Zu hoher WTS-Wert...

    • Eisfeldt
      Eisfeldt
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 72
      Hallo,

      Ich versuche solide TAG-Style zu spielen... hab meine Stats recht gut im Griff, ausser, dass mein WTS Wert viel viel zu hoch ist (über 30%), jedoch muss ich sagen, dass ich nicht loosing player bin. Das ganze bezieht sich auf NL 10 SH, ich schlage das Limit über 15 K Hände mit 12 Elephant BB/100H.

      Kann mir jemand nen Tipp geben wie ich den Wert drücken könnte?
      Das ganze tönt vermutlich sehr blöde.. aber ich denke, dass ich schon hie und da noch was raushohlen könnte. Oder gibt es andere Spieler die das Limit auch mit einem solch hohen WTS Wert schlagen / geschlagen haben?
  • 2 Antworten
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Sorry, aber das klingt wirklich sehr blöde!
      Der WTS hängt ja auch schon mal sehr stark von deinem VPIP ab (je niedriger der ist, desto höher sollte theoretisch dein WTS sein) und vor allem sollst du dein Spiel ja nicht zwanghaft auf irgendwelche "90-60-90"-Werte zurechtschneidern, sondern dein eigenes Spiel finden, mit dem du zurecht kommst und das für dich Erfolg bringt und 12 BB/100 ist doch ein recht ordentlicher Erfolg ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Was genau willst du jetzt hören?

      Ich habe NL10SH nie gespielt, aber ich tippe mal da laufen eine Menge Leute rum, die das Spiel nicht gerade erfunden haben.

      Wenn sie dich Leute von ihren Mist-Händen nicht lösen können ist das gut für dich. Du erzielst eine sehr hohe winrate und natürlich einen recht hohen WTS.

      Was willst du jetzt machen? Die Leute von ihren schwächeren Händen runterbluffen damit du nicht zum showdown musst? ?(

      Wenn du wirklich Probleme damit hast, suche dir mal die Hände raus wo du mit crap-Hands den SD verloren hast und poste sie im HB-Forum. Das wird dir sicherlich mehr helfen.