"Wenn man was getroffen hat..."

    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Rifter sagte es grade im coaching, auch von korny hab ich das schon öfter gehört. Wann hat man denn was getroffen als Blind Defender. reicht bottom pair für cap flop cap turn cap river (um fair zu sein, möchte ich sagen, dass dies nur eine ganz leichte übertreibung ist um meiner frage einen Hauch von Provokation zu verleien ;) )?

      =)
  • 3 Antworten
    • weyoun
      weyoun
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 2.540
      ? sholvar bist doch auch schon etwas länger dabei man hat was getroffen wenn man was getroffen hat :)
      also in so einer hu situation is nen starker draw oder nen pair schon ne nette hand daher raise flop bet turn meist,, allerdings ist das ne pauschal antwort die man natürlich nicht verallgemeinern kann daher lieber ne konkrete hand posten
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Ich hab von Tag zu Tag immer mehr das Gefühl, garnichts mehr zu wissen. Seit meinem Cash out war ich nicht einen Tag einen einzigen Dollar im Plus.. kA -.-

      ich fang schon bei king-high an bet down zu spielen (soalng nur call als antwort kommt) ich geh dabei natürlich davon aus, dass ich ne beikarte hab >2 und die Initiative...
    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Original von sholvar
      ich fang schon bei king-high an bet down zu spielen (soalng nur call als antwort kommt) ich geh dabei natürlich davon aus, dass ich ne beikarte hab >2 und die Initiative...
      Kein Wunder, dass du nicht im Plus bist... SCNR