db inaktiv schalten

    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Moin

      die pt-datenbanken laufen ja immer im hintergrund.
      gibt es eine möglichkeit, nicht genutzte "abzuschalten" um system ressourcen zu sparen? habe nur die möglichkeit gefunden, sie ganz zu löschen, aber das will ich nicht.
  • 4 Antworten
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      Mit Postgress könntest du sie in der "Maintain Database Names" löschen, hättest aber immernoch die DBs und könntest sie bei Bedarf wieder einbinden.
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Meinst Du bei PA inaktiv schalten? Das geht doch über die Einstellungen -> Markierung aufheben im entsprechenden Untermenü

      Ob bei PT eine mehr oder weniger verknüpft ist, macht glaube ich keinen Unterschied.
    • pYrania
      pYrania
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 854
      Ich glaube er meint er, dass sie im Postgres Server noch immer zur Verfügung stehen. Ausser ein ganz klein wenig mehr Speicher (wir Sprechen hier wahrscheinlich nicht mal von ein paar MB) sollte das aber keine Probleme machen. Falls du das meintest, ich könnte dir schon erklären, wie du das machen kannst, aber so wirklich sinnvoll ist es bei den kleinen Datenbanken nicht (für Datenbank Systeme sind das noch kleine) .
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      pyrania versteht eher was ich meine :)


      kenn mich mit db nicht so aus, aber der sql server läuft ja immer im hintergrund und auf diesem die datenbanken. Jetzt habe ich einige große Mining datenbanken von limits auf denen ich nicht spiele, die unnötig speicher verbrauchen.

      ich nutze eine virtuelle maschine, da kann man einen "snapshot" machen, also ne sicherung quasi. hab das gemacht, danach mal die nicht genutzten dbs komplett gelöscht, und ich hatte spürbar bessere performance. nur will ich sie nicht komplett löschen sondern behalten, hab deswegen den ursprungszusatnd wiederhergestellt - mit schlechterer performance.

      will halt quasi die db "inaktiv" schalten, das sie noch da sind, aber nicht aktiv laufen., und ich sie nur anschalten brauch, wenn ich sie brauche