Poker - Notebook: Meinungen + Tips plz

    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Hi !

      Möchte mir in den nächsten Tagen ein neues Notebook kaufen, welches ich vorwiegend zum Pokern verwenden werde.

      Da ich auch mehr als 4-Tablen möchte, sollte Bildschirm + Auflösung "pokerfreundlich" sein.

      Hab eben dieses Notebook gefunden.

      Taugt das was ?

      Ansonsten gute Alternativen please. ;) Gewicht + Preis + Akkulaufzeit egal.

      Danke...
  • 15 Antworten
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      die dell bekommste laptops mit 1900er auflösung bei 17 zoll breitbild. ich hab den inspiron 1720 mit 1900er auflösung und das geht auf jeden fall ab.
      poker aber trotzdem nur auf meinem 2.monitor :(

      dell hat nach meiner erfahrung nen echt guten support.
      2te festplatte ging kaputt, angerufen, kompetenter supporter ist mit mir 2 stunden lang alles durchgegangen und dann hatte ich 2 tage später die neue festplatte. freunde von mir durften da schonmal den ganzen laptop einschicken. danach wurde auch nochmal angerufen ob alles wieder funzt.
    • scotty1985
      scotty1985
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 248
      hab mir den geholt
      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/msi_ex700_sondermodell

      kommt in den nächsten tagen... mal schaun wie sichs pokern lässt...
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Original von kagifret

      Hab eben dieses Notebook gefunden.

      Taugt das was ?

      Ansonsten gute Alternativen please. ;) Gewicht + Preis + Akkulaufzeit egal.

      Danke...
      Hallo,

      der Preis ist natürlich nicht schlecht, bei integriertem BlueRay-Laufwerk. Aaaaaber:
      Wenn BlueRay, dann bitte Full HD möglich. Wie kauai schon sagte, ne 1920er-Auflösung ist dann Pflicht. Zum Pokern würd ich auch eher auf ne höhere Auflösung setzen. 768er Höhe auf nem 18,4er Display ist vieeeel zu wenig. Mein Notebook hat 1280*800 und mehr als 2-tablen würd ich drauf nicht.

      Dazu noch: ich halt von Acer qualitativ nicht viel... Wenn Du bereit bist, in dieser Preisklasse zu investieren, nimm lieber einen richtigen Markenhersteller. Verarbeitungstechnisch fand ich Acer nie berückend bei Notebooks.
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Ok, danke schonmal... werd mich bei Dell mal umsehen. Wollt aber eigentlich nicht sooo extrem viel für das Teil ausgeben :(
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Original von Sub0
      Mein Notebook hat 1280*800 und mehr als 2-tablen würd ich drauf nicht.
      Ich 6 Table damit :D
      Man gewöhnt sich dran :) , mach ich auch nur wenn ich grad nich aufrecht sitzen möcht.
    • holterdipolter
      holterdipolter
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 7
      verzichte lieber auf ein besonders großes laptop display und hol dir nen monitor dazu.
      vom preisleistungsverhältnis sieht das ja ganz gut aus. ich hab ein acer 5920g. das einzige was mich stört, ist dass es sehr heiss wird (8600GT grafikkarte) und, dass nur zweimal im jahr oder so grafikkartentreiber von acer veröffentlicht werden. ka ob ati da besser ist.

      zur not kann man aber auch 8 tische auf 1280:800 spielen :D
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      hab mir als ergänzung zum subnotebook und pc vor ner woche das hp pavilion hdx 9350 geholt. absolut scharfes teil!
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Ins passende Forum gemoved.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      nur zum zocken...und 4 tableing ?...da reicht die 600 € Preisklasse imo
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      Also ich habe das hier

      Acer 8920g (Full HD)

      und kann mich nicht beklagen. Benutze es zwar auf der Arbeit und nicht zum pokern aber ich denke das sollte doch zum pokern auch gut gehen. Hat eben ne Full HD Auflösung.

      Ist der große/neuere Bruder von dem was du gepostet hast.
    • xJimJimx
      xJimJimx
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.566
      Original von holterdipolter
      verzichte lieber auf ein besonders großes laptop display und hol dir nen monitor dazu.
      QFT

      imo sind >15.4 notebooks der größte scheiß, weil man NUR nachteile hat:
      ist man oft mit Notebook unterwegs, hat man einen riesigen Koffer dabei
      ist man eher weniger unterwegs, hätte man sich fürs gleiche Geld n größeren Monitor dazu kaufen können.

      Original von holterdipolter
      zur not kann man aber auch 16 tische auf 1280:800 spielen
      FYP, zumindest auf Titan gehts^^
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      guck dir mal die neue studio-serie von dell an. ich glaube die würde sich ganz gut machen
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      Original von xJimJimx

      QFT

      imo sind >15.4 notebooks der größte scheiß, weil man NUR nachteile hat:
      ist man oft mit Notebook unterwegs, hat man einen riesigen Koffer dabei
      ist man eher weniger unterwegs, hätte man sich fürs gleiche Geld n größeren Monitor dazu kaufen können.


      so pauschal kann mans nich sagen. in meinem fall ist es z.b. so, dass ich pc + 30" TFT für zuhause hab und entweder 12" subnotebook, 15" laptop oder eben den 20"er für reisen hab. und je nach dauer der reise bzw zweck kann ich mitnehmen was ich will. der 20" hat z.B. auch noch den vorteil, dass wenn ich am we mal nach hause fahr dort auch vernünftig pokern kann (der laptop stört im auto überhaupt nich). auf flugreisen als handgepäck stört er auch nicht wirklich.
    • Stinker1234
      Stinker1234
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 103
      Nen Dell Vostro mit
      -T8100 @ 2,1 Ghz
      -4 GB ram
      -Full HD 17" Monitor
      -320GB Festplatte
      -Geforce 8600 GS
      kostet maximal 800 Euro ;)
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922
      Dell Vostro kann man doch nur als Geschäftskunde bestellen oder ?(


      Werd glaub ein Inspiron 1720 nehmen.

      Ich möchte das Teil unterwegs benutzen - extrerner Monitor ist keine Option. Zu Hause hab ich einen PC mit 24er TFT.