baby Aces

  • 8 Antworten
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      kommt wohl auf deinen einsatz und den gewinn an ^^ meinst du ab welchen odds man im sb completen kann?
    • Tyyrtak
      Tyyrtak
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 609
      Ne, meine, dass ich glaube im Coaching (hoffentlich stimmt das jetzt) gehört zu haben, dass man mit babies nur jedes zwölfte Mal gewinnen muss, um profitabel callen zu können ganz unabhängig von den pott odds, die sowieso stimmen müssen.
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      das kann man so doch gar nicht sagen wenn man den Pot nicht kennt. Es kommt auf das Board, die bisherige Action, den Gegner und den Pot an.
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Mich würde es interessieren, wie es mit dem Preflop-Anspielen/Callen von offsuited Babyassen aussieht. Ich nehme an, dass der NL SHC, den man nur in der Fortgeschrittenensektion zu sehen bekommt, darüber Auskunft gibt, aber den kennen die meisten von uns natürlich noch nicht.
      Ich habe von Kathy Liebert gehört, dass sie es nicht lassen kann, Babyasse anzuspielen, und die ist immerhin eine aus der Weltspitze.
    • SushiExpress
      SushiExpress
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2006 Beiträge: 451
      also ich spiel suited baby asse immer wenn ich mir billig den flop angucken kann! und erst recht wenns nen schöner multiway pot wird...
      aber out of position mit zu aggressiven leuten nach mir schmeiss ich se weg...
    • Tyyrtak
      Tyyrtak
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 609
      Hab mir Deinen Rat zu Herzen genommen, leider kam alles ganz anders...
      SHC bitte mal kurz weglegen :D


      Original von SushiExpress
      also ich spiel suited baby asse immer wenn ich mir billig den flop angucken kann! und erst recht wenns nen schöner multiway pot wird...
      aber out of position mit zu aggressiven leuten nach mir schmeiss ich se weg...

      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is BB with 9:spade: , A:spade: .
      [color:#666666]1 folds[/color], UTG+1 calls, [color:#CC3333]UTG+2 raises[/color], [color:#666666]6 folds[/color], Hero calls, UTG+1 calls.

      Flop: (6.50 SB) J:spade: , 3:spade: , K:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], [color:#CC3333]UTG+1 raises[/color], [color:#CC3333]UTG+2 3-bets[/color], Hero calls, UTG+1 calls.

      Turn: (7.75 BB) Q:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], UTG+1 folds, UTG+2 calls.

      River: (9.75 BB) 2:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets[/color], UTG+2 calls.

      Final Pot: 11.75 BB.
      Results in white below:[color:#FFFFFF]
      Hero has 9s As (a flush, ace high.)
      UTG+2 has Ac Ks (a pair of kings.)
      Hero wins 11.25 BB.
      [/color]
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Okay, bei suited Babyassen ist mir auch klar, wie ich spielen muss, aber kann man auf dem Button nicht auch z. B. A6o callen? Meinte der Coach nicht gerade solche Asse?
    • LLCoolDave
      LLCoolDave
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 189
      Eher nicht, was willst du denn damit treffen? Bei nem Ass hast du Kicker Probleme, bei ner 6 wirst du wohl kaum top pair haben, bzw falls du mal wirklich nen niedrigen flop erwischt stehst du auch gegen mittlere overpairs schlecht da. Eigentlich kannst du dich mit A6o nur über 2 pairs am Flop freuen, und ich glaube du weißt selber das man damit nicht rechnen sollte ;)