Frage Monitor HDMI-DVI

    • Eltobs
      Eltobs
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 328
      Mal ne Frage an die Hardware-Freaks unter euch...

      Ich hab in nem Shop einen Adapter von DVI auf HDMI gesehen. Wenn ich mir nun einen 22" Monitor (prad.de Testsieger Chimei CMV-222H) kaufe und den Adapter benutzen sollte, da meine Grafikkarte keinen HDMI-Ausgang hat, bessert sich dann nochmal die Qualität? Ich kann es mir um ehrlich zu sein nich vorstellen aber vielleicht kann ja jemand mit kompetentem Fachwissen glänzen!

      Link DVI->HDMI Adapter

      Link Monitor

      Hab ne ATI Radion 9800 Pro
  • 8 Antworten
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Da kann sich meines Wisses nichts verbessern, weil es bei deiner Karte dann doch als DVI-Signal ankommt.
      Wenn sich überhaupt etwas ändert, dann verschlechtert sich das Signal höchstens aufgrund des Konverters, was ich aber nicht weiß, ob es so ist und für einen Menschen vermutlich eh nicht sichtbar wäre.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      -> Definiere (!) "Adapter" !
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      da verbessert sich nix, hdmi ist halt vollkommen abwärtskompatibel zu dvi
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      HDMI und DVI unterscheiden sich nur darin dass mit HDMI auch Audio übertragen werden kann. Beide liefern digitale Bildsignale die sich auch nicht weiter in der Qualität unterscheiden.

      1. Gute Wahl beim Monitor...habe ich auch und bin voll und ganz zufrieden =)
      2. Kauf dir lieber ein HMDI -> DVI Kabel ich habe schon des öfteren gelesen dass mit einem so einem Adapter kein Bild dargestellt wurde.
    • niehofHH
      niehofHH
      Global
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 589
      Hab den Monitor auch und kann dir ein Kabel HDMI zu DVI Kabel empfehlen. Hab mir das gekauft und bin super zufrieden damit.
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Welches Kabel man nimmt ist eigentlich egal. Auf jeden Fall tuts das billigste ;)
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      welches kabel du nimmst ist nicht ganz egal. zu dvi-hdmi kabeln kann nichts sagen, jedoch zu hdmi. ich habe für meinen tv ein qualitativ gutes kabel geholt und auch entsprechend bezahlt und damit null probleme(egal welches gerät). hab mir als ersatz mal beim aldi oder lidl ein hdmi kabel geholt(war mal ne aktion) ~10€ und damit bekomme ich mit einigen geräten probleme bzw es kommt kein signal an. also nicht jedes "billig"-teil hält. einen adapter für hdmi-dvi habe ich auch, da mein notebook anstatt eines dvi-ausgangs einen hdmi-ausgang hat und mein älterer tft noch kein hdmi besitzt. der adapter hat mich allerdings nur 2-3€ gekostet und erfüllt seinen zweck ohne probleme. also manchmal klappts und manchmal nicht bei der "billig"-ware.
    • Eltobs
      Eltobs
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 328
      alles klar, ich danke allen für ihre guten ratschläge! ihr habt mir sehr geholfen..
      gruß,
      el tobs