Rakevergleich

    • jaybeastie
      jaybeastie
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 608
      Hallo, ich wollte mal eine kleine Übersicht erstellen wieviel Rake auf den unterschiedlichen Seiten auf den einzelnen Limits gezahlt wird, direkt in BB/100.
      Ich selber habe leider nicht allzu viele Stats im Angebot, da ich leider vor kurzem meine Database für IPoker und einige Stars-Hände verloren habe, evtl kann ich sie aber noch restoren. Daher hier die Bitte an alle doch hier einen entsprechenden Post zu verfassen, ich übertrage die Daten dann in diesen Ausgangspost! Wie man schon bei meinen Daten sieht braucht man mindestens hohe 5-stellige Samplesizes um einen guten Eindruck zu bekommen. Aber ich würde mich über alle Beiträge ab 4-stelligen Handzahlen freuen, ich fasse die dann jeweils zusammen!

      Das Ganze soll vor allem dazu dienen, dass man sich besser überlegen kann wo man welche Limits profitabel spielen kann. So ist der Rake wie ich hörte im Ongame und Ipoker Netzwerk auf den Low-Stakes weit höher als auf Stars oder FT... Mit Hilfe der Daten und seinem individuellen Rakeback kann man dann denke ich eine gute Auswahl treffen :)

      Ich würde die Tabelle an sich auf 1/2 aufwärts beschränken, kann aber sicher auch gerne kleinere Stakes aufnehmen wenn das gewünscht ist. Als Netzwerke würden sich wohl erstmal Stars, Tilt, Party, IPoker und Ongame anbieten, auch hier kann ich aber gerne zusätzliche aufnehmen.
      Hoffe die Idee kommt gut an und verschwindet nicht allzu schnell weit hinten :)

      Also, vom Aufbau her war es so gedacht:

      Seite:

      Limit - Rake in BB/100 - Hände

      Stars:
      .5/1 - 3.92 - 62k
      1/2 - 3.19 - 161k
      2/4 - 2.41 - 192k
      3/6 - 2.41 - 103k
      5/10 - 2.40 - 121k
      10/20 - 1.64 - 65k
      15/30 - 1.18 - 23k
      30/60 - 0.57 - 16k

      Party

      3/6 - 3,21 - 6,6k
      5/10 - 2,73 - 17k
      10/20 - 1,62BB - 8,5k

      Titan (ipoker):

      .5/1 - 3.75 - 11k
      1/2 - 3.10 - 22k
  • 26 Antworten
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Ich editier nacher hier den Rake von ~6k Stars Händen auf $0.50/$1 rein.
      (liegt bei ~3BB/100)
    • Irbis26
      Irbis26
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 1.131
      Party (ohne BBJ)

      .5/1 - 3.01 - 47'897
      1/2 - 2.62 - 32'137
      2/4 - 2.63 - 15'853
      3/6 - 2.07 - 1'895

      Stars

      1/2 - 2.48 - 4'339

      Verdammt, das waren schon über 5000$, die will ich wieder X(
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Muss man zu Rakeberechnung nicht die MGR-Spalte unter "Game Notes" nehmen (PT)? Ich komme dann nämlich auf 3,21bb/100 (25k) auf 1/2SH Stars.
    • Masakari2005
      Masakari2005
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 228
      @Shironimo:

      Eigentlich ist der von dir direkt bezahlte Rake ja der wichtige, also das was dir verloren geht, wenn du Pötte gewinnst. MGR sollte doch der Durchschnitt aller Spieler sein.

      Der selsbt bezahlte Rake hängt aber mit Sicherheit von der Spielart ab. Ich stelle mal die These auf, dass man mehr rake zahlt, wenn man mehr Pötte spielt (weil man dann auch mehr Pötte gewinnt).

      Kann das jemand bestätigen?
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Je öfter man am SD ist, desto öfter wird Rake von deinem Gewinn abgezogen.
      Deshalb ist es natürlich klar das die Menge des bezahlten Rakes von der Spielweise abhängt.

      Aber da wir hier alle ja mehr oder weniger die gleiche Spielweise haben (sollten).
      Dürfte sich bei uns da nicht viel Unterschied drin sein.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Zum Vergleich ist der MGR sicher besser. Vor allem wenn man einen ziemlichen Upswing/Downswing hat, werden die Daten vom persönlichen Rake verfälscht und ein Vergleich macht wenig Sinn.
    • Doener5dm
      Doener5dm
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 382
      titan(ipoker)
      fl sh 1/2 hände 21694 mgr 1347.17 Rake in BB/100 3.1049368488983128975753664607726

      fl sh .5/1 hände 10991 mgr 411.88 Rake in BB/100 3.7474297152215449003730324811209
    • jaybeastie
      jaybeastie
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 608
      Original von garten309
      Zum Vergleich ist der MGR sicher besser. Vor allem wenn man einen ziemlichen Upswing/Downswing hat, werden die Daten vom persönlichen Rake verfälscht und ein Vergleich macht wenig Sinn.
      qft

      So, konnte zum Glück meine Stars-DB restoren, daher konnte ich mit PT3 die Werte aus allen Händen die ich hatte beziehen, der Faktor, dass es manchmal shorter war ist mit drin.
      Alle Stats beziehen sich also auf 6-max jetzt :)

