PostgreSQL Schwierigkeiten

    • XuuuXuuu
      XuuuXuuu
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 62
      Ich versuche es jetz erstmal so mit nem thread hilfe zu finden. Denke der support schaut auch mal hier rein :) !

      So folgendes Problem bzw erstmal die Geschichte dazu:
      Also, ich wollte jetz mal den Elephant testen in seiner Betaversion. Hatte ihn schonmal in einer Alphaversion, woher das Problem wohl auftritt. Hab vor der Beta Installation Elephant deinstalliert und es bei PostgreSQL zumindest versucht. Habe mich dabei an eure Anleitung gehalten. Allerdings habe ich beim ersten mal Schritt 3 nicht erfüllen können (Löschen des Benutzerkontos), weil ich schlichtweg das Konto nicht gesehen habe. Schritt 4 und 5 konnte ich ebenfalls nicht machen, weil die angegeben Pfade nicht existierten. Der PC hat mir bei der suche nach "postgre*" aber auch nix mehr ausgespuckt. Bei der Installation der Beta hat er auch ganz normal postgreSQL installiert, nur dummerweise habe ich genau den selben namen erwischt den das alte Konto besaß. Dadurch gabs schon Probleme, da er dadurch postgreSQL nicht richtig installiert hat. Folglich habe ich beides nochmal deinstalliert. Diesmal PostgreSQL richtig, also auch das Benutzerkonto, jedoch waren schritt 4 und 5 immernoch nicht möglich, bzw. nicht nötig.

      Im folgenden sieht die Situation wie folgt aus: Wenn is den Elephant installiere, wird postgreSQL nicht mitinstalliert, sondern ich bekomme das Popup: "Bitte richten Sie als erstes eine neue Datenbank ein, in der...(rest is glaub ich klar)". Wenn ich diese Nachricht mit "OK" bestätige komm ich zu dem Datenbankerstell Fenster, wo er Name+ Password und einen DB Namen haben will. Da PostgreSQL nicht auf meiner Platte ist, kann das ja nich funktionieren, und egal welche eingabe ich mache kommt: "Es konnte keine Verbindung zum DBserver aufgebaut werden! Erweiterte Informationen: Failed to establish a connection to '127.0.0.1' ".

      Nach dem ersten male habe ich mir gedacht, ich bin schlau und zieh mir postgresql einfach von der entwicklerhp und knalls mir drauf. Habe ich versucht. Bei der Installation von PostgreSQL allein kam dann folgender Fehler:"Interner Fehler bei Suche nach Benutzerkonto:
      Zuordnung von Kontennamen und Sicherheitserkennungen wurden nicht durchgeführt."
      edit: ich habs vor der letzten installation auch mit der batch datei für postgresql versucht. führt alles zum gleichn ergebnis

      Ich hab den Elephant jetz öfters wieder deinstalliert und installiert, die erstellten PostgreSQL benutzerkonten wieder gelöscht usw. und sofort. Ich komme jedoch immer wieder zu dem gleichen Ergebnis und weiss mir keinen Rat.

      Ich hoffe ihr könnt mein Problem verstehen und mir weiterhelfen. Mittlerweile sind auch scho 3 Tage der Testversion abgelaufen und ich hab grade mal immernoch ~100ps.de punkte^^. Wenn ihr das Problem durch meine fantastische Beschreibung nicht verstanden habt, kann ich euch auch gerne im Skype Support mal anrufen, und wenn das nicht hilft, könnte man sogar mal über teamviewer nachdenken oder sowas.

      noch zusatzinformationen:
      Betriebssystem: XP SP2
      Elephant Version 0.58, PostgreSQL 8.3.3-1

      MFG XuuuXuuu
  • 7 Antworten
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Also die manuelle Installation war schon der richtige Schritt. Das Problem was ich bei dir jetzt ist also die Fehlermeldung "Zuordnung von Kontennamen und Sicherheitserkennungen wurden nicht durchgeführt". Probier bitte dazu mal folgendes:

      1. Deinstalliere PostgreSQL

      2. Lösche den User postgres: Start ==> Systemsteuerung ==> Verwaltung ==> Computerverwaltung ==> Lokale Benutzer und Gruppen ==> Benutzer

      3. Lösche alle Verzeichnisse "postgre*": vewende die Suchfunktion von Windows

      4. Installiere PostgreSQL unter einen User mit vollen Admin-Rechten.

      Welches Betriebssystem hast du? Welches SP?
    • rayden
      rayden
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 190
      Habe das selbe Problem mit Vista 64bit und SP1

      Ich werd mich mal an deiner Lösung versuchen
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Original von rayden
      Habe das selbe Problem mit Vista 64bit und SP1

      Ich werd mich mal an deiner Lösung versuchen
      Benutz einfach die Anleitung hier. Hat bei mir sofort funktioniert.

      Lio
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Punkt 4 meiner Anweisungen kann man gut damit erledigen ja ;)
    • rayden
      rayden
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 190
      Original von Lio70
      Original von rayden
      Habe das selbe Problem mit Vista 64bit und SP1

      Ich werd mich mal an deiner Lösung versuchen
      Benutz einfach die Anleitung hier. Hat bei mir sofort funktioniert.

      Lio
      Danke Lio, die Anleitung funktioniert bei mir. Allerdings musste ich am Ende noch den Rechner neu starten.

      Greetings rayden
    • XuuuXuuu
      XuuuXuuu
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2008 Beiträge: 62
      galam, so wie ich das sehe, hast du mir einfach das kopiert, was auch im gepinnten thread steht. das habe ich schon so oft versucht ;) . ohne jeden erfolg. werds nochmal versuchen und danach hier hereineditieren obs klappt oder nich.

      Hab XP mit SP2. hatte ich ganz unten auch geschrieben :P

      edit: Das ist mir echt zu hoch^^. Also installation von postgreSQL hat geklappt. Obwohl ich deine schritte nach jedem erfolglosen versuch gemacht habe...
      1. Konnte ich nicht machen, weil ich es nie auf platte bekommen habe, wegen den oben genannten fehlern.
      2. Habe ich vor jedem neuen versuch gemacht. jetz auch wieder...
      3. hatte da nix weil schonmal komplett deinstalliert und danach nie wieder richtig installiert.
      4. hat diesmal geklappt.
      Zusammengefasst: hab nur den benutzer gelöscht bei "verwaltung" wie ich es vor jedem neuen versuch gemacht habe... jetz hat es geklappt. sonst nicht! sehr wirsch ://

      edit2: hab jetz mitm elephant ne datenbank erstellen können. damit ist mein genanntes problem auf schleierhafte weise verschwunden, weil ich vorher schon alles nach galams anleitung gemacht habe. wundersamerweise hat jetz alles geklappt.
      Na dann sag ich mal thanks a lot für den schnellen support.
      MFG XuuuXuuu
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Kein Ding ;)