Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

EV von Flips?

    • ente111
      ente111
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 275
      Wollte mal fragen ob es irgendwelche Faustregeln gibt mit denen mit den EV von Coinflips oder 70/30 Flips erahnen kann?
      Ist es richtig dass 70/30 Flips immer +EV sind (also z.B AK vs AJ o.ä.)
      wäre schön wenn mir jemand einige faktoren nennen kann von was der EV abhängig ist. also stacksizes, gegner die noch verbleiben usw..
  • 5 Antworten
    • Snoke
      Snoke
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 2.436
      Also flips sind meistens nur +EV wenn die blinds schon recht hoch sind und du dadurch gute odds bekommst.

      70/30 Situationen sind bis auf ein paar Ausnahmen an der Bubble eigentlich immer +EV.

      Aber wirklich beantworten kann man deine Frage nicht, da musst du selber mal mit nem ICM-Calculator rumspielen, wo du alle stacksizes und blinds eingeben kannst und der dir dann den $EV berechnet.

      http://www.chillin411.com/icmcalc.php
    • ente111
      ente111
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 275
      ok danke dass hat mir schon etwas geholfen.
      den icm calculator kenne ich schon. finde es aber sehr aufwendig unterschiedliche situationen mit verschiedenen stacksizes usw. durchzurechnen. deshalb wollte ich n paar faktoren wissen.
      Kennt zufällig jemand den threat in dem steht auf was mach achten muss wenn man sich überlegt all-in zu pushen? finde den irgendwie nicht mehr.
    • tobe666
      tobe666
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 2.005
      es gibt von ps.de bestimmte push or fold charts, evtl. schaust dir die mal an!
    • strider1973
      strider1973
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.714
      Es gibt auch Charts welche Prefolp alle möglichen Begegnungen (zB high gegen low pocket Pair, A-high vs. A-low) etc darstellen. So kriegst ein Gefühl, bringt Dir aber meistens nichts weil Du ja die Karten des Gegners nicht kennst :-o

      AIs mit unter 60% Preflop-Gewinnwahrscheinlichkeit solltest aus dem Weg gehen, da Du ja langfristig den Rake schlagen willst & eben ChipEV < $EV ist.
    • Snoke
      Snoke
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 2.436
      drei punkte die mir spontan einfallen:

      - je näher man an der bubble ist desto mehr Equity braucht man
      - gegen einen direkten Konkurrenten braucht man viel weniger Equity als gegen
      jmd der viel mehr chips als wir hat
      - gegen jmd der uns covered hat/ crippeld brauchen wir mehr Equity als gegen
      jmd, der uns nur nen teil von unserem Stack klaut falls wir verlieren.