • Enormo
      Enormo
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 721
      Eigentlich weisst doch, dass Du zum einen weder die BR für ein 6$ Turnier, noch für NL25 (nehm ich mal an dass Du das meinst, da das 0.1/0.2 Blinds am nächsten kommt). Nachdem Du jetzt durch Dein "Fehlverhalten" schon ne nette BR hast kann ich nur raten, dass Dich damit an die NL10-Tische setzt und da erstmal ein paar 1000 Hände spielst. Wenn Du das Limit geschlagen hast, dann kannst Dich ohne Probs an die NL25er setzen - die BR hast dann locker.

      Du gehst also zu schnell vor und solltest lieber erstmal Kampferfahrung sammeln, sonst isses schnell wieder aus mit der Karriere, was mit bisserl Geduld vermeidbar gewesen wäre ;)
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Wenn die Hälfte Deiner Bankroll aus einem einzigen Turnier stammt, so würd ich jetzt nicht unbedingt für Dich ableiten, daß Du dauerhaft ein winning player bist.

      Wie mein Vorredner bereits geagt hat, wirst Du nicht dauerhaft so ein Glück haben und wenn es Dich richtig arg beutel bist Du schneller broke gegangen als Du schauen kannst.
    • anyperson
      anyperson
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 707
      da du ja NL spieler bist is das meiner meinung nach ein zeichen dafür, dass du was davon verstehst und kein reines rechenspiel spielst. ;)


      einfach weiter drauf los, solang du dich wohlfühlst und die BR es erlaubt :D
    • Floegens
      Floegens
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 10
      Danke für euer Feedback. ;)

      DonCologne und Enormo:

      Ich bin mir auch darüber im Klaren daß etwas Glück dabei war.

      Allerdings frage ich mich ob die NL25$ Tische wirklich für meine BR und mein Spielverständnis zu hoch sind, wie du, Enormo, es sagst, im Strategieguide für NL steht doch:

      Stufe 1: $0.05 / $0.10 (NL $10) Beginners - Shortstack Strategie

      Hier spielt ihr die "Shortstack Strategie" so lange, bis ihr insgesamt 25 Dollar Gewinn gemacht habt, eure Bankroll also 75 Dollar groß ist. Mit der Shortstack Strategie könnt ihr euch mit einfachsten Regeln zunächst mit dem Spiel vertraut machen, und riskiert nicht bei Verständnisproblemen gleich relativ große Summen.

      Habt ihr Stufe 1 gemeistert, ist eure Zeit auf den Beginners Tischen vorbei, und ihr spielt ab jetzt bei den "Großen" mit. Weiter geht's mit Stufe 2:

      Stufe 2: $0.10 / $0.25 (NL $25) - Shortstack Strategie


      Ich habe auch ohne die Turnierplatzierung einen Gewinn von 50$ eingefahren, eigentlich sollte die BR nach Guide doch ausreichen? Oder hab ich was missverstanden?

      Komfortzone ist es auch absolut, ich fühle mich bei den 10 und 25 cent Blinds recht wohl.

      Trotzdem werde ich mir jetzt zumindest mal die recht teuren Turniere bis auf weiteres verkneifen. ;)

      Danke. Flo
    • JoeSaph
      JoeSaph
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 294
      Kann dir nur zustimmen. Auch ohne Turnier hättest du laut Guide die benötigte BR für das höhere Limit und daher ist es auch ok. Nur solltest du beim nächsten Aufstieg auch bedenken, dass ein Teil deiner BR durch den Turniererfolg kam. Lass dir auf diesem Limit eben etwas mehr Zeit und sei dir sicher, dass du es schlagen kannst, bevor du weiter gehst.

      Ansonsten kannst du natürlich auch deinen "Shott-Gewinn" in andere Shotts reinvestieren. Nur solltest du dabei genau darauf achten, deine "normale" BR nicht mit diesen Ausflügen in Turniere und ähnliches zu mischen.