"pro" altersvorsorge

    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hi

      folgende situation:
      hab ma n bischen rumgegoogelt wegen altersvorsorge und so und dann direkt ma ne anfrage gestellt... naja auf jeden fall wurde ich knapp 1-2 stundne später angerufen und haben dann ersma meine daten bestätigt und noch n bischen nachgefragt, hab denen acuh gesagt, dass ich semi-prof-poker spieler bin (studiere bald ^^)

      hab dann n termin für n priv gespräch ausgemacht (diesen FR, die haben ja echt nix zu tun o.O) und auf jeden fall kommt dann sone frau dahin und will dann halt mit mir nochma alles besprechen.

      meien frage:
      wie sollte ich mich auf das gespräch vorbereiten, also ich hab GAR kein plan von sowas und bevor ich mich da zulaban lasse von irgendwelchen sachen, die ich nich verstehe, womit ich meine, dass die mir theoretisch alles erzählen kann, will ich mich vorher informieren, also wovon sollte ich plan haben (sagt mir einfach wonach ich googlen sollte, wenn ihr zu faul seid ^^

      thx4help

      hooni

      edit: falsches forum glaub ich ^^

      edit2: sorry 4 being a holzkopf.... topic changed ^^
  • 39 Antworten
    • Arterion
      Arterion
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 442
      wie heisst denn das beratende Unternehmen?
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von Arterion
      wie heisst denn das beratende Unternehmen?
      http://www.altersvorsorge-vergleiche.net

      INOVEXX
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Die wollen Dir gleich was Verkaufen ... da kommt dann ein Partner von der Internet Seite und möcht mit Dir eine private Altersvorsorge abschließen...

      Ich Verkaufe auch solche Produkte , allerdings über eine Bank als Festangestellter und kann somit ehrlich Beraten.

      Es ist für den Laien wirklich schwer dort durchzublicken, da Dir jeder Erzählt er sei der beste...

      Mein Tip ist immer streue Dein Geld für später und setz nicht alles auf ein Pferd.

      Aber je ehr Du anfängst um so mehr kannst Du über eine lange Laufzeit erwirtschaften ....
    • Kail84
      Kail84
      Global
      Dabei seit: 20.06.2008 Beiträge: 170
      biste dir sicher, dass da keine Bullen in undercover vorbei kommen? :D

      Mein Tipp bei sowas: Hör es dir doch einfach an. Wenn die wollen, dass du sofort nach eine Stunde unterschreibst, ist es eh unseriös! Hör es dir an, und dann weisste ja, wonach du googeln musst!
    • Wurstsack1234
      Wurstsack1234
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 199
      erstmal- was willst du denn - krankenversicherung- privat ,unfall , haftpflicht, hausrat- rechtschutz- geldanlage - kurz mittel langfristig- bausparvertrag als gutverzinstessparbuch mit wop und vl oder nur wop, vl investmenfonds, buz ? fragen über fragen- so was geht auch nicht in einem gespräch- grundsätzlich keine -ich betone keine !!! private kv sondern immer gesetzliche kv als student- goolgle z.b. aok stud kv- als student empfehle ich dir aok- hast immer gleichen beitrag als student !! egal bei wem und aok hat meistens an uni direkt eine aussenstelle- später musste halt nach beitragssätzen gucken- mache so was seit jahren für freunde- nein vertrete niemanden und nichts und bekomme nichts dafür- deswegen darf ic als einziger sagen ich bin unabhängig- jeder auch die freitagstante bekomme abschlussprov. und ist nie nie zu deinem vorteil sondern zu ihrem bedacht wie jede bank- geldanlage comdirect und consors gucken- haben vernünftige tagesgelangebote-
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von hartiedd
      Die wollen Dir gleich was Verkaufen ... da kommt dann ein Partner von der Internet Seite und möcht mit Dir eine private Altersvorsorge abschließen...

      Ich Verkaufe auch solche Produkte , allerdings über eine Bank als Festangestellter und kann somit ehrlich Beraten.

      Es ist für den Laien wirklich schwer dort durchzublicken, da Dir jeder Erzählt er sei der beste...

      Mein Tip ist immer streue Dein Geld für später und setz nicht alles auf ein Pferd.

