laptop überhitzt ständig

    • laubgun
      laubgun
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 297
      hallo,
      wollte ma fragen ob jmd weiss was ich dagegen tun kann, das mein laptop ständig überhitzt. hab son dell vostro 1000 und sobald ich eine etwas anspruchsvollere anwendung starte(zB Partypoker 10tabling), ist es nur noch eine frage der zeit bis er überhitzt und anfängt zu laggen. mittlerweile stell ich ihn immer auf zwei bücher und bilde mir ein dass es besser geht wenn da mehr luft drankommt...
      ist vllt der lüfter kaputt oder so? wäre komisch denn das gerät ist ziemlich neu. für antworten wäre ich dankbar,

      laubgun

      PS: wie kann ich eig meine letzten postings im forum wiederfinden, wenn ich mir nicht merke wo genau ich die verfasst hab? gibts nicht ne liste mit meinen letzten beiträgen oder so?
  • 5 Antworten
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.046
      Ich würde mal die Lüfter von Staub befreien, allerdings glaube ich eher weniger, dass das Laggen von Partypoker an Überhitzung liegt ich denke eher das liegt an der Partypoker Software die nach und nach immer mehr Ressourcen benötigt, weil sie schlecht programmiert ist..
      Es gibt amsonsten auch noch solche "Platten" wo Lüfter drin sind und man das Notebook dann darauf stellt (keine Ahnung wie man die nennt).

      Deine letzten Posts kanst du auf jeden Fall sehen wenn du die Boardsuche verwendest und nach Beiträgen von dir selber suchst, amsonsten weiß ich auch nich...
    • loopdude
      loopdude
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 327
      das sind sogenannte cooler pads. ich hab eins daheim stehen unter meinem laptop. gutes teil. ich hatte früher im sommer immer probleme mit der wärmebildung. das ist jetzt vorbei. man merkt richtig den unterschied. und die lauten lüfter vom laptop gehen auch seltener an. die lüfter vom pad sind angenehm leise.

      loopdude
    • OliTheKing
      OliTheKing
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 964
      staubsauger nehmen und bei niedrigster stufe an die lüftungschlitze halten... hat bei mir geholfen
    • Mashin
      Mashin
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 539
      Original von OliTheKing
      staubsauger nehmen und bei niedrigster stufe an die lüftungschlitze halten... hat bei mir geholfen
      jo und einfach beim spielen dranlassen, dann gibts 0 Hitze Probleme ;)
    • laubgun
      laubgun
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2008 Beiträge: 297
      ok danke werds mal mit so einem cooler pad versuchen.