PP aus Amerika spielen

    • alpa66
      alpa66
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 529
      Heyho

      hab mal den support geschrieben ob die einem des freischalten wenn man in USA ist weil man ja eigentlich Deutscher ist , aber machen se net.

      Jetzt mal die Frage. Man könnte ja mit nem VPN tunnel / proxy sich ne deutsche IP machen und dann auf PP spielen.

      Hat das jemand schon probiert? ist das gefährlich?

      thx
  • 8 Antworten
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      Ja,müßte gehen,probiere mal-CyberGhost VPN.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      und wenns rauskommt wird dein account gefrozen oder?! also ich würde sowas lassen.
    • alpa66
      alpa66
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 529
      ja das will ich halt wissen ob des überhaupt möglich ist rauszubekommen
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      über VPN,kann nicht rauskommen.Wenn Du bedenken hast,spiele Stars oder FTP.
    • Hoschii
      Hoschii
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 4
      Ich habe ein lustiges Phaenomen.
      Lebe und arbeite seit letztem Jahr in den USA, bin jedoch deutscher und habe auch bei PP meinen Account mit meiner deutschen Adresse angegeben. Soweit, sogut und auch legal, denke ich.

      Nun habe ich mir aber nen privaten Laptop hier gekauft und deutsch eingerichtet. Waehle mich aber natuerlich ueber einen amerikanischen Provider ein. PP funktioniert jedoch einwandfrei!

      Versuche ich das allerdings mit meinem amerikanisch eingerichteten Geschaefts-schleppi, funktionierts nicht! Ich hab schon alles moegliche versucht, den Geschaeftslaptop auf Deutsch umgestellt aber hilft alles nichts.

      Mich wundert jedoch dass ich mit meinem privaten Laptop hier normal aus den USA auf PP spielen kann.

      Hat jemand ne Erklaerung?

      Greetinx,
      Hoschii
    • DrOhnE84
      DrOhnE84
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 957
      Original von Hoschii
      Ich habe ein lustiges Phaenomen.
      Lebe und arbeite seit letztem Jahr in den USA, bin jedoch deutscher und habe auch bei PP meinen Account mit meiner deutschen Adresse angegeben. Soweit, sogut und auch legal, denke ich.

      Nun habe ich mir aber nen privaten Laptop hier gekauft und deutsch eingerichtet. Waehle mich aber natuerlich ueber einen amerikanischen Provider ein. PP funktioniert jedoch einwandfrei!

      Versuche ich das allerdings mit meinem amerikanisch eingerichteten Geschaefts-schleppi, funktionierts nicht! Ich hab schon alles moegliche versucht, den Geschaeftslaptop auf Deutsch umgestellt aber hilft alles nichts.

      Mich wundert jedoch dass ich mit meinem privaten Laptop hier normal aus den USA auf PP spielen kann.

      Hat jemand ne Erklaerung?

      Greetinx,
      Hoschii
      Einfach ein Gedanke:

      Hat die Mac Adresse evtl damit was zu tun?
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      Original von DrOhnE84
      Original von Hoschii
      Ich habe ein lustiges Phaenomen.
      Lebe und arbeite seit letztem Jahr in den USA, bin jedoch deutscher und habe auch bei PP meinen Account mit meiner deutschen Adresse angegeben. Soweit, sogut und auch legal, denke ich.

      Nun habe ich mir aber nen privaten Laptop hier gekauft und deutsch eingerichtet. Waehle mich aber natuerlich ueber einen amerikanischen Provider ein. PP funktioniert jedoch einwandfrei!

      Versuche ich das allerdings mit meinem amerikanisch eingerichteten Geschaefts-schleppi, funktionierts nicht! Ich hab schon alles moegliche versucht, den Geschaeftslaptop auf Deutsch umgestellt aber hilft alles nichts.

      Mich wundert jedoch dass ich mit meinem privaten Laptop hier normal aus den USA auf PP spielen kann.

      Hat jemand ne Erklaerung?

      Greetinx,
      Hoschii
      Einfach ein Gedanke:

      Hat die Mac Adresse evtl damit was zu tun?

      Nein, die MAc ist nur der Vendor code....also nur abhängig vom Hersteller..und nicht vom Land in dem du es kaufst...

      @Hoschii

      interessant. Wie wählst du dich ein? Was für Software?( XP ,VISTA,oder Linux...) und hier die Masterfrage.....In welchem Bundesstaat?
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.459
      Also ich war vor kurzem mit meinem "deutschen" Laptop in New York, und da ging gar nix mit Party Poker.
      Kann also nichts damit zu tun haben.