Alters und erweitertes SHC

    • tommy406291
      tommy406291
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 174
      Hallo,

      wenn man mit FL beginnt spielt man ja nach dem SHC aus der Einsteigersektion. In der Bronzesektion ist dann ein weiteres SHC, First in, BigBlind Verteidigung usw. Jetzt meine Frage tut dieses erweiterte SHC aus der Bronzesektion das "alte" ablösen? Kann ich das alte quasi wegwerfen? Wenn ich mir das neue aus der Bronzesektion anschaue, bin ich der Meinung das alte kann weg. Liege ich da richtig.

      Und noch eine Frage, wie lernt Ihr die SHC´s? Also mit dem alten konnte ich nach 4 Tagen 7 Tische spielen, weil ich es sehr schnell im Kopf hatte.
      Ich lerne die Artikel immer mit hilfe von Karteikarten, quasi Frage Antwort Spiel. Nur das neue SHC, wenn ich das in 2 Wochen perfekt kann. Dann bin ich echt froh. Oder weiß einer von Euch wie man das neue in ein paar Tagen sich eintrichtern kann.
  • 1 Antwort
    • matthias84D
      matthias84D
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 39
      Ja das erweiterte SHC löst das Anfänger SHC ab. Im Feedback Thread zu dem Artikel findet sich noch ein weiteres Chart dass die Bigblind Defense bei einem Raise mit callern behandelt. Zu finden hier:

      Erweiterungen zum Spiel vor dem Flop


      An deiner Stelle würde ich mir die ganzen Charts ausdrücken, durchlesen und dann an 2 Tischen direkt in die Praxis umsetzen (natürlich mit dem Chart neben dir, damit du jederzeit spicken kannst). So bekommst du schon mal ein Gefühl für die Hände die du zusätzlich spielst. Der Rest geht meiner Meinung dann von selber: Nach ein paar Sessions weißt du dann schon ab wann du z.b. A8s openraisen kannst, oder nach wieviel callern du ein kleines Pocket overlimpen kannst. Learning by doing ;)
      Ab dann kannst du auch darüber nachdenken mehr Tische gleichzeitig zu spielen.