KK gegen PFR + 2 Coldcaller

    • pooriver
      pooriver
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 427
      Also folgende Situation (rein hypothetisch): Man hält KK in LP. Aus EP gibts schon den ersten Standard Raise und zwei Coldcaller danach. Der Pot ist im Vergleich zum Average (und dem eigenen) Stack schon ziemlich dick (hohe Blinds). Was ist jetzt besser: 3bet allin mit der Gefahr, daß jemand (oder alle) callen und man hinten liegt oder erstmal Flop anschauen und, wenn kein A kommt, reindonken? Bei letzterem sehe ich natürlich die Gefahr, daß viele Gegner meine Chancen am Showdown drastisch reduzieren...

      Beim Cashgame wäre das für mich ein klarer PF 3bet, aber im Tourney möchte ich vielleicht doch erst den Flop sehen? Ich gehe davon aus, daß die Coldcaller entweder kleine/mittlere Pockets oder eben marginale Hände wie AT+ halten. Kommt kein A am Flop, habe ich gute Chancen den Pot einzusacken, während ein großer Pot preflop die Fische anzieht wie Licht die Motten.
      Was meint ihr?
  • 7 Antworten
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      easy push
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      hohe blinds, action vor dir und schon viele $ im pot = push preflop.
      wenn du die gelegenheit hast, preflop mit KK deine chips in die mitte zu schieben, verbunden mit der begründeten annahme gecalled zu werden, solltest du dies tun.
    • pooriver
      pooriver
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 427
      Edit: Wurscht, die Antwort kam während ich dies schrieb.
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Original von dhuppert
      easy push
      #2

      Wenn dich dann noch jemand callt, stehst du öfters TT+ gegenüber, oder auch AJ+, je nach Limit und Blinds usw. auch KJ+
      In den meisten Fällen liegts du vorne und stehst "nur" einem Coinflip über.
      Wenn so viele mit callen, können schonmal paar Asse raus sein, es sei den einer hat die Asse.
    • chopsuey85
      chopsuey85
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 444
      Original von Keey
      Original von dhuppert
      easy push
      #2

      Wenn dich dann noch jemand callt, stehst du öfters TT+ gegenüber, oder auch AJ+, je nach Limit und Blinds usw. auch KJ+
      In den meisten Fällen liegts du vorne und stehst "nur" einem Coinflip über.
      Wenn so viele mit callen, können schonmal paar Asse raus sein, es sei den einer hat die Asse.
      Gegen was hast du mit KK einen Coinflip? ;-) Bist gegen eine einzelne Villain-Hand entweder mindestens 70:30 vorne oder 80:20 hinten. Bzw. 50:50 gegen ein zweites Mal KK. Oder sehe ich das falsch? ?(
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von chopsuey85
      Original von Keey
      Original von dhuppert
      easy push
      #2

      Wenn dich dann noch jemand callt, stehst du öfters TT+ gegenüber, oder auch AJ+, je nach Limit und Blinds usw. auch KJ+
      In den meisten Fällen liegts du vorne und stehst "nur" einem Coinflip über.
      Wenn so viele mit callen, können schonmal paar Asse raus sein, es sei den einer hat die Asse.
      Gegen was hast du mit KK einen Coinflip? ;-) Bist gegen eine einzelne Villain-Hand entweder mindestens 70:30 vorne oder 80:20 hinten. Bzw. 50:50 gegen ein zweites Mal KK. Oder sehe ich das falsch? ?(
      siehst du richtig =)
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Original von chopsuey85
      Original von Keey
      Original von dhuppert
      easy push
      #2

      Wenn dich dann noch jemand callt, stehst du öfters TT+ gegenüber, oder auch AJ+, je nach Limit und Blinds usw. auch KJ+
      In den meisten Fällen liegts du vorne und stehst "nur" einem Coinflip über.
      Wenn so viele mit callen, können schonmal paar Asse raus sein, es sei den einer hat die Asse.
      Gegen was hast du mit KK einen Coinflip? ;-) Bist gegen eine einzelne Villain-Hand entweder mindestens 70:30 vorne oder 80:20 hinten. Bzw. 50:50 gegen ein zweites Mal KK. Oder sehe ich das falsch? ?(
      Damit ist gemeint, das der Gegner einem Coinflip gegenübersteht was mit einem A+ zu tun hat. So meinte ich das.