      Aber je ehr Du anfängst um so mehr kannst Du über eine lange Laufzeit erwirtschaften ....
      mh, d.h. ich soll mehrere priv vorsroge abschliessen?

      bin noch recht jung, deswegne will ich früh anfangen ^^
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      Original von Wurstsack1234
      erstmal- was willst du denn - krankenversicherung- privat ,unfall , haftpflicht, hausrat- rechtschutz- geldanlage - kurz mittel langfristig- bausparvertrag als gutverzinstessparbuch mit wop und vl oder nur wop, vl investmenfonds, buz ? fragen über fragen- so was geht auch nicht in einem gespräch- grundsätzlich keine -ich betone keine !!! private kv sondern immer gesetzliche kv als student- goolgle z.b. aok stud kv- als student empfehle ich dir aok- hast immer gleichen beitrag als student !! egal bei wem und aok hat meistens an uni direkt eine aussenstelle- später musste halt nach beitragssätzen gucken- mache so was seit jahren für freunde- nein vertrete niemanden und nichts und bekomme nichts dafür- deswegen darf ic als einziger sagen ich bin unabhängig- jeder auch die freitagstante bekomme abschlussprov. und ist nie nie zu deinem vorteil sondern zu ihrem bedacht wie jede bank- geldanlage comdirect und consors gucken- haben vernünftige tagesgelangebote-
      versicherung = altersvorsorge? sry hab da kein plan -.-
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Nicht alles in Versicherungen Packen.

      Klar Können Versicherungen (mit Fondsbasis und Garantie wenn die Mischung stimmt) viel bringen.
      Ein Teil würde ich aber auch in Private Fondssparer Sparverträge usw. Packen ...
      also immer schön streuen.
      Aber es ist schwer eine faire und ordentliche Beratung zu bekommen da jede Bank und Versicherung Geld verdienen möchte, aber Du kommst nicht drumrum wenn Du Dein Geld nicht unters Kopfkissen legen möchtest.

      Suche Dir große Bekannte Namenhafte Unternehmen und habe Vertrauen.

      Mach Dir auch Gedanken was Du die nächsten Jahre noch vorhast...
      möchtes Du mal ein Haus ??? -> dann sichere Dir über einen Bausparer günstige Zinsen und sammle Eigenkapital usw usw

      Und Wurstsack natürlich auch recht werde Dir bewusst Es für Dich selbst mit zu ordnen ...
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      Original von hartiedd
      Ich Verkaufe auch solche Produkte , allerdings über eine Bank als Festangestellter und kann somit ehrlich Beraten.
      ....
      Einer der besten Witze die ich hier im Forum gelesen habe....

      Diese Firma ist ein V-Makler, da bist Du eigentlich gut aufgehoben wenn es ein seriöses Unternehmen ist und wirklich ehrlich berät.

      Rudi.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      mh, also theoretisch gesehn kann ich nur drauf hoffen, dass die mich nich verarschen???

      scheint ja ein extrem komplexes thema zu sein und bis freitag aufzuschliessen, scheint mir nich so realistisch ^^
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 10.180
      Original von hartiedd
      Ich Verkaufe auch solche Produkte , allerdings über eine Bank als Festangestellter und kann somit ehrlich Beraten.
      *lolaments :D

      wie kannst du als festangestellter für eine bank ehrlich beraten???

      und warum bist du festangestellter?
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Aber es ist schwer eine faire und ordentliche Beratung zu bekommen da jede Bank und Versicherung Geld verdienen möchte, aber Du kommst nicht drumrum wenn Du Dein Geld nicht unters Kopfkissen legen möchtest.

      Habs schonmal geschrieben... es ist ímmer davon Abhängig was Dir der Berater erzählt, logisch will Die Bank Profit machen , das auch so bei unsere Bank, denn wir leben im Kapitalismus!!!

      Fakt ist Beide Seiten müssen einen Nutzen haben.

      Ja wir werden nach Tarifvertrag bezahlt.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      was isn, wenn ich einfahc ma indiskret frage "und was verdienen sie so an dem deal?" :D
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Original von WuerfelRudi
      Original von hartiedd
      Ich Verkaufe auch solche Produkte , allerdings über eine Bank als Festangestellter und kann somit ehrlich Beraten.
      ....
      Einer der besten Witze die ich hier im Forum gelesen habe....

