gutes skigebiet in österreich/schweiz

    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      Hi all,

      suche für den kommenden Winter noch ein gutes Skigebiet in den Regionen Ö/S.
      Waren letzen Winter in Ischgl/Samnaun und in Wildkogel (beides sehr cool und empfehlenswert).
      Jetzt soll was Neues her, wir sind alle Snowboarder (5-6 leute insgesamt fwiw)
      und es wäre cool wenn es einen Funkpark gibt.
      Kann auch etwas teurer sein, hauptsache es rockt ordentlich =)

      Danke schonmal für Tips!
  • 17 Antworten
    • rayden
      rayden
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 190
      Ich kann Sölden durchaus empfehlen. Das Gebeit is sehr groß (inkl. Gletscher) und hat in der Regel auch nen sehr guten Funpark (sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene). Abends kann man dann auch noch ordentlich party machen.
      Westendorf ist da etwas gemütlicher, also nicht ganz so groß und abends gibts nicht so viel auswahl, aber mir persönlich gefällts da auch sehr gut.
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      Original von rayden
      Ich kann Sölden durchaus empfehlen. Das Gebeit is sehr groß (inkl. Gletscher) und hat in der Regel auch nen sehr guten Funpark (sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene). Abends kann man dann auch noch ordentlich party machen.
      2#!!! von den pisten, dem funkpark und den möglichkeiten abseits zu fahren (vorsicht gletscherspalten!) ist es das beste schigebiet in dem ich jemals war... vom après ski her gehört es wohl auch zu den top5, kommt allerdings nicht an saalbach-hinterglemm heran... wenn geld mehr oder weniger keine rolle spiele (ja, es ist ziemlich teuer dort) dann ist das die nummer 1 destination mMn
    • eRbiNatoR
      eRbiNatoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 913
      davos! traumhafte skigebiete, ist für alle leute was dabei.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      Original von boristheblade
      Original von rayden
      Ich kann Sölden durchaus empfehlen. Das Gebeit is sehr groß (inkl. Gletscher) und hat in der Regel auch nen sehr guten Funpark (sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene). Abends kann man dann auch noch ordentlich party machen.
      2#!!! von den pisten, dem funkpark und den möglichkeiten abseits zu fahren (vorsicht gletscherspalten!) ist es das beste schigebiet in dem ich jemals war... vom après ski her gehört es wohl auch zu den top5, kommt allerdings nicht an saalbach-hinterglemm heran... wenn geld mehr oder weniger keine rolle spiele (ja, es ist ziemlich teuer dort) dann ist das die nummer 1 destination mMn
      #3

      bin im februar das 7x. da.
      war schon in anderen großen skigebieten wie bad gastein oder saalbach, aber sölden kann einfach nix schlagen.
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Original von eRbiNatoR
      davos! traumhafte skigebiete, ist für alle leute was dabei.
      Nicht zu empfehlen, alleine wegen dem Hockeyclub. Zudem sind die Pisten oft überfüllt und lange Wartezeiten.
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Bin begeisterter Skifahrer&Snowboarder. Ich bin in AT/SUI schon in vielen Gebieten gewesen - in Frankreich wegen den vielen Franzosen bisher nur in Les2Alpes.

      Davos wurde ja schon erwähnt, das ist nice.

      ABER - der ultimative Tip für Anspruchsvolle:

      Verbier (CH)!

      Das Gebiet ist riesig, und hat anspruchsvolle Pisten. Auch fürs Auge wird was geboten: Die Umgebung ist mit Ischgl o.ä. nicht zu vergleichen! Das ist hochalpines Skifahren. Auf dem Gipfel des Mt. Fort schaust Du rechts zum Mt. Blanc und links aufs Matterhorn - Gigantisch!

      Besoffene Leute auf der Piste wirst Du da nicht finden, die können dort alle anständig fahren und Du musst nicht aufpassen, von nem besoffenen Typ umgefahren zu werden, wie in Ischgl.

      Apres Ski ist allerdings nicht so toll. Zwar vorhanden, da der Ort sich aber eher an die ambitionierten Wintersportler richtet, finde ich das ganz Ok.

