Wer entscheidet über die Plätze?

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Mal ne Turnier-Regelfrage:

      Angenommen es sind nur noch 2 Tische a 9 Spieler. Es wird Hand für Hand gespielt. Jetzt muss ein Spieler von Tisch a und ein Spieler von Tisch b "gleichzeitig" gehen. Wer entscheidet wer 18ter und wer 17ter ist.

      Ist ja auch eine Frage des Preisgeldes.
  • 5 Antworten
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Könnte mir vorstellen, dass es nach der Höhe der Chips vor dem all-in ankommt. Weis es aber nicht.
    • Barney1701
      Barney1701
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 816
      soweit ich weiss chipstände vor beginn der hand

      € war wohl jmd schneller... hier (zumindest PP) die bestätigung:
      "Wenn zwei (oder mehr) Spieler des gleichen Tisches in der gleichen Runde ausscheiden, dann erlangt der Spieler, der die Runde mit den meisten Chips begonnen hat, die höhere abschließende Position."

      PP-Turnier-Regel 23

      argh...noch mal edith hier. hätte wohl noch bis regel 24 weiterlesen sollen :D :

      "Wenn zwei (oder mehr) Spieler von verschiedenen Tischen in der gleichen Runde ausscheiden, wird das Preisgeld gleichmäßig an alle Spieler verteilt, die in der gleichen Rangstellung abgeschlossen haben. Beiden wird der niedrigste Rang zugewiesen."
    • Lio70
      Lio70
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 861
      Meistens gibt es für mehrere Tische die Regel, dass beim Übergang ITM und bei Preisgeldstufen Hand für Hand gespielt wird. Außerdem gilt die Höhe des Stacks beim Ausscheiden, wenn gleichzeitig mehrere Personen ausscheiden: der kleinere Stack scheidet früher aus und bekommt somit auch ggf. weniger Preisgeld.

      Lio
    • NosajBaD
      NosajBaD
      Global
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 868
      Original von Barney1701
      soweit ich weiss chipstände vor beginn der hand

      € war wohl jmd schneller... hier (zumindest PP) die bestätigung:
      "Wenn zwei (oder mehr) Spieler des gleichen Tisches in der gleichen Runde ausscheiden, dann erlangt der Spieler, der die Runde mit den meisten Chips begonnen hat, die höhere abschließende Position."

      PP-Turnier-Regel 23

      argh...noch mal edith hier. hätte wohl noch bis regel 24 weiterlesen sollen :D :

      "Wenn zwei (oder mehr) Spieler von verschiedenen Tischen in der gleichen Runde ausscheiden, wird das Preisgeld gleichmäßig an alle Spieler verteilt, die in der gleichen Rangstellung abgeschlossen haben. Beiden wird der niedrigste Rang zugewiesen."
      also wenn jetzt 11 noch dabei sind und 2 fliegen raus sind si beide 11. oder 10??
    • Barney1701
      Barney1701
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 816
      ich mach die regeln nich ;) und erlebt hab ich's auch noch nich.
      aber niedrig würde 10 bedeuten.
      beiden das geld vom 11ten zu geben wär ja auch ne frechheit, da sie dann die differenz vom 11ten zum 10ten einbehalten würden. beiden den 10ten auszahlen müssten sie ja noch draufzahlen.
      folglich wird wohl beides addiert, geteilt und beide werden 10ter.
      bei anderen sportarten is es ja auch so:

      sind gerad alle erster und nicht 18ter :D

      edith hat ein besseres beispiel ;)