      Diese Firma ist ein V-Makler, da bist Du eigentlich gut aufgehoben wenn es ein seriöses Unternehmen ist und wirklich ehrlich berät.

      Rudi.
      Es gibt genau so auch gute Makler, das ist Richtig nur auch ein Makler muß Geld verdienen und wird das Versuchen das Produkt zu Verkaufen wo er das meißte dran Verdient.
      Ich will damit nur sagen das in solchen Geschäften viel von den Betreuer abhängt !!!
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 10.180
      Original von hooni
      was isn, wenn ich einfahc ma indiskret frage "und was verdienen sie so an dem deal?" :D
      das sollte dir egal sein!
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Original von hooni
      was isn, wenn ich einfahc ma indiskret frage "und was verdienen sie so an dem deal?" :D
      Das muß Dir seit 01.07.2008 das Unternehmen mit Aushändigen wieviel Kosten so ein Produkt hat.
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Original von hooni
      was isn, wenn ich einfahc ma indiskret frage "und was verdienen sie so an dem deal?" :D
      Ich kann dir verraten, dass die Margen (Gewinnspannen) bei Versicherungen sehr, sehr hoch sind. Das ist allerdings sehr stark abhängig von der Versicherungsleistung, von daher machen genaue Zahlen keinen Sinn. Wenn du wirklich was cleveres machen willst, nimm es selbst in die Hand! Überleg dir, was du genau willst, erstell dir ne Excel-Tabelle und leg dein Geld selbst an! Der Rest ist nur abhängig vom Risiko und wie man in den USA gerade sieht, sind da auch Banken nicht sicher! Und 4-5% Verzinsung kriegst du problemlos bei langfristigen Anlagen! Versicherungen garantieren dir ALLE 2,25%! Der Rest geht über Gewinnausschüttungen
    • WuerfelRudi
      WuerfelRudi
      Black
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 2.055
      Original von hartiedd
      Es gibt genau so auch gute Makler, das ist Richtig nur auch ein Makler muß Geld verdienen und wird das Versuchen das Produkt zu Verkaufen wo er das meißte dran Verdient.
      Ich will damit nur sagen das in solchen Geschäften viel von den Betreuer abhängt !!!
      sorry, aber genau diese aussage ist bei einem seriös arbeitenden makler totaler unfug.
      anders als einfirmenvertreter, banken usw. haften die makler für falschberatung. ja,ja ich weiß ihr auch, aber nicht bei altersvorsorgeprodukten. arbeite selbst auch als makler
      und weiß wovon ich spreche.

      @hooni der makler wird mit dir eine analyse machen (müssen), die beratung dokumentieren und sicher nicht am ersten abend mit dir einen abschluss machen.
      (eigentlich mittlerweile fast unmöglich.) lass dir angebote geben und prüfe diese
      sorgfältig.

      rudi.
    • Monjy
      Monjy
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 944
      Also die Leute die dir von einer "Rentenversicherung" abraten hätten vor 1-2 Jahren vielleicht Recht. Jedoch kommt ab nächstem Jahr die Abgeltungssteuer die einen Aktiensparplan wenig inressant machen da du ab 2009 selbst Kursgewinne versteuern musst. Das heisst ein Viertel deines Ertrags ist weg. Seh es mal wie 25% Rake ;) und darauf nochmal 5,5% Soli.

      Ne anständige Rentenversicherung mit einem anständigem Fondsportfolio ist da viel empfehlenswerter!!! Dazu kommt das du auf lange sicht innerhalb einer Fondspolice deine Anlagen kostenfrei taschen kannst, wohingegen du bei einen fondswechsel im depot und in einem Sparplan meist Ausgabeaufschläge zahlen musst.

      Lass dir von dem Vertreter was erzählen hol dir 3-4 Angebote ein und vergleiche. Und im Zweifel poste die angebote einfach mal =)

      P.S. achte drauf das der Beitrag flexibel ist. Dass du das Ding bei nem downswing nicht gleich platt machen musst gell ;)
    • 1
    • 2