      Vielen Dank für die weiteren Stats, ich hoffe es kommen noch mehr von anderen Seiten dazu, ich denke die Stars-Stats sind jetzt ziemlich aussagekräftig!
      Meine Werte habe ich mit denen eines Kumpels verglichen, sie weichen nur noch um minimale Werte im Bereich der zweiten Nachkommastelle ab!
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Partypoker:
      10/20: 1,62BB/100 auf 8,5k Hände
      5/10: 2,73BB/100 auf 17k Hände
      3/6: 3,21BB/100 auf 6,6k Hände
    • jaybeastie
      jaybeastie
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 608
      Original von FjodorM
      Partypoker:
      10/20: 1,62BB/100 auf 8,5k Hände
      5/10: 2,73BB/100 auf 17k Hände
      3/6: 3,21BB/100 auf 6,6k Hände
      Hmm Fjodor, sind die Hände mit BBJ?
    • hazzardous
      hazzardous
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2005 Beiträge: 1.961
      Super Thread! Mich würde der Rake für FTP FR mid und micro limits sehr interessieren - falls da jemand Informationen hat! :D
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von jaybeastie
      Original von FjodorM
      Partypoker:
      10/20: 1,62BB/100 auf 8,5k Hände
      5/10: 2,73BB/100 auf 17k Hände
      3/6: 3,21BB/100 auf 6,6k Hände
      Hmm Fjodor, sind die Hände mit BBJ?
      Nein, BBJ ist rausgerechnet. Die 50ct die Party bei $15, $30 und $50 Potsize extra nimmt läppern sich gerade auf einem Limit wie 3/6 ganz gut zusammen.
    • SwissDave
      SwissDave
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 637
      Ihr solltet euch erstmal einigen ob Ihr nun MGR oder Rake von einem TAG nehmt, da ist nämlich schon ein ziemlicher Unterschied.

      Ich schätze das von FjodorM ist MGR, die andern Werte wohl Rake eines TAGs. Auch wichtig ist btw. ob man auf 5-6 Spieler filtert oder nicht (je nachdem natürlich, wieviele Ultrashorthanded Hände es in der DB halt hat).
    • jaybeastie
      jaybeastie
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 608
      Original von SwissDave
      Ihr solltet euch erstmal einigen ob Ihr nun MGR oder Rake von einem TAG nehmt, da ist nämlich schon ein ziemlicher Unterschied.

      Ich schätze das von FjodorM ist MGR, die andern Werte wohl Rake eines TAGs. Auch wichtig ist btw. ob man auf 5-6 Spieler filtert oder nicht (je nachdem natürlich, wieviele Ultrashorthanded Hände es in der DB halt hat).
      Jo, also ich würds wie gesagt auf MGR beziehen wollen.
      Meine angegebenen Werte sind zudem auf 6 Spieler normiert...
      Wichtig wären jetzt erst einmal weitere Stats zu Party, damit man schauen kann in welche Richtung das geht und vielleicht noch ein Statement von Irbis wie er auf die Werte gekommen ist, da sein Stars Wert auch weit unter meinem ist übernehme ich erst einmal Fjodors Werte in den Ausgangsthread...

      Außerdem wären auch mal Full Tilt Daten cool :)
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von garten309
      Zum Vergleich ist der MGR sicher besser. Vor allem wenn man einen ziemlichen Upswing/Downswing hat, werden die Daten vom persönlichen Rake verfälscht und ein Vergleich macht wenig Sinn.
      ich halte es für unsinnig den MGR zu nehmen, da dieser der schnitt über alle spieler am tisch ist.
      beim vergleich der rooms will ich wissen, wieviel die mir abnehmen. also der personal payed rake. wenn ich davon den rb in BB/100 abziehe. dann hab ich den nettorake, also das, was ich tatsächlich in BB/100 an den room abdrücke. MGR hat in so einer anlayse nix verloren.

      zumindest wäre mir nicht klar, was ein solcher vergleich auf basis MGR ausssagen sollte.
    • jaybeastie
      jaybeastie
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 608
      erstens wird rakeback meist über MGR berechnet.
      zweitens weichen sonst die stats der hier postenden spieler recht weit ab. spiele zb persönlich eher LAG als TAG, bezahle daher durchschnittlich mehr rake...
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      der rakeback wird nur vom room über den MGR berechnet. du kannst deinenj rb jederzeit anhand des personal payed rake berechnen. und du würdest sicher staunen^^
      ziehst du nun diesen erhaltenen rb vom rake in der periode ab hast du den nettorake, der dir in BB/100 genau sagt, wie teuer ein room für dich persönlich ist. da bei dieser berechnung der absolute rb der periode genommen wird, interessiert also die art und weise seiner berechnung nicht.

      will man die räume allgemein vergleichen muss man spieler klassifizieren und je nach limit die nettorakes anhand ausreichender samplesizes zum ausgleich von swings ermitteln. damit hat man allerdings noch lange nicht alle einflussfaktoren berücksichtigt, weshalb ich so ein unterfangen für wenig zielführend halte.

      wenn allerdings das ergebnis schon zweifelhaft ist, wenn man den korrekten wert zugrunde legt, dann kann es kaum besser werden, wenn man einen rake zugrundelegt, der mit der fragestellung nichts zu tun hat.

      es sei denn deine fragestellung wäre eine andere. ich sehe aber nicht welche das sein könnte.
    • Irbis26
      Irbis26
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 1.131
      meine Werte sind nicht der MGR, sondern der von mir bezahlte rake (ohne auf 5-6 handed zu filtern)

      Für den MGR könnte ich auch mal in meinen Mining Datenbanken gucken, dort müssten etwa 4 Mio Hände sein von .5/1 bis 5/10.
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      PT2 hat eine Prozentangabe für Rake. Besser geht es nicht :)

      In PT3 ist die glaube ich gestrichen worden. Oder ich finde sie nicht.
    • 1
    • 2