gibts hier bei ps.de n blacklist-forenteil?

    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      hi zusammen, mir ist in diversen foren jemand aufgefallen der andere leute abzieht mit trades zwischen fulltilt und stars, iphone3G s und er versucht halt mit mehreren aliasen an 2-3 mal freemoney pro anbieter zu kommen.

      hab im net über den jetzt auch schon einiges gefunden...

      wie wärs wenn wir hier n thread oder gar n teil vom forum für solche leute reservieren?

      anhand der ewallet mail addys wären die wohl einwandfrei zu identifizieren. um die richtig nutzen zu können muss man die verifizieren. klar restriskio bleibt, er kann ja immer n neues konto aufmachen ohne ausweis hinzuschicken. aber vielleicht werden dann mal n paar user hellhörig und er hats nimmer so einfach, leute zu betrügen?

      ich werd jetzt mal abwarten was die mods dazu sagen, bevor ich hier mehr poste
  • 16 Antworten
    • NosajBaD
      NosajBaD
      Global
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 868
      komm mal on^^
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Würds in Feedback, Kritik, Verbesserungsvorschläge Teil schreiben, da schaut sicher schneller ein Mod hin.
      Finds aber ne gute Idee.


      mfg,
      4tl
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Ich verstehe zugegebenermaßen noch nicht ganz, worum es hier geht. Könntet ihr mir das mal bitte erläutern?
    • NosajBaD
      NosajBaD
      Global
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 868
      Es geht darum"Betrüger" festzunageln. Die sich mehrere Boni abgreifen wollen. bekannte sollt eman hier sammeln oder in ein Internes Mod. Forum oder ähnliches Verschieben um gegen solche Betrüger vorzugehen. Verstanden?*g*
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Am besten einen Feedback Thread erstellen. Da sieht amn es am schnellsten. Falls der Bedarf höher wird könnten wir auch über ein Unterforum nachdenken.
    • cetchmoh
      cetchmoh
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 707
      öffentlicher pranger... jetzt wird ps auch noch zum moralapostel und richter... ganz großes kino
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Am besten keinen Thread erstellen.

      Behalte es einfach für dich und teile es niemandem mit. ;)
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      finde ein "pranger" auch nicht toll, erstens ist ein neuer nick und ne neue email adresse schnell gemacht und zweitens werden dann schnell leute in den dreck gezogen, die vielleicht unschuldig sind.

      Ich meine, ps.de verbietet sowieso alles was "gefährlich" ist, wie geldtransfer und lizenzverkauf über das forum, wenn es trotzdem jemand macht, dann ist er selber schuld und im IRC mir ein nani74 nick zu machen ist schnell passiert.
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      Original von Uli
      Am besten keinen Thread erstellen.

      Behalte es einfach für dich und teile es niemandem mit. ;)
      Original von Kavalor
      finde ein "pranger" auch nicht toll, erstens ist ein neuer nick und ne neue email adresse schnell gemacht und zweitens werden dann schnell leute in den dreck gezogen, die vielleicht unschuldig sind.

      Ich meine, ps.de verbietet sowieso alles was "gefährlich" ist, wie geldtransfer und lizenzverkauf über das forum, wenn es trotzdem jemand macht, dann ist er selber schuld und im IRC mir ein nani74 nick zu machen ist schnell passiert.
      hey der typ bescheisst meine partner(vielleicht hat er auch schon ps.de gelinkt?) und dass auch noch über mich!!! habs erst beim 3 mal gemerkt nachdem ich nach dem idioten mal gegoogled hab... wenns hart auf hart kommt denken irgendwann meine partner noch, dass ich mit dem typ unter einer decke stecke!!!

      der hat schon als mod in nem forum gearbeitet und da die member abgezogen und so scherze. jetzt versucht er grad iphone3G zu verticken, pokertool licenses zu verkaufen für programme die man über umwege umsonst haben kann und lauter solche sachen...

      soll da erst mal jeder auf die schnauze fallen?

      das hat doch mit pranger nichts mehr zu tun...

      ich bin zwar direkt kein geschädigter, aber er hats schon desöfteren versucht mich zu bescheissen desöftern mit so sachen wie: "if u fix that problem for me, i will make some free pub for u at my blog and forum... " oder " do u want to trade 10$ full tilt for 10$ to stars... er hat unter anderem bei stars ne sperre wegen fraud

      ich hab mit diversen website gelabert, die mir alle gesagt haben dass er member von denen auch schon übern tisch gezogen hat...

