switching von no limit zu limit

    • swissturtel
      swissturtel
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 9
      hallo zusammen,

      ich bin ein neues mitglied in dieser comunity und ich bin allen beteiligten dankbar für die arbeit die sie in dieses projekt investieren.

      ich habe eine frage. ich spiele seit etwa 6 monaten poker und habe bis jetzt nur nl gespielt. da ich im moment durch einen downswing gehe habe ich versucht die informationen auf dieser seite umzusetzten. somit bin ich an einen .50/1 table gesessen. ich war schockiert, wie viele suck outs ich gesehen und auch gespürt habe. da habe ich die beste hand bis zum turn und bette und bette und am river treffen sie ihre 2 outer oder ihre flushdraws. was kann man machen, um hände zu schützten? muss man sich das einfach gefallen lassen? ich habe in den 3 stunden in denen ich gespielt habe kein geld verlohren aber auch keins gewonnen obwohl ich oftmals die beste hand hatte.

      ist das limit einfach zu tief, dass leute alles callen? was kann man machen um seine made hand zu schützen?

      vielen dank für eure tips
      patrik
  • 8 Antworten
    • reptile
      reptile
      Black
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 948
      kannst nix machen ausser zu betten oder raisen wenn du dir sicher bist die beste hand zu haben, max vielleicht check raise, wenn du dir sicher bist dass hinter dir einer bettet, aber das problem ist dass die in dem limit halt auch so passiv sind und auch gute pairs einfach nur checken, gar sogar fh oder flush checken.. <,
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      jeps, das ist mir auch aufgefallen, da ich auch von no limit komme.
      Du musst das so sehen, das super viele calls deiner Gegner unberechtigt (keine odds) sind und dir damit im long run Geld bringen.
      Wenn möglich nicht aufregen und nicht versuchen das gleiche wie die Gegner zu machen ;)
      Dann wird das.

      Greetings,

      MrNike
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Da kannst Du nichts machen. Ist halt der Unterschied zu NL, daß die Spekulation auf einen BadBeat relativ wenig kostet und nicht "existenzbedrohend" ist. Aber auch in NL-MultiTableTournaments gibt es sowas in niedrigen Limits recht häufig (All-In einfach mal mitgehen und hoffen).
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Du musst bei Limit einfach versuchen deine Hand so gut zu schützen wie es geht. Natürlich bekommst du im Vergleich zu NL nur schwer bestimmte Gegner zum Folden.

      Du musst es aber so sehen: Jeder schlechte Call den ein Gegner macht kommt auf lange Sicht dir zugute. Klar gibt es viele viele Suckouts, aber trotzdem ist limit hochprofitabel.
    • petronius
      petronius
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 280
      Komme auch von NL und hatte Anfangs die selben Probleme. Aber ich kann nur allen nachplappern: Diese Leute bringen das Geld.
      An die vielen BadBeats gewöhnt man sich, dafür sind sie auch nicht so teuer wie beim NL ;)
    • swissturtel
      swissturtel
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 9
      vielen dank für die schnellen antworten. naja ich werde jetzt einfach einmal ein paar tage
      versuchen meine bankroll aufzubauen. es stimmt ja schon, dass die bad beats und schlecht calls (auch von meiner seite) nicht so teuer komme.


      i keep you informed ;)
    • swissturtel
      swissturtel
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2005 Beiträge: 9
      ok ich habe nun mal ein paar stunden mehr limit auf meinem buckel und ich muss sagen,
      dass das geld echt auf der strasse liegt. ;) man muss mehr zeit investieren als bei nl aber wie schon
      gesagt, sind die swings nich so schlimm. aber hände wie diese bringen mich zur verzweiflung:
      ich glaube der preflop call war vielleicht nicht der beste aber nachher?

      wow soeben noch ein bad beat. meine asse wurden von 68 off geschlagen. trips auf turn und river ;)
      edit: ich glaube ich werde heute nicht mehr so gut schlaften. was ich heute alles gesehen habe. ich hatte schon 2 mal 4 of a kind und mein full wurde auch schon 2 mal gebusted.
      unglaublich. ist ja wie royal holdem ;)