      Achja, eins noch: Das ist die französische Schweiz - Super lecker Essen!
    • MajorPerry
      MajorPerry
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 504
      Zell am Ziller, im Zillertal ( wo sonst )

      Nach eigenen Angaben größtes Skigebiet in Österreich. Reicht von Zell am Ziller bis zum Gerlosgletscher.

      Wir haben da mit 2 anderen Familien ne Hütte gepachtet ( nein, wird nicht untervermietet ), die etwas abseits vom Skigebiet liegt. ( ca. 1/2 halbe Stunde mit den Tourenski.

      Da Gebiet ist wirklich gut. An einem Tag kommst du mit zügiger Fahrweise von Zell nach Gerlos uns zurück. Gibt verschiedene Routen von ganz leicht bis schwer. Da ich die Tourenski nur für den hin- und rückweg zur Hütte nutze und sonst Snowboard fahre kann ich Dir den Funpark ans Herz legen. Ist wirklich sehr gut gepflegt.

      Hotels und Pensionen gibts genug im Ort. Wenn du etwas besonders haben willst ( z. B. Wochenende mit deiner Freundin ) kannst du in Meierhofen, ist nur ein Ort weiter, in das Sporthotel Stock gehen. Das gehört dem gleichnamigen ehemaligen Skifahrer und die bieten ausgezeichneten Service im Wellness und Spa-Bereich an. Das Doppelzimmer kostet dich dort ca. 150 € pro Nacht ( für 2 Personen ) incl. Frühstück und abendlichem 4-gänge Menü ohne Getränke. Wellness und Spa kostet extra, Schwimmbad ist dabei.

      Trotz der Hütte in unmittelbarer nähe fahr ich da jedes Jahr zu unserem Hochzeitstag mit meiner Frau hin und wir geniesen dort ein Wochenende. Kanns nur empfehlen.

      Hoffe es hilft dir.

      Lg markus
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Sölden is nice.
      Aber fahrt nicht neben den Pisten ohne Sonde, Transceiver und Schaufel, bzw. ohne guide.

      Kühtai fand ich auch sehr geil, vor allem auch weils verdammt leer war und verdammt geile Pisten hat. Aber da wird nich viel mit apres ski sein und funpark hamse glaubich auch nich immer.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      obertauern ist gut, schnib als pro snowboarder hatte auch spaß im funpark ;)
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Original von uni05mz

      ABER - der ultimative Tip für Anspruchsvolle:

      Verbier (CH)!

      Das Gebiet ist riesig, und hat anspruchsvolle Pisten. Auch fürs Auge wird was geboten: Die Umgebung ist mit Ischgl o.ä. nicht zu vergleichen! Das ist hochalpines Skifahren. Auf dem Gipfel des Mt. Fort schaust Du rechts zum Mt. Blanc und links aufs Matterhorn - Gigantisch!

      Besoffene Leute auf der Piste wirst Du da nicht finden, die können dort alle anständig fahren und Du musst nicht aufpassen, von nem besoffenen Typ umgefahren zu werden, wie in Ischgl.


      #2!!!!!!!!!!
      Mt Fort, Mt Gelé, Col des Gentianes.....einfach traumhaft. Und saufen auf der Piste ist sowieso das Allerletzte!
    • beppo111
      beppo111
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 862
      Original von pistenstuermer
      Original von uni05mz

      ABER - der ultimative Tip für Anspruchsvolle:

      Verbier (CH)!

      Das Gebiet ist riesig, und hat anspruchsvolle Pisten. Auch fürs Auge wird was geboten: Die Umgebung ist mit Ischgl o.ä. nicht zu vergleichen! Das ist hochalpines Skifahren. Auf dem Gipfel des Mt. Fort schaust Du rechts zum Mt. Blanc und links aufs Matterhorn - Gigantisch!

      Besoffene Leute auf der Piste wirst Du da nicht finden, die können dort alle anständig fahren und Du musst nicht aufpassen, von nem besoffenen Typ umgefahren zu werden, wie in Ischgl.


