2 Spieler auf Party - selbe IP

    • phasmo
      phasmo
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 793
      Ja wie der Topic schon sagt, haben ein Freund und ich geplant unsere PCs zu verkabeln und beide auf Party zu spielen. Jetzt hab ich schon des öffteren gehört, dass man so Probleme bekommen kann und das man gesperrt wird in der Zukunft auf dem selben Tisch zu spielen. Ich mein zur Zeit besteht das Problem nicht, da er einige Limits über mir spielt, aber man weiß ja nie ;)

      Also hat in diesem Bereich schon jemand Erfahrung (vielleicht aus einer WG?) bzw. könnte man im Notfall nicht die IP changen bzw. per VPN spielen?

      lg
  • 7 Antworten
    • Bolm
      Bolm
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 453
      bei uns in der WG haben wir das selbe prob.
      unterrichte die plattform davon. dann sollte es kein prob. geben
    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Ihr könnt beide von der gleichen IP aus spielen. Aber wie du schon gesagt hast:

      Ihr könnt nicht mehr an den gleichen Tischen sitzen!

      Ihr könnt nicht mehr an den gleichen Turnieren teilnehmen!

      Und das auch wenn ihr zukünftig nicht mehr von der gleichen IP aus spielt.

      Einmal zusammen die gleiche IP benutzt und schon wird das spielen an den gleichen Tischen oder Turnieren zwecks Vorbeugung gegen Collusion nie wieder möglich sein!

      Hoffe ich konnte helfen! Gruß
    • peterpistole
      peterpistole
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 939
      also meine kumpels waren auch öfter bei mir und haben über meine ip mitgezockt. an die selben tische kommt ihr dann natürlich. und auch in zukunft wird das dann nicht gehen, auch wenn ihr beide ne eigene ip habt. war zumindest vor 2monaten so.
    • ProxYa
      ProxYa
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 743
      Ich habe mit einem Freund auch schon über die gleiche IP bei Party gespielt, allerdings auch auf unterschiedlichen Limits.

      Ich habe von Party weggewechselt, er ist aufgestiegen.
      Bin kürzlich wegen einem Bonus wieder zu Party und wir sind uns bei der Tischsuche doch ab und zu mal über den Weg gelaufen. Haben das aber dann trotzdem versucht zu vermeiden.
    • phasmo
      phasmo
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 793
      ja über die Auswirkungen bin ich mir bewusst, aber es muss doch irgendwie möglich sein das zu umgehen?
      party werden wir im Vorhinein versuchen zu kontaktieren ;) (VIP Host)
    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Kannste auch mit deinem VIP Host knicken!!!

      Ich hab mal mit meinem Bruder geskyped (er wohnt in einer ganz anderen Stadt!!!). Dann wollten wir zusammen ein Turnier spielen und Party hat es nicht mehr zugelassen, dass wir uns beide dort anmelden.

      VIP Host angerufen. Der sagte, er kann nichts machen...

      Find es aber auch gut so, denn so wird halt Betrug auf der Seite ausgeschlossen. Ist halt zu unserer Sicherheit!

      Gruß
    • theclown
      theclown
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 223
      Original von IckeDJK
      Ihr könnt beide von der gleichen IP aus spielen. Aber wie du schon gesagt hast:

      Ihr könnt nicht mehr an den gleichen Tischen sitzen!

      Ihr könnt nicht mehr an den gleichen Turnieren teilnehmen!

      Und das auch wenn ihr zukünftig nicht mehr von der gleichen IP aus spielt.

      Einmal zusammen die gleiche IP benutzt und schon wird das spielen an den gleichen Tischen oder Turnieren zwecks Vorbeugung gegen Collusion nie wieder möglich sein!

      Hoffe ich konnte helfen! Gruß
      das mit den gleichen Turnieren stimmt nicht. Habe vor 2-3 Monaten bei mir mitn Kumpel unter gleicher IP ein Turnier (damit MTTs gemeint) gespielt. Kann sein, dass es sich jetzt geändert hat, aber denke eher nicht.