Konstruiertes Beispiel: Nutstraight ohne Redraws

    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.997
      Full Tilt Poker $0.50/$1 Pot Limit Omaha Hi - 5 players
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      Hero (BB): $100.00
      UTG: $100.00
      CO: $101.05
      BTN: $289.50
      SB: $100.00

      Pre Flop: Hero is BB with T :club: J :diamond: 2 :heart: 3 :spade:
      UTG calls, 1 fold, BTN calls, SB calls, Hero checks

      Flop: ($4) A :spade: Q :club: K :club: (2 players)
      SB checks, Hero bets $4.00, UTG raises to $16, 2 fold, Hero???


      Ich habe diese Hand mal konstruiert. Nehmen wir mal an UTG sei preflop sehr passiv und limpt. Wir treffen unsere Nutstraight, haben aber keine Redraws. UTG kann vieles haben, doch er könnte ja gut auch QQJT oder JT mit FD und solche sachen haben, die gegen uns freerolen.

      Wie ist diese Hand zu spielen?

      1. Einfach folden, da wir oft gegen die gleiche Straight spielen und den Pot bestenfalls splitten. Zudem haben wir kaum Geld investiert und noch viele Chips behind.

      2. Trotzdem broke gehen, weil er auch KKJx haben kann und wir knapper favourite sind.
  • 4 Antworten
    • topoldboy
      topoldboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 281
      Ich bin für fold.

      Gegen ein nacktes set hast Du hier ~60% equity, gegen Ac Jc ragged für nfd + gs auch nicht viel mehr.
      Dagegen gibt es, wie Du ja selber sagst, einige Hände, die gegen unsere Hand freerollen, die QQJT hat bspw. immernoch 40% to win, JT+clubs draw 35%.

      In Anbetracht der Tatsache, dass wir erst 4$ in die Hand investiert haben, würd ich hier nicht um meinen Stack spielen wollen...
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      Nutstraights vs. Flush Draw
      hier der letzte post gehtn bischen drauf ein
      wenn der gegner wirklich super super tight ist und hier nur JT+ reraised kannstes hier auch sofort folden, ansonsten halt call flop, aufn blank turn warten
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.120
      ist doch nen unraised pot. also entweder b/f oder c/c for potsize-control. auf dem flop und 4handed ist die nutstraight rel. sicher draußen, da musst du nicht viel investieren.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.887
      Im unraised Pot ist sowas normalerweise ein easy fold (wenn du reinbettest und geraised wirst).
      Wenn der Gegner nicht total bescheurt ist hat er da entweder auch die straight oder eine ander sehr starke Hand. Gegen andere starke Hände bist du meist knapp vorne, gegen eine straight hast du immer die Gefahr gefreerolled zu werden und das ist eine Situation die man unbedingt vermeiden sollte da sie richtig unprofitabel ist.
      Die Nuts am Flop ohne Redraws ist bei Omaha oft einfach keine so sehr starke Hand.