      #2!!!!!!!!!!
      Mt Fort, Mt Gelé, Col des Gentianes.....einfach traumhaft. Und saufen auf der Piste ist sowieso das Allerletzte!
      also ohne restalk wär ich die skirouten wohl nicht gefahren :D

      is aber wirklich cool dort, wenn schweizer nicht die letzten spacken wären
    • p4scal3
      p4scal3
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2008 Beiträge: 65
      Ich würde dir die Lenzerheide (Schweiz) emphehlen. Es ist ein extrem grosses Gebiet und ich war schon ca. 5x da. Es ist auch nicht so überfüllt wie Dacos etc. Nur zu empfehlen.
    • eRbiNatoR
      eRbiNatoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 913
      Original von gogcam
      Original von eRbiNatoR
      davos! traumhafte skigebiete, ist für alle leute was dabei.
      Nicht zu empfehlen, alleine wegen dem Hockeyclub. Zudem sind die Pisten oft überfüllt und lange Wartezeiten.
      wie meinste das mit dem hockeyclub? Ich war letzter Jahr dort und hab genau gegenüber dem Stadion gewohnt und mir ist dort nichts negatives aufgefallen.
      Das mit den zu vollen Pisten und lange Wartezeiten kann ich au nicht so bestätigen, aber who knows...evtl. war ich auch nur zu ner guten Zeit da
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      War mehr ein Scherz wegen dem Hockeyclub... ich hasse ihn einfach und daher ist mir Davos einfach unsympathisch. ;)

      Das mit den Wartezeiten stimmt hingegen, aber wie du schon sagtest, kommt halt darauf an, wann man geht.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Kauf Dir am Besten mal von Flak oder ADAC so ein Skiatlas , da sind alle Skigebiete getestet in einzelne Kategorien unterteilt.

      Meine Fav: - Salzburger Sportwelt (Flachau)
      - Ischgl Samnaun
      - Ski Welt Söll
      - Skizirkus Saalbach/Hinterglemm

      Als Tip für Snowboarder hab ich gehört mit vielen freien Pisten: Lech/Zürs
    • ayurve
      ayurve
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.108
      zermatt!

      hat alles und ist nicht überfüllt. soweit ich mich erinnern kann 280 km pisten.. unendlich viel routen für tiefschnee/abseits der pisten. sehr schön hoch gelegen (bis zu 3900m hoch gehen lifte).

      halpipe und funpark gibt es am kleinen matterhorn. alles in allem super geiles snowboard gebiet.
    • sirius
      sirius
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 125
      Original von pistenstuermer
      Original von uni05mz

      ABER - der ultimative Tip für Anspruchsvolle:

      Verbier (CH)!

      Das Gebiet ist riesig, und hat anspruchsvolle Pisten. Auch fürs Auge wird was geboten: Die Umgebung ist mit Ischgl o.ä. nicht zu vergleichen! Das ist hochalpines Skifahren. Auf dem Gipfel des Mt. Fort schaust Du rechts zum Mt. Blanc und links aufs Matterhorn - Gigantisch!

      Besoffene Leute auf der Piste wirst Du da nicht finden, die können dort alle anständig fahren und Du musst nicht aufpassen, von nem besoffenen Typ umgefahren zu werden, wie in Ischgl.


      #2!!!!!!!!!!
      Mt Fort, Mt Gelé, Col des Gentianes.....einfach traumhaft. Und saufen auf der Piste ist sowieso das Allerletzte!
      #3 tourentechnisch auf jeden fall das beste skigebiet...war schon 3 jahre nicht mehr da...wird mal wieder zeit. kann euch aber auch st. anton am arlberg empfehlen, gibt auch sehr schöne routen da. allerdings gibts nur einen funpark, der auch nicht gerade riesig ist. wenn du viele funparks haben möchtest würde ich nach Portes du soleil in Frankreich fahren...ein riesiges skigebiet mit zahlreichen parks und auch offpiste ganz nett.
      zermatt is natürlich auch endgeil...allerdings sehr teuer.