PT Stats NL100 SSS

  • 4 Antworten
    • IBetYouYell
      IBetYouYell
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 241
      Hier mal zum Vergleich meine Stats NL100 SSS @ Pokerstars

      Hands: 13k
      VPIP: 9.27
      PFR: 8.74
      WTS: 35.32
      W$SD: 50
      Total AF: 3.98
      ATS: 36.08
      FBBTS: 88.34
      FSBTS: 88.14
      BB/100: 1.05

      Also ATS find ich mit 17.64 schon bisschen zu niedrig, wobei meine 36% wohl schon etwas hoch sind ^^
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Faustregel für WTS/W$@SD lautet:

      So lange looser zum SD gehen, also den WTS steigern, bis die W$SD unter 50 % rutschen.

      Je tighter die pre-flop-Range gespielt wird, um so höher muss auch der WTS sein, weil Du Dich schlicht öfter vorn sehen kannst.

      @Sunnymatrix:
      Dafür, dass Du sonst recht tight spielst, defendest Du die blinds recht aggressiv, gerade im SB sollte man auf keinen Fall übertreiben!
      ATS würde ich ein klein wenig steigern, Du hast schon ein recht tightes Image, das kannste nutzen.

      @ThomasMiko:
      AF könnte einen Tick höher liegen, denke ich und FSBTS finde ich schon recht niedrig, wenn Du jedoch den read hast, dass limit- und plattformspezifisch zu oft mit crap gestealt wird, geht das wohl noch iO.
      Die BB sind PTBB?
      ATS 36 finde ich sehr hoch, aber wenn Du das bei einem call post-flop richtig weiterspielst und gegen einen resteal weglegen kannst, geht das klar.
    • IBetYouYell
      IBetYouYell
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 241
      @ batman74


      Die BB sind PTBB?
      yepp sind PTBB


      ATS 36 finde ich sehr hoch, aber wenn Du das bei einem call post-flop richtig weiterspielst und gegen einen resteal weglegen kannst, geht das klar.
      Also ich hab im Pokertracker mal nach dem Steal Success geschaut.



      Ich interpretier das ganze so:

      => 62% der Steals sind ohne den Flop gesehen zu haben erfolgreich gewesen
      => Wenn ich den Flop gesehen habe dann
      - hab ich bei 13% gefoldet
      - bei 77% ohne Showdown gewonnen
      - und zu 9% ist es zum Showdown gekommen (dabei 34% gewonnen)

      Richtig so? Wenn ja, dann sind die Steals ja in dem Fall auch bei ATS 36 profitabel.
    • Sunnymatrix
      Sunnymatrix
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 204
      Erstmal Danke für die Hinweise!!!

      Also praktisch die Empfehlung aus den mittleren/späten Positionen etwas looser zu spielen, das verschiebt dann ja automatisch den VPIP und den PFR nach oben und steigert dementsprechend auch den ATS?

      Ich muss dann dabei darauf achten, dass mein WTS etwas sinkt?!

      Blind Defense (insbesondere ausm SB) doch etwas defensiver angehen?!

      Wie wird nochmal der AF berechnet?