Auf NL200 aufsteigen -> go for NL400?

    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Moin,

      Also ich zock jetzt schon seit längerem NL100, hab mich nach nem Cashout wieder von 400$ hochgearbeitet (hatte vorher ne BR für NL200, habs aber nie gespielt).

      So, nun hab ich ne BR von etwas über 5k$ und dachte ich könnte jetzt endlich mal auf NL200 aufsteigen.
      Wären 25Stacks was denke ich in Ordnung geht.

      Wo genau sind die Unterschiede zwischen NL100 und NL200? Spiele nur auf Partypoker, NL50 und NL100 sind ja doch recht soft, NL100 bissl aggressiver und größere Swings als auf NL50.

      Vieleicht können ein paar Leute die bereits den Aufsteig auf höhere Limits gemeistert haben was dazu sagen.

      edit: ok 5,2k$ sinds jetzt ^^

      edit2: Achja noch was. Guck grad auf NL200 Tischen ein bissl zu. Warum ist der Standardraise 3,5BB statt 4BB auf NL100?
      Und gibts nen Script für PP, dass ich auf 3,5BB raisen kann?
  • 42 Antworten
    • Mephisto89
      Mephisto89
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 4.895
      5k$ geht auf alle fälle in ordnung um mal einen shot auf nl200 zu wagen. genau den unterschied zwischen nl100 und nl200 kann ich leider nicht beschreiben, aber ich denke mal generell, dass es einfach nochmal ein stück aggressiver wird. vor allem preflop wird ein wenig mehr ge3bettet usw. außerdem trifft man auch erstmal auf etwas bessere regulars...

      der standardopenraise ist einfach geschmackssache... ist doch völlig egal, ob du auf 3,5 oder 4bb openraist. Hier gibts btw bet pot skripte usw.
    • AgressiveInline
      AgressiveInline
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 1.033
      MR_DOWNSWING ist ja obv. dein screenname auf party richtig?
      achja instinkt ^^
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Ich würde Anfangs die Tables mixen bin damit ganz gut gefahren.
      Jetzt fange ich an NL200 und NL400 zu mixen obwohl der Sprung von NL100 zu NL200 kaum zu Spüren ist.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von AgressiveInline
      MR_DOWNSWING ist ja obv. dein screenname auf party richtig?
      achja instinkt ^^
      Nein ;)

      Dachte bei dir nur Inline = Blading
      Aggressiv = GERBlading spielt 29/26 oder so ^^
      Deshalb hab ichs halt vermutet. :D
    • Kriskator
      Kriskator
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 2.719
      fand den aufstieg von NL100 auf NL200 recht leicht, bin sogar besser zurechtgekommen.

      Original von TheBlackJack

      edit2: Achja noch was. Guck grad auf NL200 Tischen ein bissl zu. Warum ist der Standardraise 3,5BB statt 4BB auf NL100?
      bis NL100 ists 4BB, weils einfacher zu tippen ist...
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Joa, bin auf 6,5k$ up, find das Limit vom ersten Eindruck her sehr angenehm zu spielen.

      Bräuchte nur n Script dass ich auf 3,5BB preflop raisen kann, immer tippen mag ich nicht^^
    • AgressiveInline
      AgressiveInline
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 1.033
      warum raised du nicht einfach weiter auf 4BB? sei nicht so´n mitläufer ;)
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      nl200 is unbeatable imo
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Original von Abnoe
      nl200 is unbeatable imo
      wo er recht hat, hat er recht :D
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.688
      Hab Geduld, streu n paar Bluff-4-bets ein, versuch pos. auf gute regs zu haben und dann wirst du das Kind schon schaukeln...
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.238
      jo nl200 auf party ist gant ok, man muss nur etwas downswing und tiltresistent sein... bin schon zum 2. mal innerhalb von einem monat 14 stacks down :(
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Ich bin letzten Monat auf NL100 einmal 15 stacks und einma 17 stacks down.
      Momentan runne ich auf die letzten 20k hands mit 8,3PtBB, davon 10k Hands NL200.

      Bin auf 7.6k$ up, naja, geht bestimmt auch ma wieder down, aber hoffe ich muss nicht mehr absteigen.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Hab jetzt mal ein paar Hände gespielt. Läuft ganz gut und fühl mich sehr wohl auf dem Limit.

      Meine BR steuert auf die 10k$ zu und ich bin am überlegen nen Shot auf NL400 zu wagen.

      NL400 soll ja angeblich schon deutlich toughter als NL200 sein. NL200 sind ich aber eigentlich easy going, reichlich Fische und die Regs sind recht einfach zu exploiten.

      Also sagt mal was zu NL400 und ob ~25 Stacks ausreichend sind (eurer Meinung nach eben, letztendlich muss ichs ja selbst entscheiden).


      Stats sind NL200, overall stats sind nl100+nl200 und n paar hände mit denen ich 300-400$ auf FL verdonkt hab.

    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.904
      nimm einfach 1-2 nl400-Tische dazu und teste wie du zurecht kommst.

      Ich finde nl400 ist ein größerer Unterschied und man trifft zum ersten Mal auf ernstzunehmende Konkurrenz. Auf nl200 findet man an fast jedem Tisch einen Fisch. Bei nl400 wissen die meisten schon was sie tun und echte Vollfische sind seltener.

      Ich finde sogar fast, auf nl1k gibts mehr Fische und bessere Tische. Ist wohl für reichere Bonzen so ein magisches Limit auf dem sie einsteigen und bißchen Geld verdonken wollen und bei nl400 gibts halt viele nit-Grinder gegen die man schlecht Value bekommt. Aber ist auch nur mein 1. Eindruck, meine Samplesize ist noch zu klein...

      Edit: Ähm, ich sehe gerade du spielst ja fr. Meine Aussagen bezogen sicih auf sh, von fr habe ich wenig Ahnung...
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Nee ich spiel schon SH ;)
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.701
      Ui, das sieht mir aber auch stark nach dem nem Upswing aus. Meine nicht, dass du das Limit nicht beaten könntest, aber werd nicht übermütig. So locker redet niemand daher, der auch nur ein wenig Varianz auf dem neuen Limit erfahren hat. ;)
      Bleibt natürlich deine Entscheidung, aber mir sieht das alles deutlich zu einfach aus.
    • sandman2080
      sandman2080
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 5.660
      Ich bin gerade dabei auf NL400 aufzusteigen und wie man überall hört ist es auf einmal wirklich tough dort.

      Regs wissen was sie tun und sind auch gute Handreader. Außerdem wird man auch oft vor schwierige Entscheidungen gestellt. Hab auch das 1.!!!! mal nen Overbet-Bluff Rivershove gesehen - sowas hab ich auf nl200 noch nie gesehen und das trotz 90k hands dort ^^

      Ich spiel zur Zeit auf Full Tilt und machs halt so das ich Spadeye immer über nl2 und nl4 drüber laufen lass und mich halt ned mit den Regs auf nl4 batteln zu müssen.

      Hat jemand vergleiche von nl400 auf den verschiedenen seiten? Kann mir irgendwie nicht vorstellen das nl400 überall so tough ist wie auf FT.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Naja, hab vorher schon insgesamt über 100k Hands NL100 gespielt und etwa das gleiche nochma auf NL50. (durch 7k$ cashout hab ich wieder bei nl25 angefangen)
      Auf NL100 war ich 2x ~ 20 Stacks down, und auch ma 40k Hands even, auf NL200 bisher ~ 15 Stacks.

      Sind 4ptBB so unrealistisch hoch, dass man es nicht halten kann?
    • Dumbledore
      Dumbledore
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 517
      .