AA im BB - 1st Hand

    • greeny
      greeny
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 101
      Neulich hatte ich das Glück in meiner ersten Hand am Tisch AA zu bekommen.

      NL25

      Bis zum CO folden alle.
      CO bets $ 1.25 (Stack über $ 14)
      BU callt $ 1.25 (Stack über $ 20)
      SB folds
      BB bets $ 5.00 all in

      CO folds, BU folds

      Nach der SSS ist alles richtig gemacht, AA weiter raisen (in dem Fall halt nur $ 5). Im Sinne der Gewinnmaximierung ist meiner Meinung nach 1/2 SSS-Stack für die Asse zu wenig. Hätte ich da lieber eine kleinere Bet machen sollen und oder vielleicht durch slowplay und checkraise am Flop mehr rausholen können?
  • 4 Antworten