Gutshot...am Flop betten?

    • RockaDN
      RockaDN
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 351
      Habe mal eine Frage und ich gebe direkt das Beispiel dazu:

      Ich halte JKo

      im Flop kommt eine 9 und eine Ten
      Fehlt die Dame, und wir gehen von einem Rainbow-Board aus.

      Viele Spieler sind in der Hand und der Pot ist ausreichend groß, um am Flop eine Small-Bett mitzugehen.

      Was aber, wenn nun alle Leute durchchecken?
      Dann habe ich am Turn nicht mehr die Odds um zu callen...
      Mir ist das in letzter Zeit häufiger passiert und dann kam am River meine Karte und ich war schon draussen...

      Die Frage würde ich gerne noch zweiteilen...

      a) Kann man es out of position wagen schon einmal 1 SB zu betten, damit man dann am Turn genug Odds hat, um nochmal zu callen?
      Ist natürlich riskant, wenn hinter mir noch andere raisen (passiert häufig)
      b) in position, sollte man dort betten, wenn alle zu einem gecheckt haben?
  • 4 Antworten
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Du checkst einfach mit würd ich sagen...

      Der Bet wäre doch völlig kontraproduktiv.

      Du würdest mit einen Bet Leute aus der Hand verjagen, obwohl es bei einem Draw von Vorteil wäre möglichst viele in der Hand zu haben, die Dich dann auszahlen.
      Und die ganze Odds and Outs Berechnung dient ja nur dazu Deinen Einsatz möglichst gering zu halten den du bringen musst um Karten zu sehen.
      Mit einem Bet treibst du Deine eigenen Kosten nur in die Höhe.
      Du musst auch nicht zwangsläufig immer stur nach Odds callen... wenn wie in Deinem beschriebenen Fall dann bei vielen Leuten am Turn 1 mal geraised wird und viele mitgehen kannst du auch mit implied Odds rechnen, also wenn deine Karte kommt entspricht dein Gewinn nicht der derzeitigen Potgrösse, sondern es wird bestimmt auch der ein oder andere am River noch callen wenn du raised also kannst du geringfügig mehr ausgeben um die Karte zu sehen.
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      a)
      Du musst bedenken, dass gerade bei vielen Gegner noch die Möglichkeit eines raises hinter dir groß ist und damit deine Odds schon am Flop hinüber wären. Wenn du bettest callen auch nicht alle hinter dir und bescheren dir damit nicht automatisch ausreichend pododds auf dem turn, da der Pot schon enorm groß sein muss um eine BB für 4 Outs (vielleicht 5-6 mit 2 Overcards) zu bezahlen. Ein check/call ist hier besser.

      b1)
      In Position ist die Sache knapper. Ein (check-)raise deiner Gegner ist nicht mehr so warscheinlich wie ein normaler raise. Aber wer am flop checkt callt eine bet hinter einem nicht unbedingt. Auf den niedrigen limits kann man glaube ich davon ausgehen, dass ca. 30%-50% der checker eine bet callen werden (mein Erfahrungswert, nicht statistisch belegt). Auch hier ist es aber glaube ich schwer das nötige Geld in den Pot zu bekommen um den Turn noch zu callen. Zeigst du allerdings auf dem Flop mit deiner Bet Stärke kannst du evt. auch den River kostenlos sehen. Alles in allem eine knifflige Frage, die ich jetzt so einfach nicht beantworten kann. Ich hoffe dir aber trotzdem ein paar Denkanstöße geben zu können.


      Gruß,
      Markus
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Bei einem Gutshot mit 2 Overcards und einem Rainbowflop hast du 10 Outs, um deine Hand zu verbessern. Kann man auch Betten. Kommt auf die Tischdynamik an.

      Lg Heiliger
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Wie Heiliger schon sagt hast du ja mehr als nur deine 4 Outs, wenngleich ich da niemals 10gebe, es kann bereits sein dass jemand ein Set slowplayt oder dein Top Pair durch den zu niedrigen Kicker wertlos ist, aber 8 Outs kann man sich schon geben, ist man pessimistisch vielleicht 7.

      Out of Position kommt das total auf die Gegner an, sind da viele Loose Spieler dabei, so könnte man in diesem Szenario auch mal reinbetten, am Turn kannst dann check/folden wenn du nichts triffst, es sei denn es ist nur noch ein Gegner dabei (Bet/Fold), oder der Pot ist enorm (Check/Call).

      In Position Bette ich das auf jeden Fall, allein schon um sich die Freecard am Turn zu kaufen, ist meiner Meinung nach unglaublich viel wert.