Blind Strukturen im FL

    • xxPokermausi76xx
      xxPokermausi76xx
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2007 Beiträge: 58
      Kann es sein das im Bereich FL die Strukturen anders berechnet werden als im NL ?
      Ich habe bisher eigentlich nur NL gespielt und wollte nun einmal FL probieren.
      Beim betrachten der FL Strategie Videos und auch beim ersten Selbstversuch, fiel mir auf das die Blinds des jeweiligen Levels anders waren als jene die ich am Tisch bezahle.

      Beispiel:

      im Video spielt der Coach auf 0.10/0.20 cent.......am Tisch zahlt der SB aber nur 0.05 cent und der BB 0.10 cent .

      ein gestriger Versuch auf 0.02/0.04 cent erbrachte genau das selbe
      am Tisch zahlt der SB 0.01 cent und der BB 0.02 cent.

      Da ich wie gesagt bisher nur NL gewohnt bin, kenne ich das aus diesem Bereich ganz anders.
      Wenn ich dort 0.10/0.25 spiele dann zahle ich auch im SB 0.10 cent und im BB 0.25 cent.
      Warum ist das im FL anders ? Leider habe ich im Forum nichts darüber gefunden.
      Könnte mir da jemand sagen woran das liegt ?
  • 5 Antworten
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      ja, ist ganz einfach 0.10/0.20 steht nicht für die Blinds sondern für die Small BET und Big BET, wobei die Small Bet dem Bigblind entspricht und die Big Bet das Doppelte des Big Blinds ist

      Man könnte natürlich genauso gut die Blinds angeben und davon ausgehen, dass jeder weiß, dass man an Turn und River in 2-BB-Einheiten rechnet... aber das hat sich halt anders eingebürgert...
    • kechmaaden
      kechmaaden
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 1.657
      .5/.10 gibt die smallbet (5cent) und die bigbet (10cent) an - eine smallbet ist so hoch wie ein bigblind un der smalblind die hälfte der smalbet
    • frulan
      frulan
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2008 Beiträge: 72
      Bei Fixed Limit bedeuten die Zahlen nicht Small Blind und Big Blind sondern Small Bet und Big Bet.
      Der Big Blind ist dabei gleich der Small Bet und der Small Blind dann natürlich entsprechend (meistens) die Hälfte davon.
    • xxPokermausi76xx
      xxPokermausi76xx
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2007 Beiträge: 58
      danke Jungs für die schnelle Hilfe ;)

      ist aber irgendwie etwas verwirrend ( Frauen halt *G* )
      hat das denn einen Grund warum das im FL anders berechnet wird ?
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      naja, das hat den sinn damit man erkennt ob es ein fixed-limit-spiel mit small- und bigbet ist. es soll ja auch fixed-limit geben wo durchgehend mit einer betgröße gespielt wird.

      ich finds aber auch recht dämlich so wies gemacht wird, weil heutzutage betgröße ab turn immer das doppelte der flop- und preflop-bet beträgt. dafür sieht man dann nicht in welchem verhältnis smallblind und bigblind zu einander stehen.

      auf limits wie 3/6 oder 15/30 kommt es durchaus zu seltsamen smallblind-bigblind-verhältnissen von 1:3 oder 2:3 -- was aber natürlich von unterschiedlichen anbietern unterschiedlich gehandhabt wird.