Titan vs. Party - 2/4 SH

    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      hi, ich bin die ganze zeit am überlegen, ob ich mit titan wirklich so gut fahre.

      ich frag mich da speziell zum limit 2/4, ob da nicht evtl. ne seite, wie party (stars bin ich nicht getrackt ;( ) titan was die mögliche winrate (inkl. boni) betrifft überlegen ist.

      zwar ist der bonus auf titan ganz angenehm und man gewöhnt sich an die 400 $ loya + reload, aber der rake ist schon sausaftig.

      ich hab momentan auch nicht wirklich die edge um den rake zu übertreffen, d.h. ich erzeug rake, wie ein psycho, bin aber BE, d.h. immo. knapp im down.

      die spieler sind gut zu handeln und ich komme auch gut zurecht, aber ich komm nicht weiter (mittl. 40k hände).

      frage ist: ist man auf dem limit evtl. besser auf ner anderen seite aufgehoben, gibt sich das nix, oder ist titan angesichts der ganzen fetten boni erste wahl?
  • 5 Antworten
    • rustyread
      rustyread
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 217
      Der 2 4 rake auf party ist auch nicht ohne, außerdem sind die Tische dort nicht immer sooo super soft, aber dennoch durchaus schlagbar.

      Ich würde PP aber Titan bevorzugen, was allerdings an der schrecklichen titan software liegt und nicht an den Skill/Boni/Rake Unterschieden.
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      Original von PsyMaster
      ich hab momentan auch nicht wirklich die edge um den rake zu übertreffen, d.h. ich erzeug rake, wie ein psycho, bin aber BE, d.h. immo. knapp im down.
      Und daraus folgerst du, dass ein Seitenwechsel womoglich die Lösung ist?!
      Ansonsten kannst du es ja mal ausprobieren. Ist relativ soft.
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      Also ich hab die ersten 48k hands auf 2/4 BE gespielt, sowohl auf Party als auch auf Titan.

      Auf Party immer weekly goal und boni gecleart - auf Titan dasselbe wie ich lust und Zeit hatte.

      Denke auf Titan ist es fishiger, dafür ist der Rake höher - nehmen sich also beides nichts die Seiten.

      Wenn du auf Titan nun schon einige Reads auf deine Gegner hast fährst du besser wenn du dort bleibst.

      2/4 ist tough, weil viele regulars dort bleiben und von boni und RB die 1000$ im Monat abgrinden... mach gute Table Selection und arbeite an deinem Skill - die Edge muss da sein, dass du gegen TAGs wenigstens BE spielst (bzw. nur den Rake verlierst).
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      Hast sicher recht mit deinen Aussagen, aber folgendes klingt widersprüchlich:

      Original von JollyRoger183
      2/4 ist tough, weil viele regulars dort bleiben und von boni und RB die 1000$ im Monat abgrinden...
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      damit mein ich, dass ein TAG der an 4-6 Tischen grindet eben Preflop trotzdem seinen 23/18 stats hat und postflop keinen WTS über 40.

      Selbst wenn ein Fish mit 52/5/0,8/47 one-tabled und "voll konzentriert" spielt (nächster Widerspruch in sich ;) - dann ist das profitabler als wenn du an jedem Tisch 3-4 TAGs hast, auch wenn du sie optimal outplayen kannst, den Rake schlägst du damit trotzdem nicht - den Rake schlägst du weil leute zuviele hände pf spielen und marginale Hände zum SD bringen, darum bleiben wir ja tight und valuebetten hauch dünn den River.