Pocketpairs

    • Greenster
      Greenster
      Black
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 1.583
      hallo
      in dem neuen omaha video sagt ja liquidnazgul, dass er pp first in limpt auf setvalue.
      ich kann mir das irgendwie nicht profitabel vorstellen, besonders oop in nem raised pot. wenn ich mit nem set reinstelle gegen nen reasonable gegner bin ich ja meistens nicht sooo der riesen fav.
      @liquid nazgul könntest du mal deine pt stats von deinen categories posten ? mich würde gerade die perfomance von deinen pocketpairs intressieren aber ohne wraps und double suits.
      und dass dann vlt noch differenzieren zwischen pfr no raise und raise.
      danke greenster
      p.s. : was für categories habt ihr denn so eingestellt ? könnte einer seine evtl exportieren und hier reinstellen´.
  • 1 Antwort
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.210
      Ich finde den Gedanken diese Pairs first in zu limpen recht interessant.

      Ab welchen Pocketpaaren würdest du dies vorschlagen (TT+?)

      Zum Thema balancing dieser limps:

      Welche Hände sind denn als BSS überhaupt gut geeignet um zu limp/raisen? AAxx und doublesuited rundowns? Sonst noch Hände, welche man limp/raisen kann und einigermaßen gut floppen?

      Und gibt es noch andere Hände welche man dann limp/call spielen kann außer diese pockets?