Stud-Multitablen....überhaupt möglich???

    • TBone98
      TBone98
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2006 Beiträge: 1.657
      Hallo,

      bin durch den neuen Content auf Stud gestoßen und frage mich ernsthaft, ob es überhaupt möglich ist, Stud auf vier Tischen gleichzeitig zu spielen, da ja ein Großteil des Spiels daraus besteht, sich die offenen Karten der Gegner zu merken und dieses Wissen dann bei eigenen Draws etc. einzusetzen. Sobald ein Gegner aber folded, sind die Karten ja weg. Gibt es Software, die diese Karten trackt bzw. ist ein solche Software überhaupt erlaubt????
  • 3 Antworten
    • Duesseltaler
      Duesseltaler
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 730
      Original von TBone98
      Hallo,

      bin durch den neuen Content auf Stud gestoßen und frage mich ernsthaft, ob es überhaupt möglich ist, Stud auf vier Tischen gleichzeitig zu spielen, da ja ein Großteil des Spiels daraus besteht, sich die offenen Karten der Gegner zu merken und dieses Wissen dann bei eigenen Draws etc. einzusetzen. Sobald ein Gegner aber folded, sind die Karten ja weg. Gibt es Software, die diese Karten trackt bzw. ist ein solche Software überhaupt erlaubt????

      Mehr als 2 Tische sind zu anstrengend und auch midstaker wie FjodorM spielen soweit ich weiss "nur" 2 Tische gleichzeitig. Das Tracken leidet ungemein und damit auch die EV

      Bei der Software weiss ich nix genaues, aber auf 2+2 nannten sie es Borderline cheating
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Es gibt wohl Software für die Dead Cards, ich benutz aber keine und weiß auch nichts darüber. Multitablen ist natürlich schwieriger als im Holdem und kostet mehr EV pro Tisch.
    • Sacrifice51
      Sacrifice51
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 3.424
      Ich denke man kann auch einfach erstmal einen Tisch spielen.

      Fjodor hat in einem älteren Video sogar 3 Tables mit 2 verschiedenen Stud Varianten gespielt...wäre mir persönlich bisschen heavy :D