Fragen zu Einsteiger Artikel

    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Ich bin neu bei der SnG Strategie und hab gleicheinmal ein paar fragen zum Anfangsartikel.

      1:
      Resteal nur aus dem BB oder auch aus dem SB?

      2:
      Wenn ich nen Blindsteal ansetzte dürfen meine Gegner (alle die hinter mir noch agieren dürfen) nicht weniger 14BB haben dürfen sie denn mehr als 24 BB haben?

      3:
      Ich bin momenan bei Partypoker angemeldet kann man hier mit der ganz normalen Einsteigerstrategie gewinn erwirtschaften auf den 1 $ Tischen?

      4:
      Sollte ich eine andere Seite wählen wo weniger 1+ 0,20 $ rake ist?

      Danke für eure Antworten!
  • 10 Antworten
    • Chaan86
      Chaan86
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2007 Beiträge: 144
      Kann mir keiner helfen? :(
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      zu 3+4: Der Rake ist imo 25% ($0.80+$0.20), also viel zu hoch als das man da profitabel spielen kann. Würde dir also ne andere Seite empfehlen.

      Zum Rest kann ich dir leider nix sagen, da ich die Einsteigerartikel nicht gelesen habe...

      edit: Hab die Artikel grad mal überflogen und dort steht das drin was ich mir auch gedacht hatte:
      Du stealst nur wenn du und deine Gegner weniger als 24BB haben (bei solchen Betrachtungen zählt immer der niedrigste aller beteiligten Stacks). Vorher lohnt es sich einfach nicht.
      Resteals kannst du nicht nur aus dem BB sondern aus jeder Position machen. Allerdings würde ich gerade als Anfänger damit sehr vorsichtig sein. Auf den unteren Limits bekommst du deinen guten Hände auch meistens ausbezahlt, sodass du nicht mit unbedingt mit steals Chips anhäufen musst.
    • Bartenvinck
      Bartenvinck
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 301
      zu 1.
      im Artikel steht " Beim Steelreraise ist deine Position nicht von Bedeutung. Wichtig ist: In welcher Position hat dein Gegner erhöht".
      Ich würde das so verstehen, dass du immer restealen kannst wenn
      1. du in der entsprechenden Phase bist
      2. vor dir genau ein Spieler erhöht hat
      3. kein anderer Spieler in der Hand ist
      Deine Position ist dabei egal.

      zu 2.
      hab als Hinweis im Artikel lediglich folgendes gefunden
      "...du fängst damit erst an, wenn die Chipstände die Grenze von 24 BB oder weniger erreicht haben"

      PArtypoker kenn ich leider net. Spiel die 2 Dollar auf FTP. Die haben ein Rake von 0,25 Dollar

      Gruß
    • ST8D
      ST8D
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2008 Beiträge: 639
      Original von TraXX0r
      zu 3+4: Der Rake ist imo 25% ($0.80+$0.20), also viel zu hoch als das man da profitabel spielen kann.
      Wieso das? Er hat doch was von 1 + 0,20 geschrieben. Das wären 20%. Wäre das auch noch zu viel?

      Und was heißt profitabel? Ist es bei diesem Rake nicht möglich, Gewinn zu machen? ?(
    • TraXX0r
      TraXX0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 488
      Original von ST8D
      Original von TraXX0r
      zu 3+4: Der Rake ist imo 25% ($0.80+$0.20), also viel zu hoch als das man da profitabel spielen kann.
      Wieso das? Er hat doch was von 1 + 0,20 geschrieben. Das wären 20%. Wäre das auch noch zu viel?

      Und was heißt profitabel? Ist es bei diesem Rake nicht möglich, Gewinn zu machen? ?(
      Es sind aber 0,80+0,20.
      Naja, man müsste 20% ROI haben un break even zu sein. Ich kenn das Limit nicht... Kann sein, dass man dort 20% schaffen kann. Aber selbst mit 25% ROI würde man gerade mal $0,05 pro SnG gewinnen. Da würde es Jahre dauern, sich ne BR für ein höheres Limit aufzubauen...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      auf stars kannst du 1 + 0,20$ spielen und ab 3 + 0,40$ die turbos.
    • nsn
      nsn
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 234
      Original von TraXX0r
      Original von ST8D
      Original von TraXX0r
      zu 3+4: Der Rake ist imo 25% ($0.80+$0.20), also viel zu hoch als das man da profitabel spielen kann.
      Wieso das? Er hat doch was von 1 + 0,20 geschrieben. Das wären 20%. Wäre das auch noch zu viel?

      Und was heißt profitabel? Ist es bei diesem Rake nicht möglich, Gewinn zu machen? ?(
      Es sind aber 0,80+0,20.
      Naja, man müsste 20% ROI haben un break even zu sein. Ich kenn das Limit nicht... Kann sein, dass man dort 20% schaffen kann. Aber selbst mit 25% ROI würde man gerade mal $0,05 pro SnG gewinnen. Da würde es Jahre dauern, sich ne BR für ein höheres Limit aufzubauen...
      Hmmm... ich berechne meinen ROI ja (<Gewinn>-<Einsatz>)/<Einsatz>, egal wie hoch der Rake ist. Allerdings: auf den $1ern muss meine Edge im Verhaeltnis zu den Gegnern 10% hoeher sein als auf den $11ern um den selben ROI zu erreichen. Das ist aber einfach moeglich.
      Trotzdem ist es Unsinn die Dinger zu spielen, ausser wenn man sich als blutiger Anfaenger ohne viel zu riskieren in das Thema einarbeiten will.
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      Original von nsn
      Hmmm... ich berechne meinen ROI ja (<Gewinn>-<Einsatz>)/<Einsatz>, egal wie hoch der Rake ist.
      im einsatz ist ja der rake drin ;)
    • nsn
      nsn
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 234
      Original von HeinekenMD
      Original von nsn
      Hmmm... ich berechne meinen ROI ja (<Gewinn>-<Einsatz>)/<Einsatz>, egal wie hoch der Rake ist.
      im einsatz ist ja der rake drin ;)
      My point exactly. Ich wollte nur ausdruecken dass ST8Ds Rechnung falsch ist, wenn ich 20% ROI habe habe ich 20% ROI. unabhaengig vom Rake
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      logisch, bloß hat man nicht den gleichen roi, wenn der rake unterschiedlich ist...