Auf Dauer Lebensunterhalt verdienen - Wie realistisch?

    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Hi Leute,

      ich wollte mich einfach mal informieren, wie realistisch es ist, das man nach z.B. 1-2 Jahren Pokern es schafft sich das Leben ganz normal von der BR zu finanzieren.

      Ich rede nicht von einem Luxusleben mit 50k € im Monat, sondern einfach gehobene Mittelklasse (Als Einzelperson) mit 1500-2000€ Netto im Monat von denen man halt Miete, Nebenkosten und den Rest zahlt.


      Meint ihr, wenn man sich wirklich jeden Tag 2-3 Stunden hinsetzt, lernt, spielt, sich kontinuierlich verbessert und einfach 20$-SnG solide schlägt das man das realisieren könnte?
  • 483 Antworten
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      hängt wohl immer vom persönlichen skill ab
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      2k reichen imo nich aus wenn du alles selber bezahlen musst (Versicherungen etc) und fürs alter vorsorgen willst....
      Trotzdem is es relativ realistisch imt eingermaßen Talent und dem dazugehörigen Wille!
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      SUFU!!!!!!!!!!!!!
    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Thx für die Antworten :)
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      Ich staune, wenn 1.500 - 2.000 euros als gehobener mittelstand für D bezeichnest. von diesem geld noch miete usw. zahlen, bei uns in der CH unvorstellbar, auch wenn ma noch so spartanisch lebt. aber ist ja auch mehrheitlich ein deutsches forum.

      zu deiner frage: imho reichen 2-3 stunden täglich nicht aus, um dieses ziel zu erreichen.

      bei 20$-sngs ist man - so denke ich - ab 45% ITM ein guter spieler, aber wennde nur das spielst reicht der erwähnte zeiteinsatz auch niemals aus.
    • BudSpencer
      BudSpencer
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 850
      Weiter unten gibt es einen mehrseitigen Thread wo alles über das Thema besprochen wird.
    • BetPotBot
      BetPotBot
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2008 Beiträge: 138
      Spiele zwar eigentlich nur Cashgame und wenig SnG's, aber realistisch ist es zumindest in der Theorie auf jeden Fall. Allerdings, wie mein Vorredner schon gesagt hast, sollten es schon etwas mehr sein. Du musst Wohnung bezahlen, Steuern (oder auch nicht), usw. Und das Wichtigste ist - oft vernachlässigt - eine Altersvorsorge, da du ja quasi selbstständig bist. Und da musst du schon einiges zurücklegen können...

      In der Praxis hast du natürlich das Problem, dass du auf jeden Fall große Swings überleben können musst. Da sollte das BR Management schon etwas großzügiger als normal sein. Du darfst nicht unterschätzen, was für einen Druck du bekommst, wenn es mal eine Zeit lang nicht so gut läuft.

      Es kann dir außerdem passieren, dass wenn du "beruflich" pokerst (da du ja relativ viel pokern musst), dass Phasen kommen, wo du schlicht und einfach kein Bock hast. Trotzdem "musst" du weitermachen, was in schlechtem Spiel enden kann.

      Trotzdem ist es sehr gut möglich. Auch mit überdurchschnittlichem Gehalt. Musst dir doch einfach nur die Winrates auf diversen Limits anschauen, dann weißt du, was du verdienen kannst. Allerdings ist es, wie gesagt, ein großer Unterschied zwischen der theoretischen Möglichkeit und der Praxis, wenn man davon leben will.
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Original von Lochfresser
      Ich staune, wenn 1.500 - 2.000 euros als gehobener mittelstand für D bezeichnest. von diesem geld noch miete usw. zahlen, bei uns in der CH unvorstellbar, auch wenn ma noch so spartanisch lebt. aber ist ja auch mehrheitlich ein deutsches forum.

      zu deiner frage: imho reichen 2-3 stunden täglich nicht aus, um dieses ziel zu erreichen.

      bei 20$-sngs ist man - so denke ich - ab 45% ITM ein guter spieler, aber wennde nur das spielst reicht der erwähnte zeiteinsatz auch niemals aus.
      1. mit 2-3h poker+lernen am tag wird er in 1-1,5jahren wohl winning player sein. Das reicht!

