PT3 Stats Filtern

    • phobospad
      phobospad
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 221
      Es gibt ja bei PT3 die Möglichkeit die Stats entweder nach Spieleranzahl oder nach Blindlevel zu filtern.
      Welchen Filter verwendet ihr? Wo seht ihr vor und nachteile?
      Ideal wär natürlich beides zusammen, aber wie soll man da ne vernünftige Samplesize bekommen.

      Und als kleine Zusatzfrage:
      Welche Stats verwendet ihr und ab welcher Handanzahl haltet ihr sie für aussagekräftig?
  • 1 Antwort
    • Adurant
      Adurant
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2007 Beiträge: 213
      Ich nehme nur den Filter für die Spieleranzahl. Beides zusammen geht wegen mangelnder Samplesize nicht und die Blindlevel sagen halt nicht soviel aus, da die Spieler sich ja (meist) eher nach den Stacks als an den Blind orientieren.

      So richtig nutze ich die Stats aber nur in der early Phase und da eigentlich nur vpip und pfr, manchmal noch die Flopwerte. Ist halt bequem um die tighten von den loosen zu trennen und die Ranges etwas einzuschätzen und man kann sich in Ruhe den Bubbles und ITM-Plays an den anderen Tischen widmen. :)