      Seat 1: Likenoother5 ($17.25 in chips)
      Seat 2: kevwvman ($16.15 in chips)
      Seat 3: swissturtel [2C,4C] ($6.75 in chips)
      Seat 4: ivantobefree ($21.45 in chips)
      Seat 6: Linux4Ever ($9.25 in chips)
      Seat 7: .SundanceKid ($80.40 in chips)
      Seat 8: hansek ($10 in chips)
      Seat 9: odie76 ($5.40 in chips)
      Seat 10: Kenno Luka ($14.45 in chips)
      ANTES/BLINDS
      swissturtel posts blind ($0.15), ivantobefree posts blind ($0.25), hansek posts blind ($0.25), odie76 posts blind ($0.25), Likenoother5 posts blind ($0.25).

      PRE-FLOP
      Linux4Ever folds, .SundanceKid folds, hansek bets $0.25, odie76 folds, Kenno Luka folds, Likenoother5 calls $0.25, kevwvman calls $0.50, swissturtel calls $0.35, ivantobefree calls $0.25.

      FLOP [board cards 2S,3C,4D ]
      swissturtel checks, ivantobefree bets $0.25, hansek bets $0.50, Likenoother5 calls $0.50, kevwvman bets $0.75, swissturtel calls $0.75, ivantobefree calls $0.50, hansek calls $0.25, Likenoother5 calls $0.25.

      TURN [board cards 2S,3C,4D,10S ]
      swissturtel checks, ivantobefree checks, hansek checks, Likenoother5 bets $0.50, kevwvman bets $1, swissturtel bets $1.50, ivantobefree calls $1.50, hansek folds, Likenoother5 calls $1, kevwvman calls $0.50.

      RIVER [board cards 2S,3C,4D,10S,3D ]
      swissturtel checks, ivantobefree checks, Likenoother5 checks, kevwvman bets $0.50, swissturtel calls $0.50, ivantobefree calls $0.50, Likenoother5 calls $0.50.

      SHOWDOWN
      kevwvman shows [ 9C,3S ]
      swissturtel mucks cards [ 2C,4C ]
      ivantobefree mucks cards [ 5C,5D ]
      Likenoother5 mucks cards [ KS,AH ]
      kevwvman wins $14.25.
      SUMMARY
      Dealer: kevwvman
      Pot: $14.50, (including rake: $0.25)
      Likenoother5, loses $3.25
      kevwvman, bets $3.25, collects $14.25, net $11
      swissturtel, loses $3.25
      ivantobefree, loses $3.25
      Linux4Ever, loses $0
      .SundanceKid, loses $0
      hansek, loses $1.25
      odie76, loses $0.25
      Kenno Luka, loses $0
    • Dragonlord
      Dragonlord
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 11
      @ swissturtel

      Mir ging es ganz genauso. Ich habe auch ne Nacht lang durchgezockt und wurde 4! mal hintereinander am River geschlagen. Ich hatte ein Triple, der Gegner bekam jedes mal seine Karte zur Straße (kein openend!). Nebenbei hatte ich auch noch andere BadVeats (Gegner called alles mit 5/7 Kreuz und am Ende bekommt er seine Flushkarte, vorher ein 5er Pärchen gehabt :rolleyes: So was zermürbt einen schon und auch wenn man es nicht machen soll, es hemmt einen genauso aggressiv bei guten Karten zu setzen wie bisher. Ich bin jetzt auf NL geswitcht. Mir gefällt es wesentlich besser, weil ich im Grunde schon nach dem Flop weiß was Sache ist, wenn ich den Flop weiterspiele gewinne ich zu 80% auch die Hand. Wenn im Flop nix ist spare ich Geld. Habe jetzt in 4 Stunden 10 $ NL 50 $ Gewinn gemacht (auf PartyPoker spielen die auf diesem Niveau sowas von grottenschlecht, das gibts echt nicht). Trotzdem viel Glück für die Zukunft mit Limit :)

      Gruß Matthias