10/7 stats nach shc

    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      hi
      ich spiel seit ~10k händen ziemlich konstant mit diesen 10/7 stats. klar kann das einfach varianz sein, aber das ist doch wirklich ultra tight oder nicht?
      spiel wirklich nach shc und den einsteiger artikeln.
      ich glaube mir geht so viel value verloren.

      könnt ihr mir tipps geben in welche richtung ich aufloosen soll?

      spiel nl10. auf nl5 ist der style super erfolgreich weil eh alles idioten sind, aber auf nl10 werden die leute durch sss etc viel tighter.
  • 1 Antwort
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Der SHC ist in die Richtung etwas suboptimal und daher sind deine Werte in die Richtung optimal. Gegen sehr tighe Leute kannst du mal probieren in später Position die Blinds etwas aggressiver anzugreifen, weil sie dir die 1.5BB in den meisten Fällen ganz ohne Gegenwehr geben oder sehr sehr oft auf die Continuationbet folden. (Late Position BTN/CO und evtl. MP3, wenn CO und BTN auch sehr tight sind)

      Alles andere erfordert etwas mehr Postflopgeschick und du wirst auch beim etwas lighteren Blindstealing in Situationen kommen, die etwas kniffliger sind.