      2. 45% itm, i lol'd, sehr unrealistisch!

      Es ist durchaus gut möglich diese Beträge zu "verdienen". Erfordert aber auch viel Arbeit und Motivation
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      Original von Jayston
      2k reichen imo nich aus wenn du alles selber bezahlen musst (Versicherungen etc) und fürs alter vorsorgen willst....
      Trotzdem is es relativ realistisch imt eingermaßen Talent und dem dazugehörigen Wille!
      i loled hard.,...

      Er spricht von 2k Euro....

      Ich glaube nur sehr wenige Leute hier im Forum haben das oder mehr Netto im Monat.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      ´hm... aber mit versicherung und altersvorsorge etc. bleiben dir halt keien 2k euro... wieviel du da abgeben mussw eiß ich halt ned... drum sag ich auch ungern was dazu... aber 2k€ - versicherung - altersvorsorge etc. is ned allllzuuuviel
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      wieso meinste 45 % unrealisitisch, ich denke da natürlich nur an FR SNG's, 45 % sind stark, aber machbar.
    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Die Angegebenen Daten wie z.b. 2-3h am Tag waren nur provisorisch gemeint^^

      Also, sobald ich meine 50$ von TAF auf Stars habe werde ich SnG-Profi und ihr könnt mich in 3 Jahren dann das erste Bracelett im Fernsehen gewinnen sehen.


      [x] Solid Ansage würde ich mal sagen :D
    • Shore
      Shore
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 4.086
      konzentrier dich auf dein skillaufbau, nicht auf deinen traum
    • NoSyMe
      NoSyMe
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.552
      Lerne täglich mehr und mehr, neben dem Job versteht sich und schlage momentan sogar die total overraketen und "Nach-6-Minuten-schon-mit-7-Gegnern-in-der-PoF-Phase-Sein" SnGs auf Party^^

      Da werde ich Stars wohl hoffentlich noch mehr rausholen können :P
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      Original von NoSyMe
      Lerne täglich mehr und mehr, neben dem Job versteht sich und schlage momentan sogar die total overraketen und "Nach-6-Minuten-schon-mit-7-Gegnern-in-der-PoF-Phase-Sein" SnGs auf Party^^

      Da werde ich Stars wohl hoffentlich noch mehr rausholen können :P
      samplesize?
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Original von Lochfresser
      wieso meinste 45 % unrealisitisch, ich denke da natürlich nur an HU SNG's, 45 % sind stark, aber machbar.
      FYP :)
    • ente111
      ente111
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 275
      ich finds nicht so realistisch... ich würd sagen 1-1,5k $/Monat kann man mit motivation schon packen, aber davon leben können nicht viele.
    • beppo111
      beppo111
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 862
      yeah mein lieblingsthema:
      also wenn man net ganz auf den kopf gefallen ist, kann man imo die 22er auf party bei 12 tabling mit mind. 10% roi schlagen:

      12 tabling ==> 24 sngs pro stunde. macht ne hourly von rund 50$.
      das 3 stunden am tag + rakeback usw. macht etwa 160$.

      30 tage im monat macht dann 3k €.
    • deto
      deto
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 218
      Naja ich wuerde mit 2k E schon ueberleben koennen. Doch um so einen betrag regelmaeßig einfahren zu koennen brauchst du sicherlich eine BR von min 30000$. und ob du die in 2 jahren zusammen hast bezweifle ich mal.
      Versuch seit 3 monaten meine luxusgueter ( ps3 game, kippen, bier) nur mit cashgame geld zu kaufen. oft ist es so dass ich eigendlich garkeine lust auf pokern hab und mich zu spielen zwinge. das is auch nich so spaßig ;-)



      trackt mein ps account dann waer ich gold thx