Payback für Flüge?

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Kennt sich da zufällig wer aus?
      Ich verreis ja nun öfter mal und würd daher auch bei sonner Art Payback Programm teilnehmen.

      Payback geht ja selber glaub ich nur für Condor.

      Bekannt ist mir ebenfalls noch das Miles & More Dingen, was aber glaub ich auch nur für Lufthansa gilt oder irre ich da?

      Ist das so, dass jede Fluggesellschaft ihr eigenes Ding hat oder gibts irgendwie son Rakeback System für Flüge, welche zumindestens einen Großteil der Gesellschaften abdecken? :)
  • 14 Antworten
    • swissace
      swissace
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 651
      Miles-and-more gilt in der gesamten Star-Alliance: http://www.staralliance.com/de/travellers/index.html

      dazu gehören > 20 Airlines weltweit

      Andere Allianzen haben ähnliche Programme (zb Air France - KLM). Ab nem gewissen Status hast du zB garantierte Plätze (dh bei ausgebuchtem Flug muss ein anderer wieder aussteigen ;-) ).

      Die Meilen sind leider nicht ganz so toll wie sie aussehen. Auf den Flügen gibt es nur eine beschränkte Anzahl von Plätzen, die für Meilen vorgesehen sind -> schnell ausgebucht. Ich verwend die Meilen immer für upgrades.

      Dass man da irgendwie cash bekommen könnte ist mir nicht bekannt.

      edit: das ist die alliance der franzmänner -> http://www.skyteam.com/skyteam

      kenn ich aber persönlich nicht
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      ui danke, da kennt sich aber wer aus

      ich will ansich auch kein cash, aber son kostenloses upgrade once every 2 years oder so, würd mir völlig genügen ;)

      die andere airline ist besonders hilfreich, da viele flüge mit airfrance, korean air oder austrianair gehen

      vielen dank auf jedenfall, werd mich da direkt mal anmelden :)
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Gibt diverse Kreditkarten die Cash Payback für Reisen anbieten die du über sie buchst.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      HoRRoR, hör auf mit diesem Payback Scheiß. Das sollte jeder machen. Die Ersparnis leigt im 0, Bereich und ist absolute Abzocke.

      Du weißt ja garnicht wer deine Einkaufsgewohnheiten alles mitverfolgen kann und welche Folgen das für dich in der Zukunft haben kann.
      Krankenkassen z.B. können sich Zugriff darauf verschaffen und nachvollziehen wie deine Essgewohnheiten sind. Darauf bezogen kann es zukünftig Auswirkungen auch den monatlichen Beitrag und die Art der Behandlung haben. Jemand der in sein Leben gesünder lebt bekommt wohl eher einen niedrigen Beitrag bei besserer Behandlung als jemand der dies eben nicht macht.
      Wenn man sich die ganzen Zukunftsszenarien ansieht, dann ist das ist das nur ein weiterer Schritt seine Privatsphäre aufzugeben.

      Du willst weiterhin 0,5% deines Einkaufs sparen? Mach das und nutze die Karte. Frag dich aber mal warum dir irgendjemand 0,5% schenken sollte wenn für ihn dabei nix rum kommt?!
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      einfache kundenbindung ist ein nicht unwesentlicher bestandteil des ganzen und damit haben sie doch meist auch erfolg

      wenn ich 2 identische flüge auffinde (was wirklich öfter mal passiert), dann würde ich hier z.b. eher zur lufthansa greifen, weil ich da nen par punkte abkassieren kann

      aber das wieder eine grundsatzdiskussion über "payback"...
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Was sind denn die Vorteile?

      Ich muss Waren im Wert von 1,5-3k€ kaufen um mir bei Payback für die Punkte nen billingen Pizzaschneider in Wert von 20€ einzutauschen?
      Als Pokerspieler sollte man wissen, dass das ein absolut schlechter Deal ist um anderen seine Einkaufsgewohnheiten preiszugeben!

      edit: Sicke Scheiße. MAn muss bei dem Pizzaschneider dann immernoch 12€ draufzahlen. Nix gegen dich aber wer da mit macht ist absolut dumm ....
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Payback ist sinnlos, aber einem Vielfliegerprogramm würde ich schon beitreten, auf die Flugdaten hat heutzutage ohnehin schon jede Behörde Zugriff. :D
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von Blaumav
      Was sind denn die Vorteile?
      Flüge umsonst?
    • swissace
      swissace
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 651
      vorteile bei star alliance je nach status unterschiedlich:

      - flights for miles (freiflüge)
      - booking class upgrades for miles
      - guaranteed booking (auch auf ausgebüchten flügen)
      - preferred check-in
      - additional luggage (+ 20 kg)
      - additional golf bag allowance
      - free ski bag
      - priority baggage handling
      - lounge access
      - two free credit cards (Amex, Visa, Master oder Diners)

      ab HON (für normale business reisende nicht erreichbar) gibts dann noch paar spielereien:

      - personal assistance on selected airports
      - Limousine transfer service (nix mehr mit Bus sondern mit S-Klasse zum Flieger)

      wer viel fliegt hat sowas ohnehin. wer 3 mal im jahr in economy in den urlaub fliegt, brauchts net wirklich. ;-)
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von webrula
      Original von Blaumav
      Was sind denn die Vorteile?
      Flüge umsonst?
      Ach so....na dann...

      Wieviel man wohl fliegen muss wenn man für 3k€ Umsatz gerade mal nen halben Pizzaschneider bekommt? :rolleyes:
    • swissace
      swissace
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 651
      für Zürich - New York bekommst du hin und zürich in Business etwa 16,000 Meilen

      für Senator status (in etwa die benefits von oben) brauchst du je nach Wohnsitzland 100-130k meilen / Kalenderjahr


      ein Freiflug Zürich - New York und zurück kostet dich dann etwa 60,000 meilen. Steuern + Gebühren musst du meist aber noch selber zahlen.

      ein Upgrade von Eco auf Business kostet dich auf dem gleichen Flug etwa 80 - 100k meilen

      wie gesagt, wer nur privat im touristenbomber unterwegs ist, kann davon nicht wirklich profitieren.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Das hat doch aber nichts direkt mit payback zu tun. Star alliance ist doch was anderes, oder?
    • swissace
      swissace
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 651
      Original von Blaumav
      Das hat doch aber nichts direkt mit payback zu tun. Star alliance ist doch was anderes, oder?
      jep, vielfliegerprogramme > payback

      gibt zwar kein cash aber auch noch nen shop dabei
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Ich hab ja nur von der Payback Card geredet. ;)