>70k Hände NL50 und kein Ende in Sicht

    • blacksheep89
      blacksheep89
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 336
      Ich spiele jetzt schon seit über 70k händen auf NL50 und komme einfach nicht weiter. Anfangs konnte ich gute Gewinne machen aber seit 30k Hände bin i breakeven.

      Ich poste hier mal alle möglichen Stats und Graphen von mir.
      Vielleicht könnte ihr mir weiterhelfen.

















      So das wären mal alle *g*

      freue mich auf ein paar gute tipps
      mfg
  • 6 Antworten
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Imo könnteste bisschen weniger limpen, nicht so oft zum Showdown gehen und am Flop öfter Cbetten (gibt auf NL50 soooo viele die PF mit mist callen und dann am Flop fit or fold spielen).
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Was heißt du kommst nicht weiter? 2ptBB sind doch ok und 30k Hands breakeven ist standard.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      wenn ich das richtig sehe hast du 600$ in den BBJ eingezahlt bei 1500$ gewinn.
      ohne das wäre deine winrate ca 0,85 BB höher, also bei 3BB/100.
      das finde ich jetzt nicht wirklich schlecht...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich denke auch dass deine winrate in einem guten Rahmen liegt.

      Die stats sehen auch so weit ganz gut aus. Arbeiten könnte man eventuell noch am ATS sowie an den Turn- bzw. River-AF.

      Der ATS sollte ruhig bei 30 liegen, gerade da du ohnehin recht aggressiv spielst. Die Blinds verteidigst du auch recht häufig, da verwundert es etwas, dass du so selten die Blinds selber attackierst.

      Turn- und River-AF sind zwar im Rahmen, aber vielleicht verzichtest du zu häufig auf valuebets. Gegen Fisch die jeden crap callen ist pot control natürlich häufig nicht verkehrt, so dass die Werte bei guter table selection deinerseits durchaus ok wären.
    • fitzmatic
      fitzmatic
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 290
      Original von RicFlair
      wenn ich das richtig sehe hast du 600$ in den BBJ eingezahlt bei 1500$ gewinn.
      ohne das wäre deine winrate ca 0,85 BB höher, also bei 3BB/100.
      das finde ich jetzt nicht wirklich schlecht...
      dafür hocken meist die grösseren fische an den bbj tarbs-womit sich das relativiert...
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      du verlierst zu viel im BB. wonWSF von < 30 ist echt niedrig, versuch mal im BB etwas aggressiver zu spielen, d.h. dry boards anzugreifen und auch mal spekulative hände von dort raisen nach limpern.

      versuch vll auch etwas weniger IP coldzucallen, dafür mehr zu 3betten, speziell am Button. das beschert dir initiative + mehr geld und besseres image. wobei dein coldcall wert absolut im rahmen ist, d.h. es wäre nur eine möglichkeit dein spiel aggressiver zu machen, keine notwendigkeit.

      desweiteren könntest du bissel aggressiver am turn sein, mehr second barreln bitte.

      ansonsten siehts doch ganz gut aus =)