Seit fast einem Monat spiele ich und jetzt ist alles wieder weg

  • 11 Antworten
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      und was wäre mit dem kompromiss auf .10/.20? wenn es dort gut läuft bist du wieder fix auf 70$ für .15/.30

      wenn es auch schlecht läuft verlierst du weniger...

      viel glück!

      ich werde heute meine ersten gehversuche auf .10/.20 machen mit 75$ die ich mir auf .05/.10 erkämpft habe

      grüße

      goli
    • PokerfaceLucas
      PokerfaceLucas
      Global
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 105
      Ja du hast Recht Ein Paragraph ist was anderes als ein Dollar.

      Ich spiele jetzt auf 0,1/0,2$. naja hab immernoch Pech. Hab zwar, glaube ich, recht souverän gespielt, aber scho wieder einen ganzen Tisch verloren. Die letzte Hand war flush Ace high gegen Full House. Das Full House von dem anderen hat sich natürlich auf dem River materialisiert
      Aber da machste nichts dran.
      Also weiter gehts.
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Zum Trost: Ich habe gestern auch 0,10/0,20 gespielt. Nachdem es die Tage davor mit meiner Bankroll wieder etwas nach oben gegangen war, hat es gestern dann wieder alles weggeweht. Ich habe kaum irgendwelche vernünftigen Hände bekommen (nach 5h ca. 13% Flop seen, und da sind die Flops, wo ich am BB gesessen habe und Freecard hatte mitgezählt) und wenn ich doch tatsächlich aus Versehen spielbare Hände bekommen habe, dann hatte jemand anderes die entsprechend höheren Sachen (ich Drilling, der andere Straight; ich Straight, der andere Flush; ich Flush, der andere Fullhouse). Naja, ab heute abend dann also wieder 0,05/0,10 - Hurra!!!! (Dann schrumpft die Bankroll wenigstens nicht so schnell!!!) Vielleicht sehen wir uns ja dort.
    • coruscine
      coruscine
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 320
      @pokerfacelukas: du hast PN
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Also ich habe jetzt 2mal je 2 Stunden auf 0,05/0,10 gespielt und meine Bankroll lacht!!!! Wenn das so weiter geht, dann bin ich nach insgesamt weiteren 4 Stunden Bankrolltechnisch wieder bereit für 0,10/0,20. Da ich aber nur noch ca. 2 Wochen im Beginnersbereich spielen darf überlege ich, vielleicht auf 0,05/0,10 zu bleiben und weiter die Bankroll aufzupeppen. Vielleicht wechsle ich auch nur kurz auf 0,10/0,20, um zu sehen, ob es da für mich dann besser läuft. Wenn nicht, gehe ich halt wieder zurück. Mal schauen.
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      Kopf hoch, solange tu tight spielst wird es sich eines Tages auch auszahlen. Glaub mir, der Upswing kommt und plötzlich holst du Tage lang in jeder Session 10 BB/100 Hands.

      So geht es mir zur Zeit. Nachdem ich einen bösen Downswing hatte der 3 Wochen andauerte bin ich mit 50 $ BR zu 0.10/0.20 FL gewechselt. Nach gerade mal drei Tagen bin ich wieder über 100$ und hab das Level gewechselt.

      Ich wäre 20$ weiter, habe aber gestern dämlicherweise einmal getiltet. Hatte da die übelsten BadBeats ever. Alucarda war auch am Tisch. Ich hab ihm so leid getan dass er mir später $5 rüber geschoben hat :D


      Habe dann heute Mittag in einer Session 40 BB geholt und gerade mal 100 Hände oder so gespielt....das macht Laune :D
    • Logaras
      Logaras
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 531
      ich hab meine bankroll schon mal von 100 auf 70$ reduziert, auf .1/.2 und .15/.30 ... naja inzwischen bin ich wining player auf .5/1 ... das wird schon!!
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      @ Logaras: Interesse halber: mit welcher Bankroll bist Du auf 0,5/1 gewechselt? Spielst Du da auf den regulären Tischen oder bist Du noch bei den Beginners? Ich frage, weil meine Beginnerszeit demnächst abläuft und ich dann überlegen muss, wie ich weitermache. Vielleicht hast Du da ja schon Erfahrungen.
    • SilverCat
      SilverCat
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2006 Beiträge: 135
      Ich habe ähnliche Erfahrungen und ßberlegungen wie Toxic. Auf 0,05/0,1 mache ich stetige Gewinne, aber auf 0,1/0,2 renne ich wie gegen eine Wand und muß mir immer wieder Geld von 0,05/0,1 "nachholen".
      Besonders frustrierend: mehrere fullhouses verloren, weil auf turn/river ein zweites pair erschien und Fälle, wo mehrere Pocket-Overpairs versteckt in den Händen lagen (z.B. TT, JJ, KK). Mein Mann meint schon, sind sehr lukrative Boards für PP, wegen Rake!?

      Trotzdem Euch allen Good Luck!!!
    • Andi197612
      Andi197612
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 357
      Mir ergings ähnlich

      Nach 2 Tagen BR auf 60 - Limitaufstieg - nach einer Woche BR 70 - Limitaufstieg auf 15/30 -
      dann Downswing runter auf BR 55 - wieder zurück auf 10/20 - nach einer Woche wieder Aufstieg auf 15/30 - am selben Tag wieder runter auf BR 58.

      Ich war wohl noch nicht so weit auf 15/30 zu spielen, nun nach 3 Wochen Pokern ist man noch lange kein Weltmeister.
      Ich wechselte zurück auf 05/10 und will dieses Limit nachhaltig schlagen - bedeutet ich legte mir das Ziel zurecht, erst mit einer BR von 100 aufzusteigen. Meine derzeitige BR beträgt 93 - 1500 raked hands fehlen noch zum bonus und ich bin noch 3 Wochen in der Beginner Zone.

      Auf 15/30 spielte ich einfach zu weak um nachhaltig gewinn zu erzeilen - hatte einfach bei jedem größeren Pot-Verlust nurmehr meine dahinschwindende Bankroll vor Augen. Auf 05/10 und 10/20 spiele ich zumindest ansatzweise wie ein Tag, gehe jedoch leider noch immer viel zu schnell mal tilt.

      Ob diese Taktik nachhaltig Sinn ergibt sei dahingestellt, wäre aber für jegliche Stellungnahme ebenfalls dankbar

      Grüße Andi