Dumme Fehler

    • rommi
      rommi
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 136
      Hallo,

      ich würde mal gern wissen was ihr macht um Falsche Moves zu vermeiden, bei man weiss das dieser Move Falsch ist, aber es trozdem macht.

      z.B: ich bekomme am Flop tptk mit Ak ein Tigh-passiv Gegner raise mich allin und ich calle das oder
      ich hab ein overpair wie KK jemand raised mich am flop ich calle und er bette wieder am turn, und ich kann es nicht wegschmeisen.
      Bei den Beispielen meine ich jetzt keine Maniacs sondern solide Gegner.

      Ich hab mir jetzt ne Liste gemacht, in der ich die offensichtlichen moves aufschreibe, dabei sind schon -500$ zusammen gekommen -.-.
      Die wird auch nochmal vor jeder Session angeschaut, damit ich nächstes sowas verhindern kann.

      Habt ihr vielleicht noch paar Tips?
  • 4 Antworten
    • skumlord
      skumlord
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 552
      kenn ich.

      das letzte woran ich mich erinnere war als ich AA hatte und die straight praktisch offensichtlich auf dem board lag und ich hab mir eingeredet "nein der hat die straight nicht blabla..." er setzt mich all in und ich calle weil ichs einfach nciht wegschmeissen kann..

      ist verdammt schwierig sich da zusammenzureissen.
    • Arturo
      Arturo
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 26
      War bei mir in letzten Tagn ähnlich. AA auf der hand. Raise. 1er calt. Flop: 4A6 (alles karo). Ich bette, er raist usw. am ende verlor ich 20 $ mit nem A set. er hatte den flusch. Habe mir auch eingeredet dass er den nicht haben kann, dass sowas eifach nicht geht.
      nächstes Blatt: ich AQo. Raise. 1 cal. flop: 6AQ. ich raise. er reraist. ich call.turn: J. ich raise, er all-in. cih denke er darf die straße nicht haben und call. 30 $ weg.
      coll was.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von Arturo
      War bei mir in letzten Tagn ähnlich. AA auf der hand. Raise. 1er calt. Flop: 4A6 (alles karo). Ich bette, er raist usw. am ende verlor ich 20 $ mit nem A set. er hatte den flusch. Habe mir auch eingeredet dass er den nicht haben kann, dass sowas eifach nicht geht.
      nächstes Blatt: ich AQo. Raise. 1 cal. flop: 6AQ. ich raise. er reraist. ich call.turn: J. ich raise, er all-in. cih denke er darf die straße nicht haben und call. 30 $ weg.
      coll was.
      Bei der zweiten Hand hätte man aussteigen sollen, bei der ersten seh ich kein Fehler, da du Chancen auf ein Full House hast und das supergute Odds gibt.
    • Arturo
      Arturo
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 26
      Gut, da hast du vielleicht recht.
      Erschreckend meine Rechtschreibung....und das als Student ;)