      ich werd mir jetzt einfach aus den ganzen foren die sachen über den rauskopieren(da dort auch fremdwerbung zu sehen ist, post ich die link s nicht)

      ich glaub nicht dass er mir ne klage wegen rufschädigung anhängen wird...
    • SteamArtist
      SteamArtist
      Global
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 59
      wen interessieren schon 10$
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      Original von SteamArtist
      wen interessieren schon 10$
      lol, ok wie wärs wenn mir jeder ps.de member 10$ auf meinen Titan account shipped? ich ship dann im gegenzug 10$ auf stars(oder auch nicht :D )
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      naja verticken oder so geldtauschangebote zwischen den pokerrooms ist hier eh verboten.
      ne öffentliche blacklist halt ich auch für nicht sinnig, da ist ja der willkür tür und tor geöffnet. sehe das eher so wie kavalor
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      okay noobyfish, was machst du gegen folgenden eintrag:

      "gestern bei stars hab ich beobachtet das ein spieler "noobyfish" an NL25SH tischen collusion betrieben hat, er war dort mit "RandomFlameNick" haben dort ziemlich auffällig gespielt. Mein kollege "VeryTrustable" hat dann "RandomFlameNick" bisschen belabert und der hat dann angegeben, das die beiden gestern über 100$ auf diese weise ergaunert haben. Ich verlange das der Spieler gebannt und seine BR eingefrohen wird".


      Ich erinner mich an ein coaching von Hasenbraten, der vollkommen ausgerastet ist, weil er einen auf NL10? NL25? wegen collusion verdächtigt hatte. Ich würde aber behaupten, das Hasenbraten tiltresistenter ist als die meisten user.
      Glaubst du nicht, das solche oder ähnliche postings /anschuldigungen geschrieben werden könnten, nach dem einen oder anderen hässlichen bad beat?

      man schippt kein geld hin und her mit unbekannten, man kauft nicht illegal Software und man investiert auch kein geld bei einer sicheren anlagemöglichkeit irgendwo in spanien.
      Dann brauchst du auch kein Blackboard, wo man ständig irgendwelche anschuldigungen liesst.
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      gegen diesen eintrag? da mach ich gar nichts... vielleicht lachen :D

      ich bin loosing player bei allem was höher ist als NL 2

      bei den gamehistories die ich in meinen accounts hab, ist es wohl offensichtlich dass ich nicht betrüge. fraud bei poker betrifft mich nichteinmal theoretisch, da selbst wenn ich betrügen würde es meines wissens nicht verboten ist zum nachteil der betrügenden partei zu handeln. (warum auch immer das jemand machen sollte)

      aber ich verstehe was du damit sagen willst...
    • Polluxx
      Polluxx
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 49
      Das mit dem Thread, in dem die Namen/Nicks/mailadressen von möglichen Betrügern stehen, halte ich auch nicht für eine gute Idee; das trägt nur dazu bei, dass man Leute in den Dreck ziehen kann.
      Was ich aber befürworte ist ein Unterforum/Thread zu Betrugsmethoden und unsicheren Transaktionen/Verhaltensweisen, in dem aufgelistet wird, wie Betrugsversuche funktionieren/angeboten werden und wie man sich davor schützen kann. Dort könnte man auch positives posten, zB. welche Methoden sicher sind, wie man zB. sein Geld kostengünstig und sicher vom Pokerroom auf sein Bankkonto bringt, oder wie man legaler/richtiger/sicherer Weise sein Geld von einem Pokerroom zu einem anderen transferiert (nämlich über seinen eigenen e-wallet-Anbieter) usw.
    • MoonP004
      MoonP004
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 1.460
      Original von Polluxx
      Das mit dem Thread, in dem die Namen/Nicks/mailadressen von möglichen Betrügern stehen, halte ich auch nicht für eine gute Idee; das trägt nur dazu bei, dass man Leute in den Dreck ziehen kann.
      Was ich aber befürworte ist ein Unterforum/Thread zu Betrugsmethoden und unsicheren Transaktionen/Verhaltensweisen, in dem aufgelistet wird, wie Betrugsversuche funktionieren/angeboten werden und wie man sich davor schützen kann. Dort könnte man auch positives posten, zB. welche Methoden sicher sind, wie man zB. sein Geld kostengünstig und sicher vom Pokerroom auf sein Bankkonto bringt, oder wie man legaler/richtiger/sicherer Weise sein Geld von einem Pokerroom zu einem anderen transferiert (nämlich über seinen eigenen e-wallet-Anbieter) usw.
      Genau, denn es kann im Leben kein Mensch wissen daß es gefährlich sein kann Geld einen Fremden zu shippen schließlich vertraut man ja im realen Leben auch jedem Fremden der einen auf der Straße begegnet seine Ersparnisse an wenn man auf dem Weg zur Bank ist und es eilig hat. Wenn der Fremde sowieso auch zur Bank will kann er unser Geld doch gleich mit hin bringen. Also wo sollte man denn da Zweifel haben daß alles gut geht. ?(




      edit: [/ironie] :rolleyes: